Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille zum abnehmen???

Pille zum abnehmen???

5. November 2005 um 18:14

hallo, hatte bis vor drei tagen das implanon (verhütungsstäbchen) in meinem arm. habe es jetzt entfernen lassen, da ich akne bekommen hatte. meine hautärztin sagte ich solle lieber eine antibabypille nehmen.
mein problem ist, dass ich nicht weiss welche mir mein frauenarzt verschreiben wird und ich hab halt angst davor von der pille zuzunehmen oder von dem gestagen (noch mehr) wassereinlagerungen zu bekommen
klar, kann ich mit ihm darüber reden, wollte mich aber vorher schon ein bischen informieren (war auch schon auf der seite www.gyn.de).

eine bekannte sagte mir nun es gäbe eine pille von der man sogar abhnehmen könnte? weiss jemand was davon???
weiss leider nicht wie sie heisst... soll aber 32 EUR kosten.
vielleicht kann mir jemand einen tipp geben - fühl mich sowieso schon total unwohl, da ich durch das stäbchen auch zugenommen habe.

5. November 2005 um 18:24

-
Und wenn dus mal völlig hormonfrei mit z.B. Gynefix versuchst ?? Davon bekommt man keine Akne und nimmt auch nicht zu..Übrigens sagen alle Pillenbefürworter (ich nicht) immer,mit der Pille würde man nicht zunehmen und wenn man vermehrt Appetit davon habe,solle man doch "einfach" nichts essen.Ich würde dir aber zu hormonfreier Verhütung raten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2005 um 18:30
In Antwort auf aubrey_12770539

-
Und wenn dus mal völlig hormonfrei mit z.B. Gynefix versuchst ?? Davon bekommt man keine Akne und nimmt auch nicht zu..Übrigens sagen alle Pillenbefürworter (ich nicht) immer,mit der Pille würde man nicht zunehmen und wenn man vermehrt Appetit davon habe,solle man doch "einfach" nichts essen.Ich würde dir aber zu hormonfreier Verhütung raten

Hallo mumbee
vielen dank für deine antwort.

das hab ich mir auch schon überlegt... tut das beim einsetzen oder entfernen weh??? ist das so ähnlich wie mit der spirale? (weiss nicht ob das ne rolle spielt, aber nur so: hab noch keine kinder)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 22:29

Yasmin
mti de rnimmst nicht zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2005 um 10:52
In Antwort auf elene_12486336

Hallo mumbee
vielen dank für deine antwort.

das hab ich mir auch schon überlegt... tut das beim einsetzen oder entfernen weh??? ist das so ähnlich wie mit der spirale? (weiss nicht ob das ne rolle spielt, aber nur so: hab noch keine kinder)

Hi
es gibt ärzte, die setzen die spirale oder gynfix bei frauen, die noch keine kinder haben, nicht ein. bei manchen frauen ist das einsetzen auch ohne kinder möglich, doch das muss der arzt entscheiden.
soweit ich weiß, ist gynfix nix anderes als eine spirale, die anders aussieht . vom hersteller wird sie nur als total neu dargestellt....des geldes wegen natürlich.

lg,
maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest