Forum / Sex & Verhütung

Pille vergessen, Übelkeit

Letzte Nachricht: 13. April 2013 um 20:49
13.04.13 um 18:00

Hallo zusammen...
ich nehme die pille valette/maxim seit ca.9 jahren, hatte letzte woche meine monatsblutung (in dieser woche hatte ich auch GV), seit einigen tagen ist mir total übel und jetzt habe ich noch leichte blutungen, ganz minimal und rosarot, also nicht wie die normal blutung.
mir ist eingefallen, dass von der vorherigen packung eine pille vergessen habe... wann das genau war, weis ich nicht mehr, da ich mit meinem freund noch nicht zusammen war...

Besteht die Chance einer schwangerschaft???? weil übelkeit kenn ich nicht, so blutungen auch nicht... war jmd schon mal in der gleichn situation oder hat ne logische erklärung?
mich macht das grad total kirre...
wenn es so wäre, dann wäre es nunmal so...

Mehr lesen

13.04.13 um 19:49

Naja,
wenn sie eine Pille in der 3. Woche vergessen hat, dann war sie in der Pause ungeschützt.
Bei einem Vergessen in Woche 1 und 2 wäre sie in der Pause geschützt gewesen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

13.04.13 um 20:49

Ok,
ich sage ganz ehrlich: Ich vertraue lieber meiner Packungsbeilage, aber das ist ja irrelevant, da die TE selbst wissen muss, welchen Infos sie Glauben schenkt....

Gefällt mir