Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenpause zu lange-- hilfe!

Pillenpause zu lange-- hilfe!

8. Januar 2017 um 20:47

Guten Tag, ich nehme die Zoely seit 4 Blister im Langzeitzyklus. nachdem ich über 1 Woche Schmierblutungen hatte, habe ich eine Pillenpause gemacht und meine Periode bekommen. Leider habe ich aus der Gewohnheit raus, 7 Tage Pause gemacht anstatt 4 Tage wie die Zoely vorgibt. Ich habe vorgestern die erste Pille nach der Pause genommen. Was soll ich jetzt tun? wie sieht es mit dem Schutz aus und was können die Folgen der längeren Pause sein?
ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, ich bin ziemlich nervös.
Dass mir sowas passiert... ich bin immer sehr genau was die Pille angeht.

8. Januar 2017 um 20:47

Guten Tag, ich nehme die Zoely seit 4 Blister im Langzeitzyklus. nachdem ich über 1 Woche Schmierblutungen hatte, habe ich eine Pillenpause gemacht und meine Periode bekommen. Leider habe ich aus der Gewohnheit raus, 7 Tage Pause gemacht anstatt 4 Tage wie die Zoely vorgibt. Ich habe vorgestern die erste Pille nach der Pause genommen. Was soll ich jetzt tun? wie sieht es mit dem Schutz aus und was können die Folgen der längeren Pause sein?
ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, ich bin ziemlich nervös.
Dass mir sowas passiert... ich bin immer sehr genau was die Pille angeht.

1 LikesGefällt mir

8. Januar 2017 um 21:24

Temporär zusätzlich verhüten
Hallo, alles halb so wild^^ Du solltest nur die nächsten 10 Tage zusätzlich mit einem Kondom verhüten. Und wieder anfangen die Pille zu nehmen. Ruf morgen doch mal deine FÄ oder deinen FA an. Die können dich ganz sicher beruhigen

Gefällt mir

8. Januar 2017 um 21:31
In Antwort auf schokosahneschoko

Temporär zusätzlich verhüten
Hallo, alles halb so wild^^ Du solltest nur die nächsten 10 Tage zusätzlich mit einem Kondom verhüten. Und wieder anfangen die Pille zu nehmen. Ruf morgen doch mal deine FÄ oder deinen FA an. Die können dich ganz sicher beruhigen

Achja
PS: zu häufig soll das mit der verlängerten Pause nicht passieren (bei keiner Pille), denn das bringt deinen Hormonhaushalt durcheinander und kann bei den meisten Pillen zu erhöhtem Thromboserisiko führen- jetzt keine Panik, das besteht nur wenn die Pause so lange ist, dass du quasi von neunem anfängst. Pille vergessen kommt vor- auch bei mir schon häufiger, darum lasse ich mir demnächst ein Hormonstäbchen implantieren. Nimm sie einfach weiter und fange bei Tag 1 an. Ganz wichtig ist halt eine zusätzliche Verhütung, da eine nichz richtig(oder gar nicht) eingenommene Pille keinen Schutz bietet. Dieser Schutz baut sich über eine Woche bei regelmäßiger Einnahme auf- darum jetzt etwas mehr als ne Woche zusätzlich mit einer anderen Methode verhüten.

Gefällt mir

8. Januar 2017 um 21:36
In Antwort auf schokosahneschoko

Temporär zusätzlich verhüten
Hallo, alles halb so wild^^ Du solltest nur die nächsten 10 Tage zusätzlich mit einem Kondom verhüten. Und wieder anfangen die Pille zu nehmen. Ruf morgen doch mal deine FÄ oder deinen FA an. Die können dich ganz sicher beruhigen


Ja ich habe heute die dritte Pille nach der 7 Tägigen Pause genommen. Ich weiss auch nicht warum, mir kam auf einmal einen Geistesblitz und habe gecheckt dass die Pause zu lange war. Ich hatte mir darum gar keine Gedanken gemacht, weil ich sonst immer nur Pillen mit 7 Tagen Pause hatte.

Gefällt mir

8. Januar 2017 um 21:40
In Antwort auf schokosahneschoko

Achja
PS: zu häufig soll das mit der verlängerten Pause nicht passieren (bei keiner Pille), denn das bringt deinen Hormonhaushalt durcheinander und kann bei den meisten Pillen zu erhöhtem Thromboserisiko führen- jetzt keine Panik, das besteht nur wenn die Pause so lange ist, dass du quasi von neunem anfängst. Pille vergessen kommt vor- auch bei mir schon häufiger, darum lasse ich mir demnächst ein Hormonstäbchen implantieren. Nimm sie einfach weiter und fange bei Tag 1 an. Ganz wichtig ist halt eine zusätzliche Verhütung, da eine nichz richtig(oder gar nicht) eingenommene Pille keinen Schutz bietet. Dieser Schutz baut sich über eine Woche bei regelmäßiger Einnahme auf- darum jetzt etwas mehr als ne Woche zusätzlich mit einer anderen Methode verhüten.


vielen Dank für die Antwort. Ich werde morgen meinen Frauenarzt anrufen, wollte aber vorab schonmal etwas Gewissheit
Das wird mir sicher nicht nochmal passieren.

Gefällt mir

10. Januar 2017 um 1:39
In Antwort auf pippilangstrumpf20


vielen Dank für die Antwort. Ich werde morgen meinen Frauenarzt anrufen, wollte aber vorab schonmal etwas Gewissheit
Das wird mir sicher nicht nochmal passieren.

Und?
Was meinte deine Ärztin?

Gefällt mir

10. Januar 2017 um 18:30

hey...
​Sie meinte der Schutz wäre trotzdem gegeben. ​ ich gehe aber auf Nummer sicher und verhüte 10 Tage zusätzlich.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Öhm Peinlich...
Von: hasi332
neu
10. Januar 2017 um 18:30
Einsam und Geil im Büro- Welche Sie hat Lust auf Chat?
Von: jomaler2
neu
10. Januar 2017 um 18:02
Suche nette Sie !
Von: zuspaet666
neu
10. Januar 2017 um 15:54
Diskussionen dieses Nutzers
Pillenpause zu lange Hilfe...
Von: pippilangstrumpf20
neu
8. Januar 2017 um 20:41
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen