Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille YAZ - KK zahlt nicht mehr - Alternative?

Pille YAZ - KK zahlt nicht mehr - Alternative?

3. August 2012 um 17:20

Hallo liebe Mädels, vielleicht weiß ja jemand Rat, der sich mit diversen Pillenpräparaten auskennt.

Da ich noch keine 18 bin, zahlt eigentlich die KK. Jetzt musste ich mich schon zum zweiten Mal mit der Sprechstundenhilfe auseinander setzen, die es nicht geschafft hat, das Rezept richtig auszufüllen sowie mit dem Apotheker, der jedes Mal wieder doppelt und dreifach mit der KK telefonieren muss.

Ich nehme die YAZ wegen Migräne, weil ich da bisher die wenigsten bis gar keine Probleme hatte (4 Pillen ausprobieren "dürfen" so wie unsinniger Weise 3-Monatspritze), was an dem Einnahmezyklus 24+4 liegt.
Jetzt hieß es in der Apotheke plötzlich, dass die KK diese nicht mehr bezahlt, mir wurde mit den Worten (gleicher Wirkstoff) die Aida gegeben, die aber einen anderen Einnahmezyklus hat, weil 21 statt 24 Tabletten zur Einnahme. Diese 3 Pillen zusammen mit den 4 Tagen Pause machen aber die verträglichkeit aus, weil mein Körper da extrem empfindlich reagiert, alles schon ausprobiert.
Problem wurde insofern gelöst, dass auf dem Medikament vermerkt wird, dass ich diese eben krankheitsbedingt nehme und die KK war damit dann auch einverstanden. Nur meist schaffen die Sprechstundenhilfen den Vermerk nicht oder der Apotheker ruft trotzdem mehrfach bei der KK an, so kosten mich die Rezepte schon mal eine gute dreiviertel Stunde.
Apotheker legt mir als von der KK bezahlte Pillen zwar vor, sind aber alle 21+7, wenn auch gleicher Wirkstoff.

Jetzt wollte ich wissen, ob jemand von euch ein anderes, 24+4 Präparat kennt, dass billiger als die YAZ ist, mit selbem Wirkstoff? Bin nämlich nach 3 Jahren durchprobieren divereser Pillen mit unterschiedlichster Einnahme (Pause und Pillenanzahl-Variationen) ein rumprobieren Leid geworden und das Internet hat leider nichts passendes ausgespuckt.

3. August 2012 um 17:34

Ergänzung
Eine 21+7 Pille mit dem gleichen Wirkstoff zu nehmen und die fehlenden 3 aus einem anderen Blister zu nehmen, fällt leider auch weg, weil ich dafür von Zeit zu Zeit einen extra Blister bräuchte und das passt der KK oft nicht - die haben 3x angerufen als ich mal eine Packung verloren hatte und für das Quartal einen neuen Blister brauchte, ebenso als ich vor einer längeren Reise im Quartal nochmal einen extra Blister brauchte, weil ich sonst keine Pille mehr gehabt hätte.
Da hab ich das Gezeter wie momentan genauso, nur eben mit der KK statt Apotheker und Sprechstundenhilfe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club