Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Vergessen!-Ab wann wieder Schutz?

Pille Vergessen!-Ab wann wieder Schutz?

15. März 2003 um 11:23

Hallo!

Ich habe mir gerade die Diskussion "Thema Pille" durchgelesen. Dort hat Denkerle geschrieben, dass es gefährlich ist die Pille gegen Ende der Packung zu vergessen. Roberto hat aber geschrieben dass die Zeit in der man die Blutung hat sowieso sicher ist.
Ich hab vorgestern die Pille vergessen, das war die Drittletzte dieser Packung. Ab wann hab ich also wieder sicheren Schutz? Erst wenn ich die nächste Packung anfange?

Comet

15. März 2003 um 11:53

Noch was vergessen...
Am Tag bevor ich die Pille vergessen habe, hatte ich Sex. Aber das ist ungefährlich, gell? Die Pille wirkt doch "für die nächsten 24 Std." und nicht "für die letzten 24 Std." oder?
Echt peinlich wie uninformiert ich eigentlich bin... aber ich glaube ich hab ne ziemlich schlechte Frauenärztin... werd wechseln!

Comet

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2003 um 19:41

Also,
hab gleich mal die Packungsbeilage von meiner Yasmin rausgekramt: da ist so eine nette Übersicht drin

Also, wenn Du die Pille in Woche 3 vergessen hast, d.h. über die 12 Stunden-Grenze gekommen bist, hast Du zwei Möglichkeiten

Zitat:

1. - Holen Sie die Einnahme nach (auch wenn das heißt, dass Sie zwei Tabletten zur gleichen Zeit nehmen müssen)!
- Brauchen Sie die Zykluspackung auf
- Machen Sie keine Einnahmefreie Pause
- Beginnen Sie sofort mit der Einnahme aus der nächsten Packung

oder 2. - Brechen Sie die Einnahme aus der aktuellen Packung sofort ab.
- Schieben Sie eine Einnahmepause ein ( nicht mehr als 7 Tage)
- Beginne Sie danach mit der Einnahme aus der nächsten Packung

Tja, das steht bei meiner Pille. Schätze mal dass es universell gültig ist. Aber schau lieber noch mal nach Auf jeden Fall steht nix von zusätzlichen Verhütungsmaßnahmen (jedenfalls nicht in der dritten Woche)
Ich hatte das auch mal und hab mich dann für Alternative 2 entschieden.
Aber das geht bei Dir nicht mehr, oder?

Naja, vielleicht hat Dir diese Info ja geholfen

LG Taina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2003 um 19:48
In Antwort auf yasmin_12042276

Noch was vergessen...
Am Tag bevor ich die Pille vergessen habe, hatte ich Sex. Aber das ist ungefährlich, gell? Die Pille wirkt doch "für die nächsten 24 Std." und nicht "für die letzten 24 Std." oder?
Echt peinlich wie uninformiert ich eigentlich bin... aber ich glaube ich hab ne ziemlich schlechte Frauenärztin... werd wechseln!

Comet

Noch was,
Das ist nicht immer ungefährlich, denn Spermienzellen bleiben ziemlich lange "funktionstüchtig". Aber auch das kommt auf die Woche an. Also ( nochmal schnell in die Packungsbeilage gekuckt), hier steht, dass frau nur wenn sie in der ersten Woche des Zyklus EINE Tabletteneinnahme vergessen hat, zusätzlich mit Kondom o.ä. verhüten muss.

Aber wie gesagt: mehr als eine pro Zykluspackung vergessen --> dann heißts: ab zum Arzt und nochmal nachfragen.

So, jetzt hab ich aber genug aus der Packungsbeilage abgeschrieben

Wird schon nicht so schlimm sein, und wenn Du Dir gar nicht sicher bist, frag Deinen FA!

Taina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2003 um 10:03

Pille,Schutz,Blutung etc.....
Die Zeit in der Du normalerweise deine Blutung hast, ist sicher. Wenn du keine Pille nehmen würdest, hättest Du zuvor deinen Eisprung gehabt. Anschliessend kommen noch ein paar fruchtbare Tage. Dann kommt die Blutung.
Frauen mit "normalem" Zyklus haben ca. um den 15.Tag nach ihrer Blutung ihren Eisprung. Deshalb ist es wichtig, dass Frau die pille regelmäßig nimmt. Wenn Du die drittletzte Pille vergessen hast, dann bist Du noch in den Tagen nach deinem "theoretischen" Eisprung.In diesen Tagen könntest du theoretisch noch schwanger werden, wenn Du keine Pille nehmen würdest.
Ich würde vorschlagen, entweder Du machst jetzt schon Deine Pause oder Du verhütest zusätzlich mit Kondom um auf Nummer sicher zu gehen.Mit Beginn der neuen Packung hast Du auf jeden Fall wieder vollen Schutz.
Roberto

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2003 um 10:32
In Antwort auf vayron_12092373

Pille,Schutz,Blutung etc.....
Die Zeit in der Du normalerweise deine Blutung hast, ist sicher. Wenn du keine Pille nehmen würdest, hättest Du zuvor deinen Eisprung gehabt. Anschliessend kommen noch ein paar fruchtbare Tage. Dann kommt die Blutung.
Frauen mit "normalem" Zyklus haben ca. um den 15.Tag nach ihrer Blutung ihren Eisprung. Deshalb ist es wichtig, dass Frau die pille regelmäßig nimmt. Wenn Du die drittletzte Pille vergessen hast, dann bist Du noch in den Tagen nach deinem "theoretischen" Eisprung.In diesen Tagen könntest du theoretisch noch schwanger werden, wenn Du keine Pille nehmen würdest.
Ich würde vorschlagen, entweder Du machst jetzt schon Deine Pause oder Du verhütest zusätzlich mit Kondom um auf Nummer sicher zu gehen.Mit Beginn der neuen Packung hast Du auf jeden Fall wieder vollen Schutz.
Roberto

Robert! Noch ne Sache...
Hallo Robert!

Ich weiss nicht ob du meinen Beitrag "Noch was vergessen" gelesen hast... Ich hattte am Tag bevor ich meine Pille vergessen habe Sex. Kann das gefährlich sein? Wie lange können Spermien überleben? Wie wirkt die Pille? Für die nächsten 24 Std. oder für die letzten 24 Std.?

Wäre für noch eine Antwort sehr dankbar, du scheinst Ahnung zu haben! Bist du Frauenarzt oder so?

Comet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2003 um 10:45
In Antwort auf lykke_12936081

Noch was,
Das ist nicht immer ungefährlich, denn Spermienzellen bleiben ziemlich lange "funktionstüchtig". Aber auch das kommt auf die Woche an. Also ( nochmal schnell in die Packungsbeilage gekuckt), hier steht, dass frau nur wenn sie in der ersten Woche des Zyklus EINE Tabletteneinnahme vergessen hat, zusätzlich mit Kondom o.ä. verhüten muss.

Aber wie gesagt: mehr als eine pro Zykluspackung vergessen --> dann heißts: ab zum Arzt und nochmal nachfragen.

So, jetzt hab ich aber genug aus der Packungsbeilage abgeschrieben

Wird schon nicht so schlimm sein, und wenn Du Dir gar nicht sicher bist, frag Deinen FA!

Taina

Spermchen
leben glaube 2-3 tage was aber nicht so schlimm ist den wenn du die pille am tag dannach vergessen hast müsstest du sicher sein weil ja nicht sofort der eisprung stattfindet sondern das ei sich erst entwickeln muss. normalerweise bzw theoretisch nicht möglich das du schwanger bist.... FA kann dir da sicher besser helfen

mfg fragen1
bist mit einnahme der ersten pille im neuen zyklus wieder geschützt. alles was davor ist sollteste an verhütung denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2003 um 15:35

Liebe Comet,
mein schlaues Pillenbuch sagt: "Wenn die vergessene Pille zu den letzten 7 Pillen der Packung gehört, dann werfen Sie den Rest der Packung weg und fangen HEUTE mit der ersten Pille der neuen Packung an, also, ohne die übliche Einnahmepause einzulegen."

Das macht man so, damit der Hormonspiegel nicht absinkt. Denn wenn zur einnahmefreien Pause auch noch eine vergessene Pille dazu kommt, dann ist die Pause ja quasi nen Tag länger (da Du einen Tag länger ohne Hormone bist) und das kann schon zu viel sein.

Gut, das kommt für Dich ja nun nicht mehr in Frage, weil das ja schon länger her ist, oder?

Ich würde einfach die Packung zu Ende nehmen, dann ganz normal die Pause machen und ganz normal die neue Packung anfangen, aber ab SOFORT zusätzlich verhüten, und zwar so lange, bis Du 7 Pillen aus der neuen Packung genommen hast. Damit bist Du auf der sicheren Seite! (Habe dazu extra letztens meine Frauenärztin befragt)

Ich meinte in meinem Beitrag eigentlich, dass es am gefährlichsten ist, wenn man eine von den ersten Pillen vergisst, weil die ja den Schutz erst aufbauen. Vergisst Du die letzten, dann hast Du ja schon Schutz. Trotzdem sollte sich aber die einnahmefreie Pause nicht verlängern, da sonst Gefahr eines Eisprungs!

Aber mach Dir keine Sorgen, jetzt verhüte einfach 14 Tage zusätzlich und dann ist dass alles kein Problem.

Und dass Du von Spermien vom Tag vorher schwanger wirst, ist theoretisch zwar möglich, aber mega-unwahrscheinlich, da der Schutz ja schon aufgebaut war. Und nur weil man mal eine Pille vergisst, sinkt nicht gleich das ganze Hormonniveau voll ab, verstehst Du? (aber das darf man ja gar nicht so laut sagen...)

Also, mach Dir keine Kopf, es ist ganz bestimmt nix passiert! Und damit nix passiert, noch bis zur 7. Pille zusätzlich verhüten!!

Liebe Grüße,

Denkerle

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2003 um 8:33

Das gilt...
in diesem Fall genauso. Du solltest jetzt auf jeden Fall zusätzlich verhüten und dann sicherheitshalber auch noch die ersten 7 Tage der neuen Packung. Da Du nämlich durchs Vergessen den einnahmefreien Intervall verlängert hast, kann es zu einem Eisprung gekommen sein. 7 Pillen reichen aber (laut meiner Frauenärztin) völlig aus, um den Schutz wieder herzustellen. Damit solltest Du auf der sicheren Seite sein. Du musst auf keinen Fall 2 Monate warten.

Alles Liebe,

Denkerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2003 um 9:11
In Antwort auf yasmin_12042276

Robert! Noch ne Sache...
Hallo Robert!

Ich weiss nicht ob du meinen Beitrag "Noch was vergessen" gelesen hast... Ich hattte am Tag bevor ich meine Pille vergessen habe Sex. Kann das gefährlich sein? Wie lange können Spermien überleben? Wie wirkt die Pille? Für die nächsten 24 Std. oder für die letzten 24 Std.?

Wäre für noch eine Antwort sehr dankbar, du scheinst Ahnung zu haben! Bist du Frauenarzt oder so?

Comet

Spermien
können bis zu ca. 5 Tage überleben. Eine Freundin von mir verhütete mit Cyclotest. Der Test zeigte eindeutig grünes Licht an. Doch hatte sie zwei Tage später ihren Eisprung und sie wurde schwanger. Grund: die Spermien hatten überlebt.
Die Pille wirkt natürlich immer nur, nachdem Du sie eingenommen hast für eine bestimmte zeit. Wenn Du die Pille vergessen hast, in Deinem Fall einmal, besteht eine, wenn auch geringe Chance, dass Du einen Eisprung bekommst.Nachdem Du am Tag davor sex hattest, besteht wiederum die geringe chance, dass Du schwanger geworden bist. Aber wie gesagt, Du musst schon sehr großes Pech haben, wenn Du bei einem einmaligen Vergessen der Pille schwanger wirst.Überhaupt wenn Du eh schon am ende der Packung angelangt bist.
Geringe Chance deshalb, weil sich Dein Körper, wenn Du die Pille schon länger nimmst, hormonell auch umstellt. Bei vielen frauen die schwanger werden wollen, funktioniert es nach Absetzen der pille nicht sofort. Bei manchen klappt es gleich mal, bei anderen dauert es Monate. Da Du die Pille sonst ja regelmäßig und wahrscheinlich schon länger nimmst, sehe ich bei dir keine so große Gefahr.
Aber wie gesagt, jede frau reagiert auch hier anders. Deshalb weiterhin vorsichtig sein und nicht wieder vergessen.
Frauenarzt bin ich keiner. Ich studiere Pharmazie und beschäftige mich gerne mit diesem thema, weil es nicht nur meine Freundin sondern auch mich betrifft. Außerdem habe ich ein paar gute fachbücher in denen ich nachschlagen kann.
grüße
roberto

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2003 um 10:11

100% Sicherheit
bekommst du NUR durch deine Frauenarzt.
Jeder Körper ist anders, Jede Pille ist anderes und jeder Zyklus ist anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2003 um 20:53
In Antwort auf vayron_12092373

Spermien
können bis zu ca. 5 Tage überleben. Eine Freundin von mir verhütete mit Cyclotest. Der Test zeigte eindeutig grünes Licht an. Doch hatte sie zwei Tage später ihren Eisprung und sie wurde schwanger. Grund: die Spermien hatten überlebt.
Die Pille wirkt natürlich immer nur, nachdem Du sie eingenommen hast für eine bestimmte zeit. Wenn Du die Pille vergessen hast, in Deinem Fall einmal, besteht eine, wenn auch geringe Chance, dass Du einen Eisprung bekommst.Nachdem Du am Tag davor sex hattest, besteht wiederum die geringe chance, dass Du schwanger geworden bist. Aber wie gesagt, Du musst schon sehr großes Pech haben, wenn Du bei einem einmaligen Vergessen der Pille schwanger wirst.Überhaupt wenn Du eh schon am ende der Packung angelangt bist.
Geringe Chance deshalb, weil sich Dein Körper, wenn Du die Pille schon länger nimmst, hormonell auch umstellt. Bei vielen frauen die schwanger werden wollen, funktioniert es nach Absetzen der pille nicht sofort. Bei manchen klappt es gleich mal, bei anderen dauert es Monate. Da Du die Pille sonst ja regelmäßig und wahrscheinlich schon länger nimmst, sehe ich bei dir keine so große Gefahr.
Aber wie gesagt, jede frau reagiert auch hier anders. Deshalb weiterhin vorsichtig sein und nicht wieder vergessen.
Frauenarzt bin ich keiner. Ich studiere Pharmazie und beschäftige mich gerne mit diesem thema, weil es nicht nur meine Freundin sondern auch mich betrifft. Außerdem habe ich ein paar gute fachbücher in denen ich nachschlagen kann.
grüße
roberto

Danke!
Hi Roberto,

wenn du kein Frauenarzt bist solltest du einer werden! Das Fachwissen hast du ja bereits!
Danke für die Infos!

Comet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2003 um 9:50

Ja,
so sagt das zumindest meine Frauenärztin und mein schlaues Buch! Dann wird das schon stimmen, oder? Ich übernehme aber kein Gewähr, d.h. evtl. Unterhaltsforderungen bitte nicht an mich richten, ja??

Liebe Grüße,

Denkerle

P.S. Frag doch mal bei Deiner Frauenärztin nach, ob die das auch so sieht! Dann fühlst Du Dich vielleicht noch sicherer! Ein Anruf sollte ja genügen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen