Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille vergessen

Pille vergessen

19. November 2009 um 14:33

Hey zusammen

Ich weiss das es schon viele Foren gibt mit dieser Frage. Aber ich möchte lieber sicher gehen

Ich nehme die Yasmin Pille und habe sie immer regelmässig um 18:30 Uhr eingenommen. Jetzt habe ich sie gestern (Mittwoch) vergessen und heute um 14:00 Uhr habe ich dies bemerkt. (Dies sind ja nun mehr als 12 Stunden) Natürlich als erstes: Panik-Reaktion, also habe ich sie gleich eingenommen. Eigentlich müsste ich die Pille nur noch Heute nehmen und dan müsste ich die Pause machen.
Was soll ich jetzt tun?

Ich habe gelesen, dass man die vegessene Pille gleich einnehmen soll und dann fortfahren bis die Packung zu ende ist und dann einfach noch einen weiteren Monat weiternehmen. Also keine Pause machen.
Also in meinem Fall einfach heute wieder nehmen und dann einen Monat weiterfahren und dann erst die Pause machen.
Stimmt das? Und ist es dann noch sicher oder muss ich zusätzlich verhüten?

Oder kann ich jetzt einfach die Pause machen?

LG

19. November 2009 um 14:42

. . .

also, wenn ich dich richtig verstehe war deine vergessene Pille die vorletzte aus deinem aktuellen Blister ?

schau mal hier:

Sie haben in der 3. Einnahmewoche 1 Filmtablette vergessen.
Ein voller Empfängnisschutz ist aufgrund der bevorstehenden Einnahmepause nicht mehr gegeben. Durch Anpassung des Tabletteneinnahmeschemas kann jedoch einem verminderten Empfängnisschutz noch vorgebeugt werden. Bei Einhalten einer der beiden folgenden Vorgehensweisen sind daher keine zusätzlichen Verhütungsmaßnahmen notwendig, vorausgesetzt, dass die Tabletteneinnahme an den der ersten vergessenen Tablette vorangegangenen 7 Tagen korrekt erfolgte. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie die erste dieser 2 Möglichkeiten befolgen und zusätzliche Schutzmaßnahmen in den nächsten 7 Tagen anwenden:
1. Sie nehmen die vergessene Filmtablette sofort ein, sobald Sie die vergessene Einnahme bemerken - auch dann, wenn dadurch an einem Tag knapp hintereinander 2 Filmtabletten einzunehmen sind - und nehmen die darauf folgenden Filmtabletten zur gewohnten Zeit ein. Mit der Einnahme aus dem nächsten Blisterstreifen beginnen Sie unmittelbar nach dem Ende der letzten Packung, d.h. ohne Einhaltung der Einnahmepause. Es wird dabei nicht zur üblichen Entzugsblutung kommen; bis zum Aufbrauchen dieser zweiten Packung können aber gehäuft Zwischenblutungen auftreten.
ODER:
2. Sie nehmen keine weiteren Filmtabletten mehr ein. Nach einer Pause von höchstens 7 Tagen, einschließlich jenes Tages, an dem die Einnahme vergessen wurde, setzen Sie die Einnahme der Filmtabletten aus dem nächsten Blisterstreifen fort.
Wenn Sie Filmtabletten vergessen haben und keine Monatsblutung während der Einnahmepause eintritt, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Befragen Sie daher Ihre Ärztin/Ihren Arzt, ehe Sie mit der Pilleneinnahme aus dem nächsten Blisterstreifen beginnen.

das heißt, am einfachsten wäre es, du hängst den nächsten Blister direkt dran und lässt die Pause weg

lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 14:49
In Antwort auf githa_12885093

. . .

also, wenn ich dich richtig verstehe war deine vergessene Pille die vorletzte aus deinem aktuellen Blister ?

schau mal hier:

Sie haben in der 3. Einnahmewoche 1 Filmtablette vergessen.
Ein voller Empfängnisschutz ist aufgrund der bevorstehenden Einnahmepause nicht mehr gegeben. Durch Anpassung des Tabletteneinnahmeschemas kann jedoch einem verminderten Empfängnisschutz noch vorgebeugt werden. Bei Einhalten einer der beiden folgenden Vorgehensweisen sind daher keine zusätzlichen Verhütungsmaßnahmen notwendig, vorausgesetzt, dass die Tabletteneinnahme an den der ersten vergessenen Tablette vorangegangenen 7 Tagen korrekt erfolgte. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie die erste dieser 2 Möglichkeiten befolgen und zusätzliche Schutzmaßnahmen in den nächsten 7 Tagen anwenden:
1. Sie nehmen die vergessene Filmtablette sofort ein, sobald Sie die vergessene Einnahme bemerken - auch dann, wenn dadurch an einem Tag knapp hintereinander 2 Filmtabletten einzunehmen sind - und nehmen die darauf folgenden Filmtabletten zur gewohnten Zeit ein. Mit der Einnahme aus dem nächsten Blisterstreifen beginnen Sie unmittelbar nach dem Ende der letzten Packung, d.h. ohne Einhaltung der Einnahmepause. Es wird dabei nicht zur üblichen Entzugsblutung kommen; bis zum Aufbrauchen dieser zweiten Packung können aber gehäuft Zwischenblutungen auftreten.
ODER:
2. Sie nehmen keine weiteren Filmtabletten mehr ein. Nach einer Pause von höchstens 7 Tagen, einschließlich jenes Tages, an dem die Einnahme vergessen wurde, setzen Sie die Einnahme der Filmtabletten aus dem nächsten Blisterstreifen fort.
Wenn Sie Filmtabletten vergessen haben und keine Monatsblutung während der Einnahmepause eintritt, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Befragen Sie daher Ihre Ärztin/Ihren Arzt, ehe Sie mit der Pilleneinnahme aus dem nächsten Blisterstreifen beginnen.

das heißt, am einfachsten wäre es, du hängst den nächsten Blister direkt dran und lässt die Pause weg

lG

Blister?
Ähm doofe Frage aber ein Blister ist einfach eine Monats Packung?
Dann ja :P Also ich hätte Gestern und Heute noch eine nehmen sollen. Und dann die Pause.

Also nehme ich einfach die Pille von heute noch und dann die nächste Packung auch noch und mach erst dann die Pause?
Und das ist dann sicher? Habe nicht vor mit 19 schon schwanger zu werden

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 14:52

...
Ja wenn man sie 12 stunden nach dem Zeitpunkt (an dem man sie normalerweise nimmt) vergessen hat.

Also bei mir: ich nehme sie 18:30 ein. Also wenn ich sie noch vor 6:30 Uhr einnehme..
18:30Uhr + 12h = 6:30 Uhr
So hab ich das immer verstanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 14:59
In Antwort auf wilke_12721851

...
Ja wenn man sie 12 stunden nach dem Zeitpunkt (an dem man sie normalerweise nimmt) vergessen hat.

Also bei mir: ich nehme sie 18:30 ein. Also wenn ich sie noch vor 6:30 Uhr einnehme..
18:30Uhr + 12h = 6:30 Uhr
So hab ich das immer verstanden.

. . .

. . . so sehe ich das auch . . .

ja, ein Blister ist immer eine Monatspackung (= 21 Pillen)

einfach direkt dran hängen, heute die letzte vom aktuellen Blister einnehmen und morgen mit dem neuen Blister anfangen

lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 15:02
In Antwort auf githa_12885093

. . .

. . . so sehe ich das auch . . .

ja, ein Blister ist immer eine Monatspackung (= 21 Pillen)

einfach direkt dran hängen, heute die letzte vom aktuellen Blister einnehmen und morgen mit dem neuen Blister anfangen

lG

..
Okee Dankeschööön
Und eeeinfach noch um sicherzugehen, es sind keine zusätzliche Verhütungsmittel notwendig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 15:15
In Antwort auf wilke_12721851

..
Okee Dankeschööön
Und eeeinfach noch um sicherzugehen, es sind keine zusätzliche Verhütungsmittel notwendig?

. . .

. . . ich würde sagen doch . . .

du hast die Pille ja erst über 12 Stunden nach der 'üblichen' Zeit eingenommen und so kommt es dann mit der nächsten Pille hin als würdest du mit einem x-beliebigen Tag mit der Einnahme beginnen

du weißt ja bestimmt mit dem Beginn der Blutung, Schutz ab dem ersten Tag und 2. Fall irgendein Tag, Schutz nach 7 korrekt eingenommenen Pillen

also ich an deiner Stelle würde sicherheitshalber die nächsten 7 Tage (einschließlich heute) zusätzlich mit Kondomen etc. verhüten

lG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 15:26
In Antwort auf githa_12885093

. . .

. . . ich würde sagen doch . . .

du hast die Pille ja erst über 12 Stunden nach der 'üblichen' Zeit eingenommen und so kommt es dann mit der nächsten Pille hin als würdest du mit einem x-beliebigen Tag mit der Einnahme beginnen

du weißt ja bestimmt mit dem Beginn der Blutung, Schutz ab dem ersten Tag und 2. Fall irgendein Tag, Schutz nach 7 korrekt eingenommenen Pillen

also ich an deiner Stelle würde sicherheitshalber die nächsten 7 Tage (einschließlich heute) zusätzlich mit Kondomen etc. verhüten

lG Steffi

...
Hmmm inder Packungsbeilage steht aber das:

"Wenn Sie die Einnahme der Filmtabletten um mehr als 12 Stunden versäumt haben, ist möglicherweise kein vollständiger Empfängnisschutz mehr gegeben. (...)
Wenn Sie in der 3. Einnahmewoche 1 Filmtablette vergessen haben:
Sie können eine der beifden folgenden Möglichkeiten wählen, ohne zusätzliche Verhütungsmittel verwenden zu müssen, sofern die EInnahme an den vergangenen 7 Tagen regelmässig erfolgt ist. (...)"

Und danach kommen die 2 Vorschläge.
Aber ich habe sie ja nur einmal nicht genommen und die letzten 7 Tage regelmässig genommen. Heisst das den nicht, dass sie nun ganz schützen sollte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 15:30
In Antwort auf wilke_12721851

...
Hmmm inder Packungsbeilage steht aber das:

"Wenn Sie die Einnahme der Filmtabletten um mehr als 12 Stunden versäumt haben, ist möglicherweise kein vollständiger Empfängnisschutz mehr gegeben. (...)
Wenn Sie in der 3. Einnahmewoche 1 Filmtablette vergessen haben:
Sie können eine der beifden folgenden Möglichkeiten wählen, ohne zusätzliche Verhütungsmittel verwenden zu müssen, sofern die EInnahme an den vergangenen 7 Tagen regelmässig erfolgt ist. (...)"

Und danach kommen die 2 Vorschläge.
Aber ich habe sie ja nur einmal nicht genommen und die letzten 7 Tage regelmässig genommen. Heisst das den nicht, dass sie nun ganz schützen sollte?

Die Yasmin . . .

. . . ist doch wenn ich's richtig weiß eine einphasige ( = immer gleich hoch dosiert ) Mirkopille.

bei einphasigen Mikropillen musst du IMMER 7 Pillen korrekt einnehmen, damit der Schutz gewährleistet ist

wenn du dich dabei wohler fühlst, dann verhüte einfach so lange zusätzlich wie du das für richtig hälst

lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen