Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillen wechsel <----

Pillen wechsel <----

15. Mai 2010 um 16:09

Hallo an alle .

ich wende mich an euch , weil ich ein Problem hab.
Und zwar hatte ich vorher große Probleme mit meiner alten Pille Illiana ( dauerhafte Zwischenblutungen , Stimmungsschwankungen,Übelkeit ,Migräne etc.)
Da ich vor 1 einhalb Monaten ca. eine Abtreibung hatte , musste ich zur Nachsorge ,wobei ich dann nach einem anderen Verhütungspräparat fragte, die sie mir auch anschließend verschrieb, die Bellisima.
Hab sie allerdings NACH meiner Men.Pause genommen !
Also nach 7 Tagen , weil die Frauenärztin Urlaub machte und Termine rar waren und ich zudem noch Klausuren geschrieben habe , die ich nicht verpassen durfte.
(Außerdem wollte ich nicht ,dass ich während meiner Menstruation da unten untersucht werde)
Nehme die Belissima schon seit 10 Tagen (heute mit eingeschlossen)
Letzte alte Pille 28.april , periode 29.4-6.5, neue pille ab dem
6.mai
So , heute morgen bin ich dann um halb Acht aufgewacht weil ich Blasenbeschwerden hatte (Gefühl als ob ich eine Blasenentzündung bekommen würde)<-musste allerdings nur dringend auf klo , aber der Schock saß tief)
Dieses Gefühl war mir nur allzubekannt von meiner letzten SS. Deswegen habe ich Angst bekommen und erstmal hier rumrecherchiert.
(Hab das ja vorher nicht gemacht , weil ich meiner Ärztin ja eig vertraue , sie hats ja studiert. )
Hab dann gelesen,dass man EIGENTLICH (wie es auch auf dein Beipackzettel steht) direkt am 1 Tag der Men. anfangen soll , die neue Pille zunehmen !!!
Wegen der verschiedenen Dosierungen.
Weiß nichts über die Hormondosierung beider Pillen ?!?!
Könnte ich trotzallem schwanger sein?
Und außerdem hat die FÄ nichts dazu gesagt , geschweige denn die Apothekerin , obwohl ich nachgefragt hab??
(letztere meinte sogar noch,dass ich die neue noch nehmen kann und keine weiteren verhütungsmittel brauch, aber WER WEIß ???? )
Denke mal,dass die alte Pille höher dosiert war,wegen den ständigen Beschwerden und die letztere niedriger, oder hat das damit nichts zutun???

Hab wirklich ein großes Problem und möchte hier Hilfe und nicht irgendwelche dümmen Sprüche reingedrückt bekommen! Trotzdem vielen Dank, ihr helft mir wirklich sehr bin dankbar für jede Antwort.



15. Mai 2010 um 19:14

Zu den werten ?
oke , danke schonmal , versteh ich nicht
was sagen mir die werte der verschiedenen pillen denn aus?
dass die gleich dosiert sind? ich kenn mich da garnicht aus ...
aber trotzdem vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram