Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Verana und Pause verlängern

Pille Verana und Pause verlängern

4. August 2010 um 11:17

Hallo!

Ich hab eine Frage zum Thema Pille. Bisher habe ich immer die Belissima (zuvor die Belara) genommen. Gestern hat mir die Sprechstundenhilfe ein anderes Rezept ausgestellt, sie meinte Verana (von Ratiopharm) sei günstiger. Habe aber nichts darüber im Internet gefunden. Kennt diese jemand?

Dann wollte ich noch nachfragen, ob es für den Körper schädlich ist, wenn man die Pillenpause verlängert (max. 1 Woche). Denn bei mir ist momentan Ebbe auf dem Konto und muss leider noch ein paar Tage warten, bis ich mein Gehalt bekomme. Das ich nicht mehr geschützt bin ist mir bewusst, aber schadet es dem Körper?

Über eine Antwort und Hilfe wäre ich sehr dankbar!

5. August 2010 um 11:28

Hi!
Verana-ratiopharm ist tatsächlich das Gleiche wie Belara - nur eben wesenlich günstiger!

ich hätte an deiner Stelle die Arzthelferin um eine Musterpackung zu Verana-ratiopharm gefragt. Das wäre doch eine gute Gelegenheit gewesen, wenn sie dir schon was Neues aufschreibt.

Und dein finanzielles Problem wäre damit gelöst gewesen.



Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sex in der Öffentlichkeit? Wo habt ihr mal...?
Von: satbenny
neu
5. August 2010 um 8:28
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen