Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenpause nach 7 Tagen Einnahme möglich?

Pillenpause nach 7 Tagen Einnahme möglich?

8. Juli 2010 um 19:55 Letzte Antwort: 8. Juli 2010 um 20:57

Ein liebes Hallo,

ich benötige kurz eure Erfahrung!

Ich wechsel jetzt von der Pille Valette zur Diane35, weil mein Hautbild sich so verschlechtert hat.

Leider hatte ich meine neue Pille (Diane35) letzten Freitag nicht dabei, nur noch eine Packung der alten Pille Valette. Da ich nach der 7-tägigen Pause ja wieder anfangen musste, blieb mir nichts anderes übrig, als die Packung Valette noch mal zu nehmen bzw. anzufangen. Leider verschlechtert sich meine Haut wieder zunehmend.
FRAGE:
Daher würde ich jetzt gerne nach 1 Woche , als 7 Tagen Einnahme, abbrechen und wie gewöhnlich nach der 7-tägigen Pause mit der Diane35 anfangen (viel wird sich in den 7 Tagen nicht aufgebaut haben). Darf ich bereits nach 7 Tagen Einnahme abbrechen?

Falls jemand damit Erfahrung hat, bitte ich um kurze Meinung!!! Dankeschön

Mehr lesen

8. Juli 2010 um 20:57

Hmmm
Der Schutz sollte kein ausschlaggebender Grund sein (kein ungeschützter GV) gewesen oder geplant...

Mir geht es wirklich nur um den Pillenwechseln, dass dieser schnell erfolgt, weil meine Haut sich verschlimmer!

Also würdest du mir raten einfach nach den 7 Tagen Valette mit der Diane35 zu beginnen? Dann das ganze Blister oder nur noch 2 Wochen, dass die 21 Tage voll werden?

Oder soll ich einfach abbrechen und nach 7 Tagen mit der neuen Pille anfangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Mein erster Dildo - Hilfe!!!
Von: della_11896064
neu
|
8. Juli 2010 um 19:05
Noch mehr Inspiration?
pinterest