Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Valette - Reagiert ihr sensibler auf Kohlensäure?

Pille Valette - Reagiert ihr sensibler auf Kohlensäure?

4. Mai 2010 um 12:53

Hallo

Und zwar nehme ich seit Oktober die Pille Valette. Gleichzeitig bin ich zum Oktober auch ausgezogen und ernähre mich in der Woche sogesehen selber, also auch mal was schnelles und nicht immer "umfangreiches" Kochen wie zu Hause

Ich habe das Gefühl, dass ich seitdem immer sensibler auf Kohlensäure reagiere. Auch das manche Sachen an Essen mein Magen nicht mehr so toll findet.

Es ist einfach so, wenn ich mal Cola trinke (Sonst hatte ich damit überhaupt kein Problem und konnte das auch den ganzen Tag nur trinken.. ), dann meinetwegen jetzt vielleicht über den Tag verteilt, eine halbe Flasche, dann stößt es mir sofort danach auf und ich hab auch den restlichen Tag immer einen "Blähbauch".

Kennt ihr auch sowas?
Ich wüsste nicht, woran es bei mir sonst liegen könnte, weil es wirklich seitdem Zeitraum sowas ist.
Ich bin absolut kein Wassertrinker, aber ich wollte jetzt mal Volvic oder so ausprobieren..nur ob ich das runterkriege ist echt eine Frage =D

4. Mai 2010 um 17:07

Ich nicht
ich habe das Problem nicht und ich nehm auch die Valette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 13:51

Hallo
also ich reagiere nicht empfindlich auf kohlensaüre das ist eiegentlich ganz normal aber in ketzter zeit habe ich auch immer einen blähbauch und blähungen und das ist echt nervig jetzt muss ich aber nur eine woche die valette nehmen dann nehme ich dass evra verhütungspflaster weil ich kb mehr auf blähungen und jedentag pille nehmen habe

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche feuchten orgasmus (weiblichen)
Von: norris_11947765
neu
7. Mai 2010 um 10:42
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper