Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille zweimal vergessen, aber kurz vor der Periode - was soll ich tun?

Pille zweimal vergessen, aber kurz vor der Periode - was soll ich tun?

3. Januar 2013 um 0:49

Hallo,
Ich hab diesen Monat meine Pille zweimal vergessen. Das erste mal war irgendwann am Anfang, das weiß ich leider nicht mehr genau, denn ich habe es irgendwie leider erst gemerkt als ich schon mit meinem freund geschlafen habe und es für die pille zu spät war... Das zweite mal war am 17. Tag. Danach haben wir mit Kondom verhütet, aber das ist leider geplatzt... Morgen muss ich die letzte Pille nehmen und dann eigentlich meine Tage bekommen.

Ich habe verschiedene Sachen gelesen:
1. dass es kurz vor der Periode keine Gefahr für eine Schwangerschaft gibt und
2. dass es aber einen Unterschied macht, wann man sie vergessen hat

Weiß jemand mehr dazu und kann mir weiterhelfen?
Das wäre Super, danke!
Ida

Mehr lesen

3. Januar 2013 um 10:52

Mit dem
2. Punkt hast du recht. Es ist relevant, in welcher Woche man die Pille vergisst. Warum hast du direkt nach dem jeweiligen Vergessen nicht in die Packungbeilage geguckt? Da steht genau drin, wie man sich zu verhalten hat. Naja, bei einem Vergessen in der 3. Woche hast du 2 Möglichkeiten: Entweder gehst du direkt in die Pause (das geht bei dir jetzt eh nicht mehr) oder du nimmst den nächsten Blister ohne Pause nach dem jetzigen weiter.

Ob bei dir aber schon vorher Probleme waren, weil du die Pille schon mal vergessen hast, kann man nicht beurteilen, wenn du nicht weißt, wann das war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 11:00

Die Pille..
ist NUR dann sicher wenn du sie richtig nimmst und die Regeln verstehst und kennst!

Du hast die Pille in der 1. Woche vergesssen und trotzdem (ungeschützten) Sex gehabt? Wenn ja kann es sein dass du schwanger bist (schau mal die Einnahmeregeln an)...du warst zudem erst nach 7 weiteren Pillen geschützt.

Jetzt hast du sie wieder in Woche 3 vergessen - wenn du nicht richtig reagierst (schau die Einnahmeregeln an) bist du in der Pause und 7 weiteren Pillentagen ungeschützt

und zu deinen Punkten:
1. Dass man kurz vor der Periode nicht schwanger werden kann bezieht sich auf einen echten und natürlichen Zyklus. Den hast du unter der Pille aber nicht da du keinen Eisprung und damit keinen Zyklus hast..du bist auf einem konstanten Hormonlevel.
--> Die Blutung unter der Pille ist KEINE Periode sondern eine Entzugsblutung! Sie wird (anders wie die Periode) KÜNSTLICh ausgeläßt und sagt NICHTS über eine schwangerschaft aus..sie ist vollkommen sinnlos und überflüssig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 11:03
In Antwort auf lmle_11982661

Die Pille..
ist NUR dann sicher wenn du sie richtig nimmst und die Regeln verstehst und kennst!

Du hast die Pille in der 1. Woche vergesssen und trotzdem (ungeschützten) Sex gehabt? Wenn ja kann es sein dass du schwanger bist (schau mal die Einnahmeregeln an)...du warst zudem erst nach 7 weiteren Pillen geschützt.

Jetzt hast du sie wieder in Woche 3 vergessen - wenn du nicht richtig reagierst (schau die Einnahmeregeln an) bist du in der Pause und 7 weiteren Pillentagen ungeschützt

und zu deinen Punkten:
1. Dass man kurz vor der Periode nicht schwanger werden kann bezieht sich auf einen echten und natürlichen Zyklus. Den hast du unter der Pille aber nicht da du keinen Eisprung und damit keinen Zyklus hast..du bist auf einem konstanten Hormonlevel.
--> Die Blutung unter der Pille ist KEINE Periode sondern eine Entzugsblutung! Sie wird (anders wie die Periode) KÜNSTLICh ausgeläßt und sagt NICHTS über eine schwangerschaft aus..sie ist vollkommen sinnlos und überflüssig

Du solltest in 18 Tagen..
nach dem letzten GV einen Schwangerschaftstest machen und zwar mit MORGENURIN. Auch wenn du eine Blutung bekommst heißt das nicht dass du nicht schwange rbist - nur der der Test kann dir das sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 12:55

Hallo
Danke für eure schnellen Antworten! Ich habe heute morgen ein ganz bisschen geblutet (ich weiß das hat nichts zu bedeuten!!aber ich war doch etwas erleichtert) denn so ganz habe ich noch nicht verstanden, wieso das eine Schwangerschaft nicht ausschließen kann..? Vllt kann mir das noch mal jemand erklären, denn wo soll das Blut denn herkommen?

Ich habe auch ansonsten überhaupt keine Anzeichen, also keine Übelkeit, geruchsempfindlichkeit, Müdigkeit, und was ich mir sonst noch alles so durchgelesen hab... Es gibt ja so einiges, aber nichts trifft auf mich zu...

Eigentlich hatte ich vor heute einen Test zu machen, lohnt sich das oder soll ich lieber direkt zum Arzt?

Schönes Wochenende wünsche ich euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 13:24
In Antwort auf tamia_12889810

Hallo
Danke für eure schnellen Antworten! Ich habe heute morgen ein ganz bisschen geblutet (ich weiß das hat nichts zu bedeuten!!aber ich war doch etwas erleichtert) denn so ganz habe ich noch nicht verstanden, wieso das eine Schwangerschaft nicht ausschließen kann..? Vllt kann mir das noch mal jemand erklären, denn wo soll das Blut denn herkommen?

Ich habe auch ansonsten überhaupt keine Anzeichen, also keine Übelkeit, geruchsempfindlichkeit, Müdigkeit, und was ich mir sonst noch alles so durchgelesen hab... Es gibt ja so einiges, aber nichts trifft auf mich zu...

Eigentlich hatte ich vor heute einen Test zu machen, lohnt sich das oder soll ich lieber direkt zum Arzt?

Schönes Wochenende wünsche ich euch!

Die Blutung
hat deshalb keine Aussagekraft, weil sie eine Abbruchblutung ist. Sie wird vom Körper künstlich erzeugt und transportiert nicht wie im normalen Zyklus die unbefruchtete Eizelle ab. (Unter der Pille ist ja gar keine Eizelle da, die abtransportiert werden kann normal.) Die Abbruchblutung ist einfach nur ein Vorgang, der eintritt, wenn dein Hormonhaushalt sinkt.

Darüber hinaus gibt es auch Frauen, die noch eine Blutung trotz Schwangerschaft in den ersten Monaten haben (selten, aber existiert) bzw. gibt es auch noch so etwas wie eine Einnistungsblutung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille + Antibiotikum: Wie verfahren?
Von: petro_12068658
neu
6. Januar 2013 um 12:53
Diskussionen dieses Nutzers
Welche Verhütungsmethode empfehlt ihr??
Von: tamia_12889810
neu
14. April 2013 um 14:57
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram