Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und ZU viel gegessen/verdauung

Pille und ZU viel gegessen/verdauung

12. September 2009 um 15:42

Hallo ich hab mal ne fraaage
Und zwar... ich hatte vorgestern abend wirklich sehr sehr viel gegessen, so fressanfallmäßig...und bin dann schlafen gegangen, vorher die pille genommen.
So, dann gestern musste ich mich so gegen 10 uhr übergeben, da (sorry,ekelig,aber hab halt schioss deswegen genau..) kam halt das von abends alles mit raus...

Meint ihr die pille wirk denn jetzt??
Denn sie wird doch im darm "verarbeitet" und wenn sie auf dem essen "oben" auf lag, kam sie dann doch cniht durch??

Bin ich jetzt noch geschützt???

sorry, für das thema, aber es ist wichtig.. und danke für antworten!

12. September 2009 um 18:58

Oh...
Also du meinst die pille hat nicht gewirkt? habe sie denk ich so gegen 0uhr genommen, nachgenimmen habe ich keine:/. war die 7.pille aus dem blister.
Verdammt, das kam mir jetzt erst in den sinn, dass sie vllt nicht wirkt, und jetzt hatte ich schon sex....soll ich nun zum arzt wegen pille dananach??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2009 um 19:52

Nochmal genau..:
ich habe die pille um 0 uhr genommen, dasnn geschlafen und um 10 uhr habe ich mich übergeben...
eigentlccih ja kein problem, mache mir aber sorgen weil ich abends richtig,richtig viel gegessen habe, und (ich wrd nchmal genauer,sorry) morgens, wenn ich so aufgestoßen ahbe, hat das immernoch son chips angedeutet etc. udn beim übergeben war ja auch noch viel inhalt.
habe angst, dass die pille nciht durchkam...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen