Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillen-Beschaffung usw brauche Dringend Rat

Pillen-Beschaffung usw brauche Dringend Rat

5. August 2009 um 20:08

Mehr als Rat einfach nur endlich mal ne klare Antwort

Ich möchte mir nun schon seit einigen Wochen die Pille verschreiben lassen, beim Frauenarzt war ich bis jetzt noch nie (bin 18 falls es interessiert).

Ich habe jetzt die ganze Zeit gewartet bis ich sowieso einen Termin bei meinem Hausarzt hatte weil dieser mir laut meiner Mutter erst mal eine Überweisung an den Frauenarzt geben musste
Jetzt hab ich diesen Überweisungszettel aber finds total schwachsinnig weil ich den FA jetzt eh selbst raussuchen muss und den Termin machen muss.
Habe schon bei ein paar Angerufen und alle geben mir erst in ein paar Wochen einen Termin, bei manchen sinds Monate wegen den Sommerferien .

Dazu kommt dass eine der Ärztinnen meine ich muss unbedingt eine Untersuchung machen auch wenn ich erst mal nur für die Pille hin will. Es gehen doch auch Andere einfach hin, lassen sich die verschreiben und das wars, oder?? Wäre ja auch nicht schlimm wegen der Untersuchung aber ich habe sowieso meine Tage!

Hatte jetzt schon ne Diskussion mit meinem Freund weil der sich aufregt warum ich da so einen Zirkus mache, dass man da einfach hingeht ohne Termin und die sich direkt verschreiben lassen kann, aber es scheint ja nicht so einfach zu sein

Was denn jetzt? Ich möchte echt nicht länger warten, habe in den nächsten Wochen viel um die Ohren und keine Lust mehr mir solche Sorgen um die Pille machen zu müssen.

Meine Frage ist, kann ich oder kann ich nicht morgen einfach in eine Praxis gehen und die Pille sofort (natürlich nach einem Gespräch usw) bekommen??

Danke im Vorraus!

5. August 2009 um 20:14

Das ist leider so
Ich kenne das nicht anders, dass man beim Frauenarzt lange warten muss auf einen Termin, es sei denn man hat Schmerzen. Ausserdem ist eine Voruntersuchung notwendig bevor man die Pille verschrieben bekommt. Dass man die Pille einfach so bekommt stimmt nicht. Das ist nur so, wenn man schon einmal da war, untersucht wurde und die Pille bereits verschrieben bekommen hat. So kenne ich das zumindest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2009 um 20:33

Abstrich aufschwatzen....
Ich finde mit 18 wäre es echt an der Zeit einen Gyn-Termin wahrzunehmen - mit Abstrich! Warum bist du dagegen?

Ich würde es sehr unverantwortlich von einem Arzt finden, wenn er dir die Pille OHNE Untersuchung verschreiben würde, denn der Hormoneingriff ist ein Hammer für den Körper. Uns selbstverständlich sollte sich der Arzt vergewissern ob bei dir alles ok ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2009 um 20:33


also meine mutter hat für mich beim frauenarzt angerufen und ich hatte den temin ca. einen monat später bekommen.
dort hatte ich ein gespräch und eine untersuchung und hab dann erstmals für einen monat die pille bekommen...
nach 3 wochen musste ich nochmal zu einem gespräch (ohne termin) und sagen ob ich die pille gut vertragen habe und welche nebenwirkungen ich bemerkt habe...danach habe ich ein rezept bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2009 um 10:03

Gutn Morgeen
.. euch allen, und Danke erst mal für alle Antworten!

Habe jetzt echt alle FA angerufen die es in meiner Region gibt. Überall bekomme ich erst in frühestens 1 Monat einen Termin, Eine sagte mir gleich Pille gibts erst nach Untersuchung , und die einzige FRAU Frauenärztin ist natürlich auf Jahre ausgebucht .

Dann sass ich vor der letzten Nummer, hab so wie mir hier geraten wurde gesagt ich hätte gerne ein Beratungsgespräch, evtl. eine Rezeptausschreibung, aber erst mal KEINE Untersuchung und ob ich dafür denn trotzdem nen Termin bräcuhte. Meinte die Ja, aber heute hat Jemand abgesagt
Also hab ich nen Termin heute und bekomme auch hoffentlich das Rezept ohne Probleme wie mir hier gesagt wurde.
Ich würde die Untersuchung ja auch heute direkt machen lassen, es ist ja nicht so dass ich damit ein Problem habe (obwohl, dass es ein Mann ist stört mich schon ein wenig ), aber es ist ja wie gesagt eh so dass ich meine Periode habe zur Zeit .

Ich verstehe das wirklich nicht, Mädels die noch Jungfrau sind bekommen die Pille schliesslich auch ohne Untersuchung verschrieben, da kenne ich genügend Fälle. Es gibt auch keinen Grund das nicht zu tun.
Jaja die Ärzte immer ..

Also vielen Dank nochmal und nen schönen Tag euch allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen