Forum / Sex & Verhütung

Pille - Wer hatte Nebenwirkungen??

Letzte Nachricht: 9. Oktober 2006 um 17:08
12.04.06 um 12:17

hallo ,
ich hab mal eine Frage :
Ich hab vor ca. 2 Woche mit der Pille zum ersten mal angefangen un seit dem ersten Einnahmetag
hab ich starke Kopfschmerzen un sogar Fieber und ich hab jetzt echt schon seti ca. 2 Wochen Fieber ,vorallem abends! Ansonsten bin ich eigentlich gesund , ich wüsste nicht wo es sonst herkommen soll. Ich hatte am Anfang auch Schwindelgefühl un Übelkeit was aber nun weg ist. Meine Pille heißt Leios.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??? Bitte um Antworten!

lg funny

Mehr lesen

12.04.06 um 13:41

Ja
ich habe auch kopfschmerzen seit ich die pille nehme

Gefällt mir

13.04.06 um 13:40

Unbedingt zum Arzt
bitte geh unbedingt deswegen zum Arzt und vor allem setz die Pille ab. Lass dir einfach eine andere verschreiben. Ich glaub ich hab mittlerweile die fünfte oder so. Hab auch einige nicht vertragen.
Passiert leider, sollte aber nicht weiter tragisch sein, wenn du unbedingt zum arzt gehst

Gefällt mir

13.04.06 um 14:13

Yasmin
hi,

erstaunt mich, dass die pille gleich solche "physischen" wirkungen zeigt... aber ich hatte auch oft kopfschmerzen, die nach dem absetzen der pille weggingen. bei mir waren es eher psychische nebenwirkungen, die von der pille ausgingen: ich bekam depressionsschübe und verlor auch sonst ein wenig mein sonniges gemüt. war ich vorher doch nicht nahe am wasser gebaut, konnten mich plötzlich dinge (schon schnulzenfilme, und auch ernsteres) zum weinen bringen. dazu kam wochenlange unlust, was die pilleneinnahme ziemlich lächerlich machte...
die Pille hiess yasmin (den namen der ersten weiss ich nicht mehr, es war 'ne blaue packung). schau Dich mal um im forum und in anderen foren auf dem Netz - es gibt wahnsinnig viele erfahrungsberichte dazu!

Herzlich,
Nicole.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

09.10.06 um 8:40

Auch Nebenwirkungen
Nehme jetzt den zweiten Monat Microgynon. Hab starke Übelkeit bekommen, für mich recht viele Pickel, da ich davor so gut wie keine hatte und hab trotz der Pille heftige Bauchschmerzen während der Periode. Hab heute erst bei meiner Frauenärztin angerufen, sie hat gemeint, dass diese Nebenwirkungen normal seien und innerhalb von einem halben Jahr abklingen können...nur leider kann ich solang nicht warten...hab schon total viele Tage in der Schule gefehlt und des möcht ich echt nicht mehr ham...nehm zur Zeit Schule voll ernst und will echt nicht so oft fehlen. Frauenärztin hat auch gemeint dass ich sie absetzen kann und eine andere Pille nehmen kann, aber dass das nicht gut für meinen Körper sei...nun ich hab mich entschieden, dass ich jetzt wohl erst mal meine Pille absetz und erstmal gar keine nehm...alles blöd gelaufen...was sagt ihr dazu???

mfg Leonore

Gefällt mir

09.10.06 um 14:43
In Antwort auf

Ja
ich habe auch kopfschmerzen seit ich die pille nehme

Leider...
hatte ich auch schon Beschwerden. Bei der Petibelle hatte ich in der Pause Migräne. Ansonsten war die toll.
Bei der Balanca hatte ich depressive Verstimmungen, Ausfluss, Kopfschmerzen, trockene Haut. Also die ist aus meiner Sicht nicht weiter zu empfehlen, aber jede Frau reagiert anders.

Jetzt werde ich es mit der Valette probieren.

Gefällt mir

09.10.06 um 17:08

Hmmm...
Habe anfangs Leios genommen und bin dann auf Valette umgestiegen. Habe dann aufeinmal Migräneanfalle mit Begleiterscheinungen wie, Lähmungen, Sprachstörungen, Übelkeit, Erbrechen etc. bekommen...
Das ganze hielt 2 1/2 Wochen an, trat immer nachts auf und man wollte mich nach meiner Krankenhausentlassung wieder ins Spital einweisen, bis dann endlich der Auslöser gefunden wurde--Die Pille..

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers