Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenpause, periode ausgeblieben

Pillenpause, periode ausgeblieben

21. Oktober 2012 um 13:47

Hallo ,
ich nehme seit über nem halben jahr Asumate 20 (bzw. evaluna), und eigentlich bekomme ich immer in der nacht vom 4 zum 5 meine Tage, ich hab letzten montag meine letzte Pille genommen (ich hab keinen einnahmefehler gemacht und beim Sex zusätzlich mit Kondom verhütet) und hätte letzte nacht ja meine tage bekommen müssen..hab ich ab nicht und dazu hab ich seit mittwoch ne gaanz leichte schmierblutung..also die idt eig nicht mal der rede wert..
Ich hab aber die normalen "Symptone" wie sonst während der pause (gefühlsschwankungen, empfindlichkeit, verfressenheit und heißhunger auf schokolade )
ich weiß ich müsste mir keine sorgen machen und ich hab morgen sowiesonen termin bei meiner Frauenärztin aber ich steiger mich was das betrifft schnell in meine angst rein..

Also kann mir bitte jmd. bestätigen das ich mir keine Sorgen machen muss?

21. Oktober 2012 um 13:55

....
Schwanger kannst du mit doppelter Verhütung sowieso nicht sein und das Ausbleiben der Blutung kann eine harmlose Nebenwirkung der Pille sein. Zudem ist es nicht ungewöhnlich, dass die Blutung unter Einnahme der Pille schwächer wird, als es die normale Regelblutung ist. Da du sagst, du hast ganz leichte Schmierblutungen, würde ich das als deine Blutung betrachten und mich freuen, dass es so ist.
Ich hatte im letzten Monat z.B. nur 2 Tage lang eine Blutung. Tja, ist halt so. Darüber werde ich mich bestimmt nicht beklagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club