Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille vergessen und Petting

Pille vergessen und Petting

29. Januar 2010 um 19:47

Hallo!!
Ich weiß das diese Art von Fragen hier häufig gestellt werden, aber ich würde Euch dennoch bitten mir zu helfen!

Also, ich habe am Mittwoch die erste Pille des Zyklus gegen 22:00 genommen. Am Tag danach habe ich sie zu Hause vergessen und dennoch mit meinem Freund "gekuschelt". Es kam zwar nicht zum Äußersten, jedoch war es ziemlich nah bei. Die Wahrscheinlichkeit, dass etwas passiert sein sollte, ist relativ gering, jedoch nicht ausgeschlossen.
Ich habe die Pille heute gegen 17:00 nachgenommen.

Meine Fragen lauten jetzt: War ich noch ausreichend geschützt? Wenn ich die Pille jetzt normal weiternehme, würde das eine Schwangerschaft voll und ganz ausschließen? Und, soll ich die Pille, die für heute vorgesehen ist, normal um 22:00 einnehmen, obwohl ich schon die Donnerstagspille um 17:00 genommen habe?

Bitte, bitte, bitte HELFT MIR.

Liebe Grüße!!!

30. Januar 2010 um 14:00

Danke
Liebe Gynnie, vielen Dank für deine Antwort!!!

Ich werde jetzt bis Montag warten und dann zum Arzt fahren um einen Test machen zu lassen. Wenn dieser dann widererwarten positiv ist, könnte ich doch zur Not immer doch EllaOne nehmen, oder bin da falsch? Ich meine, dann wären es ja nur 80 Stunden später!

LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 14:06
In Antwort auf marina_12566507

Danke
Liebe Gynnie, vielen Dank für deine Antwort!!!

Ich werde jetzt bis Montag warten und dann zum Arzt fahren um einen Test machen zu lassen. Wenn dieser dann widererwarten positiv ist, könnte ich doch zur Not immer doch EllaOne nehmen, oder bin da falsch? Ich meine, dann wären es ja nur 80 Stunden später!

LG!

Der
Arzt kann am Montag noch keine Schwangerschaft feststellen! Das ist frühestens 9 Tage nach dem Petting mit einem Bluttest möglich. Ist denn dein Freund gekommen, als ihr Petting hattet oder machst du dir Sorgen wegen dem Lusttropfen? In dem sind WAHRSCHEINLICH nur Spermien enthalten, wenn dein Freund schon mal gekommen ist und zwischendurch nicht auf dem Klo war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 18:05
In Antwort auf sappho_11966483

Der
Arzt kann am Montag noch keine Schwangerschaft feststellen! Das ist frühestens 9 Tage nach dem Petting mit einem Bluttest möglich. Ist denn dein Freund gekommen, als ihr Petting hattet oder machst du dir Sorgen wegen dem Lusttropfen? In dem sind WAHRSCHEINLICH nur Spermien enthalten, wenn dein Freund schon mal gekommen ist und zwischendurch nicht auf dem Klo war.

Stimmt,
das hab ich vorhin völlig vergessen. Danke!
Nein, er ist nicht gekommen. Mhmm, wenn das so ist. Ich glaube es auch eigentlich nicht, aber micht das dieses Wahrscheinlich und eventuell einfach so unsicher.

Danke fürs Antworten!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 18:50

Also,
eine Schwangerschaft wäre schlichtweg eine Katastrophe für mich. Ich mache dieses Jahr mein Abi und habe schon Pläne für später.
Die Situation am Donnerstag war von mir überhaupt nicht geplant und auch ehrlich gesagt die erste dieser Art. Vielleicht macht mich das so unsicher gerade.

Ich bin wirklich sehr dankbar für die Antworten!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2010 um 16:01
In Antwort auf marina_12566507

Stimmt,
das hab ich vorhin völlig vergessen. Danke!
Nein, er ist nicht gekommen. Mhmm, wenn das so ist. Ich glaube es auch eigentlich nicht, aber micht das dieses Wahrscheinlich und eventuell einfach so unsicher.

Danke fürs Antworten!!!

Hallo!
Es tut mir leid, aber ich muss diesen Thread nocheinmal wiederbeleben.
Und zwar geht es immer noch um das oben genannte "Problem". Ich habe mir ca. 50 Stunden nachdem es passiert ist, die Pille danach geholt und auch keinerlei Nebenwirkungen gehabt. Die Pille habe ich auch weiter genommen, alles war super.
Nur leider warte ich jetzt seit Mittwoch, der Tag an dem ich den Blister aufgebraucht habe, auf meine Tage. Normalerweise bekomme ich sie immer regelmäßig. Es könnte sein, dass es am enormen Stress liegt, da ich mitten in meinen Abiturklausuren stecke, aber das ist halt nicht sicher.
Heute habe ich mir dann einen Schwangerschaftstest bei Rossmann geholt, der binnen Sekunden nur einen eindeutigen Streifen gezeigt hat (->Nicht schwanger).
Dann habe ich bei der Frauenärtin angerufen um einen Termin zu vereinbaren und habe der Sprechstundenhilfe kurz oben genanntes geschildert. Sie meinte zu mir nach Rücksprache mit der Ärtzin, dass ich mir keine Sorgen machen muss und mir einen Termin in 2 Wochen angeboten.

Kann ich mir also 100 % sicher sein, nicht schwanger zu sein? Ich bin schon so durcheinander durch den immensen Lernstress und dann auch noch das.

Bitte, bitte antwortet mir!! Ich weiß grad nicht mehr, was ich mit mir anfagen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ein bisschen tollpatschig
Von: yahna21
neu
22. Februar 2010 um 13:41
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram