Forum / Sex & Verhütung

Pille vergessen, Blutung, Pillenpause

24. Februar um 14:50

Hey,
ich nehme die Maexeni 20 jetzt seit etwa einem Jahr. Letzes Wochenede ist mir was total dummes passiert. Am 14. Tag der Einnahme habe ich vergessen meine Pille zu nehmen. Das ist mir aber erst am nächsten Tag beim genaueren Betrachten des Blisters und nach Schlucken der nächsten Pille aufgefallen. Habe also den 14. Tag (Sonntag) ausgelassen und am 15. Tag (Montag) wieder weitergemacht. Manchmal nervt mich meine eigene Dämlichkeit echt.🤦🏼‍♀️
Naja meine Körper trödelt bei sowas nicht lange rum, dachte ich gehe durch das Auslassen der Pille in die Pause und hat heute Morgen (Mittwoch) ganz normal wie bei einer normalen Zwischenblutung angefangen zu bluten.🙄
(Übrigens das mit dem Schutz ist jetzt gerade eh nicht so schlimm. Mein Freund ist da sehr verständnisvoll und hat sowieso grade eine Weisheitszahn-OP hinter sich, ich bin mir eher unsicher wegen der Blutung. Aber wenn ich das richtig verstehe bin ich eigentlich nach 7 Tagen Einnahme sowieso wieder geschützt oder?)
Also Mein Körper denkt jetzt, ich habe nur einen Tag Pillenpause gemacht, und hat mit der Zwischenblutung begonnen richtig?
So dann jetzt zu meiner eigentlichen Hauptfrage:
Hat das alles einen Einfluss auf die Blutung? Ist das jetzt eine ganz normale Zwischenblutung und wird ganz normal verlaufen auch wenn ich meine Pille schon nach einem tag wieder genommen habe? Wird sie jetzt vielleicht sogar kürzer ausfallen oder muss ich jetzt mit einer zweiwöchigen Schmierblutung rechnen?🙄
Ich weiß dass ihr die Frage nicht zu 100% richtig beantworten könnt, aber vielleicht war eine von Euch schon in der selben Situation und kann ihre Erfahrungen teilen.
Beste Grüße🌸
 

Mehr lesen