Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille vergessen, Pille danach genommen, Regelblutung da

Pille vergessen, Pille danach genommen, Regelblutung da

2. Juli 2009 um 16:50

Ja, eine Freundin hat ihre Pille am 6. Tag vergessen. Direkt beim Eisprung. Hat dann 48 stunden später die pille danach genommen. Das war ein durcheinander. Sie hatte voll angst und so, weil sie ja sex gehabt hatte und nun hat sie ihre regel wieder und die frauenärztin meinte, dass sie nur bei ihr so ein test machen soll, wenn die ausbleibt. Die ist auch heute genau auf den tag, wie sonst auch gekommen. Das ist doch ein gutes zeichen und sie ist definitif nicht schwanger oder? Brauch nur nochmal irgendwie eine bestätigte antwort, obowhl ja arzt schon aussagend genug ist, oder? =D

2. Juli 2009 um 16:56

...
1. Vergiss die dummen Eisprungrechner aus dem Internet!
Es gilt unter der Pille folgendes:

in dern ersten 7 Tagen MEHR als 12 Stunden vergessen und davor Sex gehabt: Pille danach
7 Tage zusätzlich verhüten.

In den letzten 7 Tagen MEHR als 12 Stunden vergessen: Pille nachnehmen und die nächste Pause auslassen oder Pille nicht nachnehmen und sofort Pause amchen. Schutz ist in beiden Fällen sicher.

Dazwischen vergessen: Pille nachnehmen, Schutz ist weiterhin sicher.

Du hast keinen Eisprung, niemals, wenn du es so machst.

Wenn man die PD genommen hat soll man IMMEr einen Test machen. Unter der Pille wird die Blutung erzwungen, sie hat keine Aussagekraft.
Deine Freundin muss dazu nicht zum Frauenarzt, ein einfacher Pinkeltest aus der Drogerie reicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 17:10
In Antwort auf lea_12121402

...
1. Vergiss die dummen Eisprungrechner aus dem Internet!
Es gilt unter der Pille folgendes:

in dern ersten 7 Tagen MEHR als 12 Stunden vergessen und davor Sex gehabt: Pille danach
7 Tage zusätzlich verhüten.

In den letzten 7 Tagen MEHR als 12 Stunden vergessen: Pille nachnehmen und die nächste Pause auslassen oder Pille nicht nachnehmen und sofort Pause amchen. Schutz ist in beiden Fällen sicher.

Dazwischen vergessen: Pille nachnehmen, Schutz ist weiterhin sicher.

Du hast keinen Eisprung, niemals, wenn du es so machst.

Wenn man die PD genommen hat soll man IMMEr einen Test machen. Unter der Pille wird die Blutung erzwungen, sie hat keine Aussagekraft.
Deine Freundin muss dazu nicht zum Frauenarzt, ein einfacher Pinkeltest aus der Drogerie reicht.

Hab noch
nie gehört, dass die normale blutung erzwungen wird. nur das nach der einnahme zwischenblutungen auftreten oder die normale gar nicht oder verspätet kommt. kann mir jemand eine seite zeigen, wo das steht, dass die normale blutung sowieso dann da ist??? Glaub ich nicht so dran...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 17:16
In Antwort auf maxichen92

Hab noch
nie gehört, dass die normale blutung erzwungen wird. nur das nach der einnahme zwischenblutungen auftreten oder die normale gar nicht oder verspätet kommt. kann mir jemand eine seite zeigen, wo das steht, dass die normale blutung sowieso dann da ist??? Glaub ich nicht so dran...

...
http://www.talkteria.de/forum/topic-29923.html
http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/113565/
http://www.wer-weiss-was.de/theme77/article92549.html

Google ist dein Freund und helfer.

Sogar ohne Pille kann man in den ersten Schwangerschaftsmonaten noch eine Blutung kriegen, obwohl man schwanger ist. Die fällt allerdings wohl eher schwächer aus als gewohnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 17:20
In Antwort auf lea_12121402

...
http://www.talkteria.de/forum/topic-29923.html
http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/113565/
http://www.wer-weiss-was.de/theme77/article92549.html

Google ist dein Freund und helfer.

Sogar ohne Pille kann man in den ersten Schwangerschaftsmonaten noch eine Blutung kriegen, obwohl man schwanger ist. Die fällt allerdings wohl eher schwächer aus als gewohnt.

Danke
Sind ja alles foren dachte zwar eher an so etwas, wie ein infotext von profis verfasst, aber egal.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 17:24
In Antwort auf maxichen92

Danke
Sind ja alles foren dachte zwar eher an so etwas, wie ein infotext von profis verfasst, aber egal.^^

...
wie wärs wenn du beim Gyn anrufst, wenn du mir nicht glaubst?
Außerdem kostet so ein Test in der Drogerie auch nciht wirklich die Welt..

Müsst ihr schon selber wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 17:28
In Antwort auf lea_12121402

...
wie wärs wenn du beim Gyn anrufst, wenn du mir nicht glaubst?
Außerdem kostet so ein Test in der Drogerie auch nciht wirklich die Welt..

Müsst ihr schon selber wissen.

Hab ja
Danke gesagt. Nicht persönlich nehmen. Ja, ich schlepp sie nächste woche zum test.
Hab doch geschreiben, dass wir mit dem frauenarzt telefoniert haben und der gesagt hat, dass das nur nötig wäre, wenn die ausbleibt. Und nun ist sie ja da....aber sicher ist sicher. =)

Hab nur diesen text gefunden:

"Beeinflusst die Einnahme der Pille danach den Zyklus (Pille danach Menstruation)?
Die Pille danach sollte sich nicht auf den Rythmus Ihrer Menstruation auswirken. Ist Ihre Menstruation mehr als 5 Tage überfällig, dann konsultieren Sie bitte einen Arzt."

http://www.kreapharma.ch/gesundheit/verhuetung/pille-danach.htm

Da steht nichts von erzwungender Regelblutung -.- :/


Na ja, trotzdem liebe Grüße und so danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 17:33
In Antwort auf maxichen92

Hab ja
Danke gesagt. Nicht persönlich nehmen. Ja, ich schlepp sie nächste woche zum test.
Hab doch geschreiben, dass wir mit dem frauenarzt telefoniert haben und der gesagt hat, dass das nur nötig wäre, wenn die ausbleibt. Und nun ist sie ja da....aber sicher ist sicher. =)

Hab nur diesen text gefunden:

"Beeinflusst die Einnahme der Pille danach den Zyklus (Pille danach Menstruation)?
Die Pille danach sollte sich nicht auf den Rythmus Ihrer Menstruation auswirken. Ist Ihre Menstruation mehr als 5 Tage überfällig, dann konsultieren Sie bitte einen Arzt."

http://www.kreapharma.ch/gesundheit/verhuetung/pille-danach.htm

Da steht nichts von erzwungender Regelblutung -.- :/


Na ja, trotzdem liebe Grüße und so danke

...
Hier hab ich was gefunden:
"Da die Blutung künstlich ist, hat sie auch keinen biologischen Nutzen, sagt nichts über eine bestehende Schwangerschaft aus, wie viele Frauen glauben."
http://www.mynfp.de/umstieg-pille-nfp/sid4c86394f2512b89b66f789ef0d1 b9849

Die Seite ist seriös

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 17:40
In Antwort auf lea_12121402

...
Hier hab ich was gefunden:
"Da die Blutung künstlich ist, hat sie auch keinen biologischen Nutzen, sagt nichts über eine bestehende Schwangerschaft aus, wie viele Frauen glauben."
http://www.mynfp.de/umstieg-pille-nfp/sid4c86394f2512b89b66f789ef0d1 b9849

Die Seite ist seriös

...danke...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen