Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Vergessen, Tag 15

Pille Vergessen, Tag 15

7. Mai 2012 um 23:19

Guten Abend an alle!

Ich habe folgendes Problem; ich habe am Tag 15 (gestern) meine Pille vergessen zu nehmen, hab es heute gemerkt und vor Schreck (oder was weiß ich ) zwei auf einmal genommen. Jetz gibt es ja die allbekannten 2 Möglichkeiten..

aber kann ich jetzt einfach die restlichen 6 Pillen wie gewohnt nehmen, dann meine 7 tägige Pause machen und ganz normal weiter machen? Mir gehts dabei erstmal nicht um die Sicherung der Verhütung in den nächsten Tagen (mein Freund is eh net da), sondern um meinen gewohnten Zyklus, den ich gerne beibehalten würde..

oder kann ich jetz 14 pillen wie zur gewohnten Zeit nehmen, dann meine Pause machen? Aber wo bekomm ich die 14. Pille her, ich hatte ja nur noch 6 stück, also jetz noch fünf, da fehlt ja eine??

danke im Voraus

8. Mai 2012 um 12:42

Ganz
weiß ich nicht, was du nun hören möchtest.
Erst sprichst du davon den Zyklus beizubehalten, dann von 14 Pillen und dann wohl davon, dass dein Blister nur 20 Pillen hatte?
Also was jetzt?

Gefällt mir

8. Mai 2012 um 15:36
In Antwort auf macuja2

Ganz
weiß ich nicht, was du nun hören möchtest.
Erst sprichst du davon den Zyklus beizubehalten, dann von 14 Pillen und dann wohl davon, dass dein Blister nur 20 Pillen hatte?
Also was jetzt?

.
naja, um den zyklus beizubehalten, müsste ich ja jetz die sechs pillen nehmen, dann 7 tage pause machen. kann ich das einfach so machen?

und wenn das nicht möglich ist, dann muss ich ja jetz die packung fertig nehmen, und die nächste gleich dran hängen, damit ich 14 pillen korrekt genommen habe und wieder pause machen darf. aber die zwei pillen, dich ich doppelt genommen habe zählen ja nur als eine, also hab ich nur noch sechs pillen nach meinem vergesstag genommen (2 auf einmal und die restlichen 5), und damit muss ich dann ja acht stück aus der neuen packung nehmen,
da kommt des doch alles durcheinander oder?

Gefällt mir

8. Mai 2012 um 16:05
In Antwort auf bamalama

.
naja, um den zyklus beizubehalten, müsste ich ja jetz die sechs pillen nehmen, dann 7 tage pause machen. kann ich das einfach so machen?

und wenn das nicht möglich ist, dann muss ich ja jetz die packung fertig nehmen, und die nächste gleich dran hängen, damit ich 14 pillen korrekt genommen habe und wieder pause machen darf. aber die zwei pillen, dich ich doppelt genommen habe zählen ja nur als eine, also hab ich nur noch sechs pillen nach meinem vergesstag genommen (2 auf einmal und die restlichen 5), und damit muss ich dann ja acht stück aus der neuen packung nehmen,
da kommt des doch alles durcheinander oder?

Ist es dir den so arg
wichtig, den Zyklus so beizubehalten?

Wenn ja, und du deinen Freund in der nächsten Zeit nicht siehst, kannst du einfach so weitermachen, als hättest du keinen Fehler gehabt. Aber dann der der Empfängnisschutz in der Pillenpause und in der 1. Woche der Einnahme danach nicht komplett gegeben, also zusätzlich verhüten angesagt. Aber dann wäre den Zyklus eben komplett so erhalten.

Wenn es dir nur wichtig ist, an deinem bestimmten Tag in die Pause zu gehen bzw mit dem Blister anzufangen und du den Schutz aber doch haben willst, weil das oben genannte ja dann doch etwas lange ohne 100%igen Schutz ist, kannst du ja die Pille so nehmen, dass du 14 korrekt genommene Pillen hast und dann hängst du eben noch so viele dran, bis du an dem gewünschen Wochentag bist und gehst dann in die Pause.

Wenn dir das mit dem Zyklus nicht wichtig ist, kannst du auch einfach entweder
- den kompletten nächsten Blister dranhängen, also alle 21 Tabletten daraus nehmen
oder
- jetzt schon Pause machen und den gestrigen als ersten Pausentag zählen. Dann fängst du nach der Pause mit einem neuen Blister an und die 5 Tabletten in dem jetztigen Blister hebst du dir als Reserve, falls du mal eine nach Erbrechen brauchen solltest zB, auf.

Möglichkeiten gibt es viele, die Frage ist, was dir am besten entgegen kommt.

Gefällt mir

9. Mai 2012 um 11:49
In Antwort auf macuja2

Ist es dir den so arg
wichtig, den Zyklus so beizubehalten?

Wenn ja, und du deinen Freund in der nächsten Zeit nicht siehst, kannst du einfach so weitermachen, als hättest du keinen Fehler gehabt. Aber dann der der Empfängnisschutz in der Pillenpause und in der 1. Woche der Einnahme danach nicht komplett gegeben, also zusätzlich verhüten angesagt. Aber dann wäre den Zyklus eben komplett so erhalten.

Wenn es dir nur wichtig ist, an deinem bestimmten Tag in die Pause zu gehen bzw mit dem Blister anzufangen und du den Schutz aber doch haben willst, weil das oben genannte ja dann doch etwas lange ohne 100%igen Schutz ist, kannst du ja die Pille so nehmen, dass du 14 korrekt genommene Pillen hast und dann hängst du eben noch so viele dran, bis du an dem gewünschen Wochentag bist und gehst dann in die Pause.

Wenn dir das mit dem Zyklus nicht wichtig ist, kannst du auch einfach entweder
- den kompletten nächsten Blister dranhängen, also alle 21 Tabletten daraus nehmen
oder
- jetzt schon Pause machen und den gestrigen als ersten Pausentag zählen. Dann fängst du nach der Pause mit einem neuen Blister an und die 5 Tabletten in dem jetztigen Blister hebst du dir als Reserve, falls du mal eine nach Erbrechen brauchen solltest zB, auf.

Möglichkeiten gibt es viele, die Frage ist, was dir am besten entgegen kommt.

Danke für die schnelle und hilfreiche antwort!!
war beim arzt und hab nachgefragt, und der hat gemeint ich soll sie normal weiter nehmen und eben in der pause und danach zusätzlich verhüten. so wie dus auch geschrieben hast
also wenn sich zwei meinungen bestätigen, dann ists ja gut

also danke dir nochmal!!!!!!!!
liebe grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Keine tage trotzdem die pille??
Von: theresam19
neu
9. Mai 2012 um 6:48

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen