Forum / Sex & Verhütung

Pillenpause mitten in Blisterpackung gemacht - Hilfe

Letzte Nachricht: 25. Januar 2009 um 14:25
25.01.09 um 13:35

Also ich nehme die Valette im Langzeitzyklus. Aufgrund eines dummen Zwischenfalls habe ich meine Pillenpause nicht wie normal nach einer beendeten Blisterpackung gemacht sondern eine Woche später. Das heißt ich habe 4 Bisterpackungen gesamt + 7 Pillen (statt 21) genommen und dann die Pause gemacht - aus versehen!!!! Wie schlimm war das jetzt??? Was bedeutet das für Sicherheit der Verhütung??? Und was ist jetzt in meinem Körper los, denn schließlich hat die Pause ja jetzt gar nicht in den Zyklus gepasst????

Hilfe

Mehr lesen

25.01.09 um 14:25

Zählt nicht jede einzelne Blisterpackung für sich? auch im LZZ (Langzeitzyklus)
Ja aber jede Blisterpackung zählt doch für sich, auch wenn man jetzt zum Beispiel eine vergessen würde, spielt es ja auch eine Rolle, ob es in der ersten, zweiten oder ditten woche der Blisterpackung war. Und so gesehen hätte ich ja dann nur 7 Pillen von 21 genommen. Das heißt ich habs nicht mal zur 14. geschafft sondern hab noch eine Woche früher angefangen. Also ich mache mir wirklich sorgen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?