Home / Forum / Sex & Verhütung / Pilleneinnahme in falscher Reihenfolge

Pilleneinnahme in falscher Reihenfolge

13. Januar 2005 um 9:37

Hallo alle Zusammen,

hab da mal eine Frage, zu der ich im Netz bisher nichts zur Aufklärung finden konnte:
Ich nehm die Neo Eunomin (2 Phasen-Pille). In der zweiten Einnahmewoche hab ich festgestellt, dass ich die Pille total verkehrtherum eingenommen hab. Sprich, ich hab zwar mit Pille Nr. 1 angefangen, hab dann aber irgendwie den Pillenstreifen falsch herum eingenommen (also meine zweite eingenommene Pille war eigentlich die Nr. 22, dann Nr. 21, etc.).
Hat jemand von euch eine Idee, inwieweit dieses Wirrwarr die Sicherheit durcheinander bringt?

Dank an euch
Liebe Grüße
Wonky

13. Januar 2005 um 10:09

Eine Frage dazu
Hi wonky,

generell kann das die Sicherheit der Pille nicht beeinträchtigen!
Die vers. Phasen sind eigentlich nur zur besseren Verträglichkeit (im natürlichen Zyklus produziert der Körper auch unterschiedlich viel Hormone).
Also kannst ohne Sorge den Streifen zu Ende nehmen.


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2005 um 10:17
In Antwort auf alanis_12681975

Eine Frage dazu
Hi wonky,

generell kann das die Sicherheit der Pille nicht beeinträchtigen!
Die vers. Phasen sind eigentlich nur zur besseren Verträglichkeit (im natürlichen Zyklus produziert der Körper auch unterschiedlich viel Hormone).
Also kannst ohne Sorge den Streifen zu Ende nehmen.


LG
Pluster

Aha
Hallo Pluster,

hab auf jeden Fall gemerkt, dass mein Körper diesen Monat empfindlicher reagiert.

Dank dir
Liebe Grüße
Wonky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram