Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille vergessen...trozdem sex gehabt

Pille vergessen...trozdem sex gehabt

21. Dezember 2009 um 23:48

hey...
ich habe meine pille vergessen und habe das nach 13 stunde bemerkt und sie dann auch sofort genommen
jedoch hatte ich 5 tage später ungeschützen sex....also es war ca eine minute das mein freund in mir drin war und dabei haben wir nicht verhütet...also da ist er noch nicht gekommen,als er in mir drin war ohne kondom ....dann habeich die notbremse gezogen und dann haben wir mit kondom weiter verhütet....
aber ich habe jetzt so panik bin ich schwanger?
ich hatte keine beschwerden udn keien zwischenblutugen... und ich nehme die pille bella hexal und in der packgunsbeilage steht nur was von wenn ich die pille dann GAR NICHT genommen hätte...
ich hoffe jmd kann mir helfen...würde mich sehr freuen...
lk K.

22. Dezember 2009 um 0:04

..
Einnahmewoche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 0:07
In Antwort auf lea_12121402

..
Einnahmewoche?

6.tag
ich hab die pilel am 6. tag vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 0:09
In Antwort auf rosy_12688767

6.tag
ich hab die pilel am 6. tag vergessen

...
Im falle eines Vergessens NACH 12 Stunden:

Vergessen einer der ersten 7 Pillen (1. Woche)
Die Sicherheit ist deutlich reduziert. Die vergessene Pille ist so schnell wie möglich nachzunehmen. Für die nächsten 7 Zyklustage sind zusätzliche Verhütungsmaßnahmen notwendig (z.B. Kondom, Spermizid). Falls in der Woche vor der vergessenen Tabletteneinnahme Sex stattgefunden hat, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Falls Sex innerhalb der letzten 72 Stunden stattgefunden hat, ist eine postkoitale Verhütung möglich ("Pille danach").

Andererseits war es Ende 1. Woche und auch nur 13 Sutnden später. Unwahrscheinlich das was passiert ist.
Trotzde die 7 Tage zuästzlich verhüten und sicherheitshalber 19 Tage nach dem Sex einen Test machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 0:12
In Antwort auf lea_12121402

...
Im falle eines Vergessens NACH 12 Stunden:

Vergessen einer der ersten 7 Pillen (1. Woche)
Die Sicherheit ist deutlich reduziert. Die vergessene Pille ist so schnell wie möglich nachzunehmen. Für die nächsten 7 Zyklustage sind zusätzliche Verhütungsmaßnahmen notwendig (z.B. Kondom, Spermizid). Falls in der Woche vor der vergessenen Tabletteneinnahme Sex stattgefunden hat, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Falls Sex innerhalb der letzten 72 Stunden stattgefunden hat, ist eine postkoitale Verhütung möglich ("Pille danach").

Andererseits war es Ende 1. Woche und auch nur 13 Sutnden später. Unwahrscheinlich das was passiert ist.
Trotzde die 7 Tage zuästzlich verhüten und sicherheitshalber 19 Tage nach dem Sex einen Test machen.

----
ja also erstmal vielen dank
ich werd jetzt weiterverhüten aber ich mein er ist ja in dem moment nicht gekommen...kann man dann eine schwangerschaft ausschließen?
ist trozdem sperma in mein eileiter gekommen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 0:13
In Antwort auf rosy_12688767

----
ja also erstmal vielen dank
ich werd jetzt weiterverhüten aber ich mein er ist ja in dem moment nicht gekommen...kann man dann eine schwangerschaft ausschließen?
ist trozdem sperma in mein eileiter gekommen ?

...,
Vor dem Samenerguss sind im Lusttropfen immer dann keine Spermien enthalten, wenn der Mann vorher nicht zum Samenerguss gekommen ist oder auf dem Klo war (Urin spült die Harnröhre ausreichend durch)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 0:15
In Antwort auf lea_12121402

...,
Vor dem Samenerguss sind im Lusttropfen immer dann keine Spermien enthalten, wenn der Mann vorher nicht zum Samenerguss gekommen ist oder auf dem Klo war (Urin spült die Harnröhre ausreichend durch)

...
also direkt vorher auf klo war er nicht...
aber wir hatten davor noch keinen sex also er ist vorher nicht gekommen oder so ...also waren keine spermien mit drin ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 0:16
In Antwort auf rosy_12688767

...
also direkt vorher auf klo war er nicht...
aber wir hatten davor noch keinen sex also er ist vorher nicht gekommen oder so ...also waren keine spermien mit drin ?

...
im NORMALFALL nicht, ich kann natürlich nichts versprechen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 0:20
In Antwort auf lea_12121402

...
im NORMALFALL nicht, ich kann natürlich nichts versprechen...

...
okay dann vielden dank jetzt bin ich etwas beruhigter...
jedoch werde ich warten bis ich meine tage hab....wenn ich die bekomme dann ist eine schwangerschaft ausgeschlossen...höchstwarsche inlich...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 0:22
In Antwort auf rosy_12688767

...
okay dann vielden dank jetzt bin ich etwas beruhigter...
jedoch werde ich warten bis ich meine tage hab....wenn ich die bekomme dann ist eine schwangerschaft ausgeschlossen...höchstwarsche inlich...?

..
Schade, dass sich kaum jemand der die Pille nimmt informiert..

Die Blutung während der Pilleneinnahme ist KEIN sicheres Zeichen ob du schwanger bist oder nicht! Sie ist eine Abbruchblutung durch Hormonentzug und NICHT mit der normalen Periode zu vergleichen!

Während der Hormoneinnahme wird Gebärmutterschleimhaut aufgebaut, in der Pillenpause wird durch den Hormonentzug abgeblutet. Wenn du einen schwerwiegenden Einnahmefehler hattest und schwanger bist blutest du möglicherweise trotzdem, da die Blutung erzwungen wird.

Es kann auch sein dass während der Pilleneinnahme einfach zu wenig Schleimhaut aufgebaut wurde oder schon in einer Zwischenblutung abgeblutet wurde, dann kann deine Blutung auch mal ganz ausbleiben. Solang du die Pille richtig genommen hast ist das KEIN Grund zur Panik! Das kann öfter vorkommen.

Weil die Blutung an sich unnütz ist lassen viele auch die Pause aus. Denn die Pause ist das, was die Pille unsicherer macht. Das einzige was unter der Pille (nach einem Fehler) über eine Schwangerschaft auskunft gibt ist ein Test 19 Tage später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 10:45
In Antwort auf lea_12121402

..
Schade, dass sich kaum jemand der die Pille nimmt informiert..

Die Blutung während der Pilleneinnahme ist KEIN sicheres Zeichen ob du schwanger bist oder nicht! Sie ist eine Abbruchblutung durch Hormonentzug und NICHT mit der normalen Periode zu vergleichen!

Während der Hormoneinnahme wird Gebärmutterschleimhaut aufgebaut, in der Pillenpause wird durch den Hormonentzug abgeblutet. Wenn du einen schwerwiegenden Einnahmefehler hattest und schwanger bist blutest du möglicherweise trotzdem, da die Blutung erzwungen wird.

Es kann auch sein dass während der Pilleneinnahme einfach zu wenig Schleimhaut aufgebaut wurde oder schon in einer Zwischenblutung abgeblutet wurde, dann kann deine Blutung auch mal ganz ausbleiben. Solang du die Pille richtig genommen hast ist das KEIN Grund zur Panik! Das kann öfter vorkommen.

Weil die Blutung an sich unnütz ist lassen viele auch die Pause aus. Denn die Pause ist das, was die Pille unsicherer macht. Das einzige was unter der Pille (nach einem Fehler) über eine Schwangerschaft auskunft gibt ist ein Test 19 Tage später

...
oke danke ich werde einen test machen....bis dahin weiter bangen:S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper