Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenpause zu lang - Schutz?

Pillenpause zu lang - Schutz?

26. September 2010 um 23:53

Hallo,

mir ist was ziemlich blödes passiert:
Ich habe nach der 7tägigen Pillenpause vergessen die Pille zu nehmen.
Meine Pillenpause war somit 9 Tage lang.

Meine Frage ist nun:
Besteht der Schutz während des ganzen Einnahmezyklus nicht oder reicht es wenn die Pille nun 7 Tage korrekt eingenommen wird damit der Schutz wieder besteht?

Das Thema wurde ja schon oft hier behandelt, aber eine konkrete Antwort hab ich hierzu noch nicht gefunden..

Danke schonmal im voraus =)

Mehr lesen

27. September 2010 um 2:12

Nach 7 pillen bist du wieder geschützt
wie du es aber geschaft hast diese antwort im forum nicht zu finden, bleibt mir ein rätsel.

mfg, amily

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 7:37

Also...
Guten Morgen,

ich bin fast in der gleichen Situation wie du, hab aber statt 9 Tage,eine 10 Tage Pause gemacht .Weil ich statt 21 Pillen nur 18 genommen habe, aber am gleichen Tag wie immer mit der einnahme begonnen

Und dann habe ich, als ich mit der neuen Einnahme begonnen habe, auch noch mit einer neue Pille begonnen, also von Mikro auf Mini

Alles ein bisschen durcheinander

Ich habe Gestern auch einen Beitrag dazu geschrieben , guck mal ein paar Zeilen unter deiner Diskussion nach...

Also jedenfalls ist der schutz ganz weg wurde mir erklärt
Erst nach 7 Tage fehlerfreie Einnahme ist der Schutz wieder gegeben !!!

Ich geh um 9.00 zum arzt, weil mir seit ein paar Tagen öfter mal schlecht ist und ich Probleme mit meinem Kreislauf habe, und ich den ganzen Tag nur schlafen könnte...

Hab jetzt schon total panik, vielleicht ist es auch nur die neue Pille oder... oh je.. na mal sehen, was der Arzt sagt !

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 13:15


der Schutz ist auf jedenfall weg.

Les mal die Packungsbeilage ab wann du wieder geschützt bist. In der Regel ist das zwischen 7 und 9 Pillen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 18:52

Danke
Meinungen habe ich dazu gefunden, präzise Antworten leider keine
In meiner Packungsbeilage stand auch nichts hierzu ö.o

Hatte mir das irgendwie so vorgestellt das in meiner verlängerten Pause der Eisprung nicht unterdrückt wurde und die 7tägige korrekte Einnahme an dem Schutz dann auch nichts mehr ausmacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 19:13
In Antwort auf marise_11981502

Danke
Meinungen habe ich dazu gefunden, präzise Antworten leider keine
In meiner Packungsbeilage stand auch nichts hierzu ö.o

Hatte mir das irgendwie so vorgestellt das in meiner verlängerten Pause der Eisprung nicht unterdrückt wurde und die 7tägige korrekte Einnahme an dem Schutz dann auch nichts mehr ausmacht...

Pille...
welche Pillen nimmst du denn überhaupt?

Es MUSS was drin stehen in der Packungsbeilage.

Wenn man die Pause verlängert ist der Schutz weg!!!! und es besteht die möglichkeit einer Schwangerschaft. Das ist ein spiel mit dem Feuer

Man ist erst nach 7 bzw. bei manchen Pillen erst ab 9 Tage wieder geschützt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 19:21
In Antwort auf lone_11918662

Pille...
welche Pillen nimmst du denn überhaupt?

Es MUSS was drin stehen in der Packungsbeilage.

Wenn man die Pause verlängert ist der Schutz weg!!!! und es besteht die möglichkeit einer Schwangerschaft. Das ist ein spiel mit dem Feuer

Man ist erst nach 7 bzw. bei manchen Pillen erst ab 9 Tage wieder geschützt


Ich nehme die Petibelle..

dann bin ich ja beruhigt, dass der Schutz nach 7 Tagen wieder da ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 19:25
In Antwort auf marise_11981502


Ich nehme die Petibelle..

dann bin ich ja beruhigt, dass der Schutz nach 7 Tagen wieder da ist

Google
habs gerad gegoogelt... sind wirklich nur (einschließlich) 7 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 21:53
In Antwort auf lone_11918662

Google
habs gerad gegoogelt... sind wirklich nur (einschließlich) 7 Tage


Okay, danke ihr Lieben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 22:39

Internet
Es gibt noch das Internet oder die Apotheke... das zweite MUSS eine aktuelle Packungsbeilage ausdrucken sonst würden Ansprüche wegen Schwangerschaft gestellt werden.

Zumindest macht das meine Apotheke am Ort eine PB kostenlos ausdrucken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 22:50


Viele sind so unkreativ... ich bin durch Neugierde einfach auf die PBs gestoßen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 22:52

PB
ich habe die PB nochmal genau durchgelesen..

was man machen muss wenn man die Pille nach 1/2/3 Wochen vergisst das steht dort alles genau beschrieben..

Ich war mir eben nur nicht sicher da ich ja überhaupt nicht zum richtigen Zeitpunkt mit der 1. Pille wieder angefangen hat.

Hab mir das dann so vorgestellt, dass der Eisprung nicht unterdrückt wurde durch die Pille und der Schutz dann ganz hin ist und die nach-7-Tagen-wieder-geschützt Regel nicht mehr gilt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club