Forum / Sex & Verhütung

Pillen Unverträglichkeit?

Letzte Nachricht: 28. Oktober 2016 um 23:05
L
lesley_12480253
28.10.16 um 22:15

Hallo liebe Community,

bin jetzt schon etwas am verzweifeln und langsam glaube ich wirklich ich vertrage die Pille nicht. Habe zu dieser Pille vor ca einem Jahr gewechselt (selina mite). Jetz hatte ich eigentlich so keine Probleme hatte nur im Sommer eine Blasenentzündung und davor bei meiner alten Pille auch relativ häufig.

Nun ist es so das ich seit 1 Monat immer einen Druck auf der Blase verspühre und es fühlt sich oft so an als hätte ich fast eine Blasenentzündung aber es fühlt sich anders an.

Das spannende ist ja wenn ich meine Periode bekomme und die Tablette diese 7 Tage nicht nehme hört es komplett auf und verschwindet. Jetz habe ich geschaut ob es nun nach weiterer einnahme wieder beginnt und tatsächlich es fängt wieder an.

Kann es wirklich von der Pille kommen? Und können Nebenwirkungen so spät eintreten? Jedenfalls mache ich am Montag sofort einen FA Termin. Möglicherweise vertrage ich ja die Hormone nicht mehr wirklich und ich sollte wechseln.
Was sagt ihr dazu und was ratet ihr mir?

glg 

Mehr lesen

S
sangriana
28.10.16 um 22:56
In Antwort auf lesley_12480253

Hallo liebe Community,

bin jetzt schon etwas am verzweifeln und langsam glaube ich wirklich ich vertrage die Pille nicht. Habe zu dieser Pille vor ca einem Jahr gewechselt (selina mite). Jetz hatte ich eigentlich so keine Probleme hatte nur im Sommer eine Blasenentzündung und davor bei meiner alten Pille auch relativ häufig.

Nun ist es so das ich seit 1 Monat immer einen Druck auf der Blase verspühre und es fühlt sich oft so an als hätte ich fast eine Blasenentzündung aber es fühlt sich anders an.

Das spannende ist ja wenn ich meine Periode bekomme und die Tablette diese 7 Tage nicht nehme hört es komplett auf und verschwindet. Jetz habe ich geschaut ob es nun nach weiterer einnahme wieder beginnt und tatsächlich es fängt wieder an.

Kann es wirklich von der Pille kommen? Und können Nebenwirkungen so spät eintreten? Jedenfalls mache ich am Montag sofort einen FA Termin. Möglicherweise vertrage ich ja die Hormone nicht mehr wirklich und ich sollte wechseln.
Was sagt ihr dazu und was ratet ihr mir?

glg 

Ich bin eine Frau und totale Pillengegnerin, weil ich am eigenen Leib den Hormonhorror in vielen Facetten erlebt habe. Das was du beschreibst kenne ich allerdings nicht.
Setzte doch mal ein paar Monate aus und schaue, ob es weg geht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lesley_12480253
28.10.16 um 23:05
In Antwort auf sangriana

Ich bin eine Frau und totale Pillengegnerin, weil ich am eigenen Leib den Hormonhorror in vielen Facetten erlebt habe. Das was du beschreibst kenne ich allerdings nicht.
Setzte doch mal ein paar Monate aus und schaue, ob es weg geht.

Ja ich gehe jetzt sowieso zum FA und werde mich mal nach einer Alternative umsehen, kann mir auch nicht vorstellen das es für den weiblichen Körper gut ist... meine Libido ist auch immer mieser geworden also ich denke schon das ich wechseln werde! Danke für deine Antwort

Gefällt mir