Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille vergessen... in der 2ten Woche.

Pille vergessen... in der 2ten Woche.

6. Juli 2007 um 15:44 Letzte Antwort: 7. Juli 2007 um 15:43

Guten Tag,

meine Freundin hat vor kurzem einmalig ihre Pille vergessen einzunehmen. Dieses geschah nach ihrer Ausage in der "2ten Woche". Bemerkt hat sie es 1-2 Tage später. Kurz vorher haben wir miteinander geschlafen, ich bin allerdings nicht in ihr gekommen.

Nun waren wir besorgt und sind zusammen zu ihrer Frauenärztin gegangen um die Pille danach zu bekommen. Allerdings teilte die Frauenärztin meiner Freundin mit das es rechnerisch nicht möglich ist das sie schwanger wird und das es keinen Grund zur Sorge gibt. Somit hat meine Freundin auch nicht die Pille danach eingenommen.

Nun meine Frage an euch: Stimmt die Aussage der Frauenärztin? Und wenn ja warum?

Vielen Dank für eure rasche Antwort!

Mehr lesen

7. Juli 2007 um 2:00

Merkwürdig...
Hm, finde die Aussage des Arztes schon ein wenig merkwürdig.
Meinst du mit "in der 2ten Woche" 2Wocher nach der Persiode?
laut meines Wissens ist Frau 7-10 tage nach der Periode am Fruchtbarsten, vareiert je nach Zykluslänge.
Also in der 2ten Woche danach könnte meiner Theorie nach schon kritsch sein!

Aber, bei einmaligen vergessen der Pille versagt die Wirkung ja nicht ganz sondern KÖNNTE geschwächt werden.

Dürfte nichts passieren!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2007 um 15:43

2. Woche - keine Zusatzverhütung nötig!
Wenn man die Pille in der 2. Woche vergisst, ist eine zusätzliche Verhütung nicht nötig (sofern die 7 Tage zuvor keine Pille vergessen wurde), man muss nur darauf achten, dass die 7 Tage nach der vergessenen Pille nicht wieder eine Pille vergessen wird.

Aber mal was anderes, wie kann man denn erst nach 1-2 Tagen merken, dass man die Pille vergessen hat? Und hat sie die Pille nachgenommen? Sonst kann sie Zwischenblutungen bekommen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook