Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille vergessen

Pille vergessen

31. Mai 2009 um 15:10 Letzte Antwort: 18. Juni 2009 um 18:18

Hallo..
Ihc habe ein riesen problem.
Also ich nehme die Pille.
Meine erste Frage
Ist es schlimm wenn man die Pille z.b jeden tag um 23Uhr nimmt,manchmal sich aber auch um 1-2Stunden verspätet?Hat das Auswirkungen oder sind paar Stunden nicht schlimm?
Zweitens..habe ich letze Woche Samstag vergessen die Pille zu nehmen.Das war die erste Woche
Habe auch keine Nachgenommen weil es schon über 12Stunden waren wo ich es gemerkt hab..
Und gestern hatte ich GV..ohne Verhütung...kann es sein dass ich schwanger bin?
Ich weiß ich habe ziemlich Mist gebaut hoffe jemand kann mir helfen!!!

Mehr lesen

31. Mai 2009 um 15:26


Erstens: JEDE Pille hat eine PACKUNGSBEILAGE, auf der genau beschrieben steht, wie man verfahren soll, wenn man eine Pille vergessen hat. Wieso hast du da nicht nachgelesen? Bzw. Hast du die dir überhaupt schon jemals angeschaut?
Du hättest die vergessene Pille nachnehmen müssen ! Steht alles in der Packungsbeilage.

Zweitens: Da du die Pille nimmst, gehst du doch logischerweise auch zum Frauenarzt. Wieso fragst du dort nicht nach wenn du Fragen bezüglich der Einnahme hast? Desswegen gibt es doch einen Frauenarzt !
Und ja du kannst jetzt schwanger sein.

Sind die Jungendlichen heute zu doof ne Packungsbeilage zu lesen? Man oh man.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juni 2009 um 12:55

Ganz einfach
Sie hat in der ersten Woche vergessen eine Pille zu nehmen und hat es erst nach 12 Std gemerkt, hat sie aber auch nicht nachgenommen. Die Woche drauf hatte sie Sex. Also kann sie nun logischerweise Schwanger sein, da der Schutz für diesen Blister nicht mehr gewährleistet ist.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juni 2009 um 13:11

Logischerweise nicht
Sie hat sie letzten Samstag vergessen, das war der 23.5. Diesen Samstag, am 30.5. hatte sie Sex.
Sie hat also am Sonntag ganz normal die Pille wieder genommen, hätte aber die vergessene Pille vom Samstag nachnehmen müssen, auch wenn das zeitgleich mit der nächsten Pille wäre. Also nimmt sie die Pille schon die ganze Woche nicht mehr korrekt ein.
Das heißt der Schutz wäre nach 7 Tagen korrekter Einnahme theoretisch wieder gewährleistet (da wir aber nicht wissen um welche Uhrzeit sie die Pille einnimmt kann sie ja auch vor der Samstagspilleneinnahme Sex gehabt haben) WENN sie die vergessene Pille sofort nachgenommen hätte. (Wie es übrigens in der Packungsbeilage steht) Da sie das aber nicht hat, kann sie logischerweise Schwanger sein.
Ergo war kein 100%iger Schutz da zu dem Zeitpunkt als sie Sex hatte.

Wenn man eine Pille nicht nachnimmt wenn man sie vergessen hat, ist es nämlich total egal ob man sie die 7 Tage davor und danach korrekt einnimmt, da der Schutz nicht mehr gewährleistet ist, wenn man eine Pille aus der Packung vergessen hat zu nehmen !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juni 2009 um 13:14
In Antwort auf syala

Ganz einfach
Sie hat in der ersten Woche vergessen eine Pille zu nehmen und hat es erst nach 12 Std gemerkt, hat sie aber auch nicht nachgenommen. Die Woche drauf hatte sie Sex. Also kann sie nun logischerweise Schwanger sein, da der Schutz für diesen Blister nicht mehr gewährleistet ist.




Ich würde mir an ihrer Stelle einfach die Pille danach besorgen, dafür ist ja noch Zeit.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juni 2009 um 14:30
In Antwort auf syala

Logischerweise nicht
Sie hat sie letzten Samstag vergessen, das war der 23.5. Diesen Samstag, am 30.5. hatte sie Sex.
Sie hat also am Sonntag ganz normal die Pille wieder genommen, hätte aber die vergessene Pille vom Samstag nachnehmen müssen, auch wenn das zeitgleich mit der nächsten Pille wäre. Also nimmt sie die Pille schon die ganze Woche nicht mehr korrekt ein.
Das heißt der Schutz wäre nach 7 Tagen korrekter Einnahme theoretisch wieder gewährleistet (da wir aber nicht wissen um welche Uhrzeit sie die Pille einnimmt kann sie ja auch vor der Samstagspilleneinnahme Sex gehabt haben) WENN sie die vergessene Pille sofort nachgenommen hätte. (Wie es übrigens in der Packungsbeilage steht) Da sie das aber nicht hat, kann sie logischerweise Schwanger sein.
Ergo war kein 100%iger Schutz da zu dem Zeitpunkt als sie Sex hatte.

Wenn man eine Pille nicht nachnimmt wenn man sie vergessen hat, ist es nämlich total egal ob man sie die 7 Tage davor und danach korrekt einnimmt, da der Schutz nicht mehr gewährleistet ist, wenn man eine Pille aus der Packung vergessen hat zu nehmen !

Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die *hust*
Sorry, nicht ausfallend werden

Egal wie schwerwiegend ein Pillenfehler war, 7 Pillen reichen aus um den Schutz in jedem Fall wieder herzustellen.
7 Pillen sind mit Puffer, der Schutz ist sogar bewiesenermaßen bei den meisten Frauen schon nach 5 Pillen da (ich leg meine Hand dafür nicht ins Feuer), wenn man also die 7 abwartet ist alles in Butter.

Du stützt dein ganzes Wissen auf den kleinen Fetzen der in der Pillenschachtel liegt.
Wenn man sich nur auf das Ding verlässt kann zwar nichts passieren, aber wenn man sich drumherum einfach mal informieren würde dann müsste man nicht zu wahnsinnigen Hormonbomben raten. Ich mein damit übrigens die Pille Danach.

Man muss die Pille nicht nachnehmen, man soll. Und zwar ganz einfach, weil der Schleimpfropf der bekanntermaßen (das hoff ich doch, dass du das weißt) vor der Gebärmutter sitzt nicht auf einmal auf die Idee kommt flüssig zu werden, so dass Blut durchkommt: Zwischenlbutungen/Schmierblutungen könnt das geben.

Wenn man die Pille nicht nachnimmt ist es auch shcon wurscht, man muss aber unter Umständen den ganzen Monat Einlagen tragen (nicht die für die Schuhe, ist klar).

In der ersten Woche muss man nach Pillenvergesser wieder 7 Pillen korrekt nehmen, in Woche 2 ist es wurscht (solang man den Bister zu Ende nimmt) und ich Woche 3 kann man einfach pausieren oder eine Woche 2 draus machen (indem man mindestens 7 Pillen, meistens einen ganzen Blister hinten dranhängt).

Wenn man das drumherum versteht kann man hier auch antworten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juni 2009 um 21:53


Hey danke für eure Antworten, freut mich,konntet mir damit echt helfen.
Jetzt bin ich um einiges schlauer.
Also,ich habe die vergessne Pille nicht nachgenommen,da ich die 12Stunden überschritten hab.
Keine Sorge,habe mir schon die Packungsbelage durch gelesen gehabt!
Die Pille nehme ich so zwischen 22-00Uhr.
Hab die auch die 7Tage dann so genommen,nur ich wusste nicht ob das mit der Uhrzeit so korrekt ist,die immer so verspätet zu nehmen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juni 2009 um 21:54

Moment..
Ich hab die 7te Pille nach dem Gv genommen..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2009 um 13:30
In Antwort auf yara_12366398

Moment..
Ich hab die 7te Pille nach dem Gv genommen..

...
Fällt kaum ins Gewicht, da die 7 Tage mit Puffer sind und der Schutz schon nach 6 Pillen in den MEISTEN Fällen da ist.

Mach im Zweifelsfall einfach nach 19 Tagen einen Schwangerschaftstest.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juni 2009 um 10:25
In Antwort auf lea_12121402

...
Fällt kaum ins Gewicht, da die 7 Tage mit Puffer sind und der Schutz schon nach 6 Pillen in den MEISTEN Fällen da ist.

Mach im Zweifelsfall einfach nach 19 Tagen einen Schwangerschaftstest.

..
Ok danke,hoffe du hast recht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2009 um 18:18


nochmal danke für antworten,habe meine tage bekommen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook