Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Yasmin , 12. Versuch

Pille Yasmin , 12. Versuch

21. November 2006 um 8:35

ich habe jetzt in 1 1/2 Jahren ständig die Richtige pille für mich gesucht. War beim Arzt und erst hab ich die Neo Eunomin genommmen, dann die Valette, die die Belara, die Microcygon, die Trigoa, die Oviol und die Desmin30.

Habe keine der Pillen vertragen, gestern war ich wieder beim Arzt und er hat mir die Yasmin aufgeschrieben. Ich sollte diese Pille noch probieren wenn ich sie nicht vertrage muss ich leider auf andere Verhütungsmittel umsteigen.

wer hat Erfahrung mit der Yasmin. Ich fange gleich heute mit der Pille an, nehme die Desmin nicht zu ende. Hoffe dass ich diese Pille besser vertrage es ist meine letze Hoffnung. kann nicht ständig bezahlen und dann vertrag ich die Pillen nicht. Mein Arzt weiss dann auch nicht mehr weiter.
ich hätte höchsetns noch die möglichkeit dann wieder die neo Eunomin zu nehmen, was ich auch tun werde, denn das war bisher noch die beste Pille

21. November 2006 um 10:45

Hey
die Yasmin ist super hatte ich auch ma war mir aber zu teuer

Gefällt mir

21. November 2006 um 11:38

Yasmin naja
also ich gehöre leider nicht zu dennen die sie gut vertragen haben. Ich war am Anfang super begeistert, denn ich hatte am Anfang keine Nebenwirkungen gehabt. Nach ca. 3 Monaten habe ich ab und zu höllische Migräneanfälle dann kammen nach der Regel immer noch zwei Tage Schmierblutungen dann bekamm ich Stimmungswechsel von einem Augenblick auf dem anderen, war ab und zu Wochenlang in Depri, bekomme Regelmäßeg Pilze und zicke viel zu viel rum was ich eigendlich niee tuh und als letztes ist mein Libido im Eimer... Naja das sollte eigendlich alles sein. Nimm es aber nicht so ernst was ich geschrieben habe ist hat bei mir so. Meine beste Freundin nimmt die auch, genau so lange wie ich verträgt sie aber sehr gut. Also probier es mal aus! Ich trinke jetzt meinen letzten Blister. Hoffe es wird sich bald alles normalisieren.
Liebe Grüße!

Gefällt mir

22. November 2006 um 8:51

Pille Yasmin
Hallöchen, also ich kann nix negatives an der Yasmin finden, habe sie glaube 2 oder 3 Jahre lang genommen,nach anfänglichen Umstellungen und Problemchen (die Frau aber immer hat, denk ich), hab ich sie wunderbar vertragen, toll zur Haut, keine starke Menstruation, keine Stimmungsschwankungen und auch wichtig, keine Gewichtszunahme. Habe sie allerdings im Juni abgesetzt, aber aus nem postiven Grund, möchte schwanger werden, oder bessergesagt mein Partner und ich!!! Also versuch es einfach, und hab Geduld, nen bißchen dauert es immer, bis der Körper die Pille annimmt. Falls Du Intersse an ner 6 Monatspackung Yasmin hast, und sie estwas preiswerter haben willst, als auf Rezept, dann melde dich bei mandyline@arcor.de!
Liebe Grüße!

Gefällt mir

22. November 2006 um 9:10
In Antwort auf schokobraut23

Pille Yasmin
Hallöchen, also ich kann nix negatives an der Yasmin finden, habe sie glaube 2 oder 3 Jahre lang genommen,nach anfänglichen Umstellungen und Problemchen (die Frau aber immer hat, denk ich), hab ich sie wunderbar vertragen, toll zur Haut, keine starke Menstruation, keine Stimmungsschwankungen und auch wichtig, keine Gewichtszunahme. Habe sie allerdings im Juni abgesetzt, aber aus nem postiven Grund, möchte schwanger werden, oder bessergesagt mein Partner und ich!!! Also versuch es einfach, und hab Geduld, nen bißchen dauert es immer, bis der Körper die Pille annimmt. Falls Du Intersse an ner 6 Monatspackung Yasmin hast, und sie estwas preiswerter haben willst, als auf Rezept, dann melde dich bei mandyline@arcor.de!
Liebe Grüße!

Schokobraut
hast du auch schon mal die Yasminelle genommen. was sóll denn die 6er Packung Yasmin kosten? ich nehm zwar die Yasminelle zur Zeit aber ide ist ja ähnlich wie die Yasmin, vielleciht nehm ich dann wieder die Yasmin wenn ich sie kostengünstig bekomme

Gefällt mir

23. November 2006 um 10:12

Kupferspirale!
Wieso versuchst du es nicht einfach mit der Kupferspirale. Du belastest dich nicht mit den Hormonen, die ohnehin nicht gut sind! Wenn es dir dabei eh nicht gut geht, würde ich sofort damit aufhören! Das bringt doch nichts! Ich vertrage auch keine Pille und habe deswegen seit Jahren keine mehr eingenommen. Bei meiner nächsten Blutung lass ich mir die Spirale setzen! Frag doch mal deinen Arzt was der dazu sagt! Meiner hat mir zwar auch abgeraten, aber ich finde es unbedenklich, weil es eine gute Sache ist. Gruß, Sarah-Sophie

Gefällt mir

23. November 2006 um 10:31
In Antwort auf sasoparu

Kupferspirale!
Wieso versuchst du es nicht einfach mit der Kupferspirale. Du belastest dich nicht mit den Hormonen, die ohnehin nicht gut sind! Wenn es dir dabei eh nicht gut geht, würde ich sofort damit aufhören! Das bringt doch nichts! Ich vertrage auch keine Pille und habe deswegen seit Jahren keine mehr eingenommen. Bei meiner nächsten Blutung lass ich mir die Spirale setzen! Frag doch mal deinen Arzt was der dazu sagt! Meiner hat mir zwar auch abgeraten, aber ich finde es unbedenklich, weil es eine gute Sache ist. Gruß, Sarah-Sophie

Kupferspirale
ist nichts für junge Frauen ohne Kinder, würde ich persönlich jetzt nicht machen. ich denk manchmal liegt es nicht an der Pille, es gibt genug Pillen eine wird man schon vertragen.
Also ich möchte auch z.b keine Spirale im Körper haben aber das muss jeder selbst entscheiden. Mein Arzt hat mir mal gesagt dass ich keine Spirale setzen lassen kann weil ich schon viele Entzündungen hatte in der Gebärmutter

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen