Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Valette-stimmungsschwankungen

Pille Valette-stimmungsschwankungen

10. Juli 2008 um 16:03 Letzte Antwort: 14. Juli 2008 um 12:44

Ich nehme seit 3 Monaten die Pille Valette und habe keine Beschwerden außer dass ich seit 2 monaten sehr oft schlecht drauf bin und manchmal sogar depressionen habe. Ich freue mich nicht mehr so wie früher.
kann das von der pille kommen?

Mehr lesen

10. Juli 2008 um 22:26

Hat
irgendjemand schon dieselben erfahrungen gemacht?
Meint ihr dass nach absetzen der pille, die depressionen wieder vorbeigehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2008 um 11:41

Ich....
....nehm sie auch....aber grad den ersten Monat
hoffe, dass ich davon keine stimmungsschwankungen bekomme...
Also in der Packungsbeilage steht, dass sowas auftreten kann...
Find ich doof, dass immer wir frauen bestraft werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2008 um 13:00
In Antwort auf angela_12456296

Hat
irgendjemand schon dieselben erfahrungen gemacht?
Meint ihr dass nach absetzen der pille, die depressionen wieder vorbeigehen?

Hey,
ich nehm auch die Valette, hatte in den ersten 2 Monaten auch irgendwie seltsame Stimmungsschwankungen (war öfter schlecht drauf etc.) war aber nicht wirklich extrem und ich war mir auch nicht sicher, ob es von der Pille kommt und hab daher mal noch eine Weile gewartet, mittlerweile ist bei mir alles wieder normal. Weiß nicht, ob es mit Stress in der Zeit oder der Pille zusammenhing, aber wie gesagt mittlerweile hab ich da keine Probleme mehr.
Falls deine Depressionen wirklich mit der Pille zusammenhängen dann sollten sie sich auch eigentlich verabschieden, wenn du sie absetzt. Hab an in der Richtung wie gesagt noch keine Erfahrungen gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2008 um 12:44

Valette - Stimmungsschwankungen und Libido-Verlust sehr häufige Nebenwirkungen
Guten Tag,

ja, mir ging es mit Valette genauso - die Hormondosis ist ja auch ganz beachtlich. Ich habe leider viel länger gebraucht bis ich erkannt habe, dass meine schlechte Stimmung, meinnegatives Gefühl und der Verlust meiner Lust auf Sex daher kam. Bei mir hat es sich unmittelbar nach dem Absetzen gegeben und ich war wieder die Alte. Es hat mich damals allerdings ganz schön schockiert und deshalb verhüte ich heute hormonfrei mit einem Verhütungscomputer (Cyclotest 2 Plus - findest Du unter www.nfp24.de) - damit geht es mir nun gut und für mich ist es die optimale Lösung des Verhütungsproblems - und ich habe wirklich laaaaaange gesucht...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest