Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille---zahlt Krankenkasse?

Pille---zahlt Krankenkasse?

2. August 2007 um 18:30

Meine Fä hat mir heut die Juliette verschrieben, d.h. ich hab jetz ein Rezept...ich bin 18 und hab schon öfter gehört, dass bis 21 die Krankenkasse zahlt, stimmt das? Wenn ich jetz mit diesem Zettel in de Apotheke geh, muss ich dann was zahlen, oder ned? Rezeptgebühr oder so?
Danke für die AWs, lg,
Jolly

2. August 2007 um 18:37

...
also auf der homepage der dak steht:

Bis zum vollendeten 20. Lebensjahr übernimmt die Krankenkasse die Kosten.

also bis 21... ja =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 20:41
In Antwort auf visnja_12513505

...
also auf der homepage der dak steht:

Bis zum vollendeten 20. Lebensjahr übernimmt die Krankenkasse die Kosten.

also bis 21... ja =)

Kosten Anti-Babypille
Also ich habe auch gerade gelesen, dass die dak die kosten für die pille bis zum vollendeten 20. Lebensjahr übernimmt. Ich bin Kundin der dak und gerade 20 geworden.
Mein Frauenarzt hat mir ein Privatrezept gegeben und ich musste jetzt meine Pille komplett selbst zahlen.
Weiß jemand wie ich vorgehen muss, damit ich mein Geld zurückerstattet kriege?

LG Pricilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 11:26

Hä?
hi. ich bin auch 20 und habe mir die pille vor zwei wochen wieder verschreiben lassen. mußte das ganze selbst bezahlen, weils jetzt irgendwie schon ab 20 so ist....
Wenn das nun doch nicht stimmt: kann man das noch wieder rückgängig machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2007 um 14:06

Ab 20..
muss man komplett bezahlen..weiß auch eigener erfahrung und der von freunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2007 um 19:26

Ab 20 LJ
Hallo ihr alles
Die Pille muss man ab dem 20.LJ selber komplett bezahlen. bzw ab dem 21. LJ das fängt ja mit dem 20. Geburtstag an...
Unter 20 muss man nur 5 bei der Apotheke bezahlen... Kostenrückerstattung gibt es da leider nicht!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2007 um 20:19

Hmm
also ich bin auch über 18,aber ich bin privatversichert.meine krankenkasse übernimmt die pille nicht.ich muss alles selber zahlen(
muss die kasse des bis zum 21 geburtstag zahlen??
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 17:45

Antwort
Bis zum 20. Lebensjahr, heißt dass man die pille ab dem 20. Geburtstag selber zahlen muss, da man wenn man seinen 1. Geburtstag hat, bereits sein erstes Lebensjahr vollendet hat.
Ich dachte auch, dass man die Pille bis zum 21. Geburtstag bezahlt bekommt, weil mein Frauenarzt es mir auch so erzählt hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 13:02

Mann, Leute
Die deutsche Sprache zu können, hilft ungemein. Vollendung des zwanzigsten Lebensjahres findet statt mit dem zwanzigsten Geburtstag.
Ich meine, wenn ihr euer erstes Lebensjahr vollendet habt, werdet ihr ja auch nicht zwei, sondern EINS.

ALSO:

Unter 18: alles kostenlos
18-20 (Vollendung des zwanzigsten Lebensjahres): Praxisgebühr = zehn euro im quartal
+ Rezeptgebühr = 5 Euro
Ab 20: alles selber bezahlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook