Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille 'verlängert' - schwanger?

Pille 'verlängert' - schwanger?

20. Oktober 2009 um 14:30

Hallönchen ...

also... ich habe eine Frage bezügliche der Pille. Ich habe seit eineinhalb Monaten wieder einen Freund.
Davor hab ich die Pille ungefähr eineinhalb Jahre nicht genommen. Nun war ich vor einiger Zeit beim Frauenarzt und mir wurde eine andere Pille verschrieben. Nun wollt ich die Pille wieder nehmen, um nicht immer auf Kondome zurückgreifen zu müssen, nahm aber die alte, ich nenne sie Pille 1, die, die ich als erstes genommen hatte ; die neuverschriebene nennen wir mal Pille 2, sie liegt noch unangefangen im Regal.
So, ich nahm also 'Pille 1' 21 Tage lang ein, 'verlängerte' aber um 5 Tage (da ich noch welche aus einem Blister übrig hatte). Nun, es waren Ferien und ich schlief bei meinem Freund und wollte meine Regel eben nicht in der Zeit bekommen.
Als ich schon mit der zweiten Pille 'verlängerte' hatten wir GV, jedoch ohne Kondom. Am 3. & 4. 'Verlängerungstag' auch noch mal. (4.=Freitag)
Am Samstag (5. 'Verlängerungstag) war ich dann auf einem Geburtstag, ich trank nicht viel, nur ein paar Gläser Sekt, alles war in Ordnung, an dem Tag nahm ich auch die letzte 'Verlängerungspille'. Nachts, nach ca. einer Std. Schlaf wachte ich auf, und verschwand mit Übelkeit (kein Erbrechen!) und etwas Durchfall mehrmals auf die Toilette.
Beim Wasserlassen hatte ich enorme Schmerzen und es blutete. Mittlerweile war ich beim Arzt, dabei stellte sich heraus, dass es sich um eine starke Entzündung der Harnwege handelt, nichts ungewöhnliches (einmal) im Leben einer Frau, so der Arzt. (Ich nehme jetzt ein Antibiotikum.)

Nun meine Frage: Kann es sein, dass ich schwanger bin, weil ich die Pille länger als vorgeschrieben genommen hab? Und warum bleibt meine Regelblutung jetzt aus? Kann das mit dem Hormonchaos zusammenliegen? Die letzte Pille hab ich ja am Samstag genommen, heute haben wir Dienstag. ?!

Wer kann mir helfen?!

Ich danke im Vorraus.

Mehr lesen

20. Oktober 2009 um 20:22

Du bist bestimmt nicht schwnánger...
... aber wie du selbst schon festgestellt hast - das Hormonchaos solltest du deinem Körper so nicht mehr zumuten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 21:24

Wenn
du sie vorschriftsmäßig eingenommen hast, also jeden tag, ohne dass du mal durchfall oder erbrechen hattest o.ä. dann ist es trotz verlängerung sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger bist.
eine verlängerung macht da ncihts... du bist ja trotzdem geschützt.. es geht ja bspw auch, dass du ohne pause, direkt die nächste pillenpackung nimmst... und frau ist geschützt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 23:21

Hmm
ich werde jetzt erst mal mein antibiotikum nehmen und dann mit der pille erst wieder bei meiner nächsten regel anfangen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 23:23

Nicht, dass das falsch verstanden wurde...
ich habe 21 + 5 tage die 'alt' verschriebene pille 'BELARA' von vor 2 jahren genommen.die neu verschriebene liegt noch unangebrochen im regal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club