Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille vor der Regel anfangen?

Pille vor der Regel anfangen?

4. Oktober 2004 um 11:20

Hallo ihr Lieben,
ich hab eine Frage bezüglich der Pilleneinahme bzw. der Regelverschiebung.
Am Sonntag ist meine kirchliche Hochzeit und ich hätte letzten Mittwoch meine Regel bekommen sollen.Da ich aber die Pille drei Monate jetzt nicht nahm,ist der Zyklus natürlich sehr eigenwillig Ich hab während meiner Regel immer wahnsinnig Schmerzen und würde mir dadurch so ungern die Hochzeit "versauen" lassen,ich seh das schon kommen,dass ich sie bestimmt so bekomme,dass ich sie dann am Sonntag habe....
Nun meine Frage,ich nehme die Pille Miranova und wollte bei der nächsten Regel wieder damit anfangen,kann ich die Regel verhindern,wenn ich die Pille ab heute nehme? Oder bekomme ich dann trotzdem die Regel? *seufz*

Vielleicht blickt ja jemand bei meinem Geschreibsel durch und kann mir wieterhelfen

Liebe Grüsse,Maribel

4. Oktober 2004 um 14:41

Dein Zyklus....
...läuft schon! Die Schleimhäute in Deiner Gebärmutter bauen sich schon auf bzw. haben sich schon längst aufgebaut. Ein befruchtungsfähiges Ei ist doch schon längst unterwegs.... Den natürlichen Prozess in Deinem Körper wirst Du wohl kaum aufhalten bzw. verhindern können.....

Einen "normalen" Zyklus mit der Pille bekommst Du nur hin, wenn Du Dich an die Einnahme-Anweisungen des Docs und der Pillenhersteller richtest!!!!


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook