Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille verändert Verhalten/ Sex schmerzt

Pille verändert Verhalten/ Sex schmerzt

24. November 2018 um 14:19

Hallo. 
Ich bin erst 17 Jahre alt und möchte um Rat bitten.
Ich fange mal von vorn‘ an.

Vor 2 Jahren habe ich meine erste große Liebe gefunden. Es war alles gut, auch wenn ich da erst 15 war und er 17. Letztes Jahr, 2 Monate vor meinem 16. Geburtstag hatten wir uns getrennt. Ich hatte nach der Trennung etwas mit einem anderen Typen (nur Rummachen). 3 Monate später kamen wir wieder zusammen. Auch da war wieder alles wie früher. Nun vor 4 Monaten ungefähr haben wir uns wieder getrennt. Er hatte während unserer Beziehung was mit anderen, also mit denen Sex. Ich war da noch Jungfrau, und wollte mit ihm keinen Sex, auch wenn wir lange zusammen waren. Ich fühlte mich nicht bereit und wir hatten deswegen auch oft Stress.
Ich war so enttäuscht, traurig und verletzt dass ich zusammengebrochen bin und ins Krankenhaus musste.

Zudem hatte ich auch oft Zusammenbrüche wenn ich meine Tage hatte, so wurde mir dann vor 3 Monaten die Pille verschrieben und dann ging alles los. 

Bei Jungs war ich immer schüchtern aber dann war alles weggeblasen. Nach der ersten Woche beim einnehmen der Pille bin ich feiern gegangen und habe mit einem alten Kumpel rumgemacht. Er hatte aber viel getrunken und ich auch. Mit ihm war danach alles gut, auch wenn er es weitererzählt hat

Auf jeden Fall, habe ich dann vor einigen Wochen eine F+ gestartet mit dem Schwarm von einer Freundin. Es war richtig scheiße von mir aber ich konnte nicht anders. Wir hatten viel Spaß und dann auch irgendwann Sex. Es tat aber so weh, dass ich es nach einigen Minuten abgebrochen habe, hatte danach auch geblutet. Ich habe dann die Sache beendet und er ist dann mit meiner Freundin zusammengekommen. Er und ich sind noch Freunde.

Nun habe ich vor einer Woche eine neue F+ gestartet und ihm Dienstag einen BJ in seinem Auto gegeben. Mehr ging nicht , da ich meine Tage hatte. Nach den Sachen kam ich mir so komisch vor. Ich war immer die Brave und nun?

Dann hatte er Gestern Sturm und ich bin zu ihm gegangen. Erst habe ich mich etwas angestellt und wollte es abbrechen aber dann wollte ich es um so mehr. Er war sehr zärtlich und liebevoll. Nicht so wie der, wie bei meinem ersten Mal. Er hatte mich gefingert und alles weitere. Als wir dann Sex haben wollten, habe ich mich sehr verkrampft. Ich hatte Angst vor den Schmerzen und als er dann eingedrungen ist, tat es wieder so weh. Wir haben dann weitergemacht weil ICH es so wollte. Aber es tat trotzdem sehr weh. 

kann es sein, dass die Pille mich so verändert hat, („im Gehirn&ldquo? Oder die Tatsache mit meinem Ex?
Und wie kann ich die Schmerzen beim Sex ertragen bzw. wie gehen sie weg?

Sorry wenn es etwas durcheinander ist und wegen der Rechtschreib- und Grammatikfehler.

lg jinette 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest