Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Zahnpasta

Pille und Zahnpasta

7. März 2013 um 11:32

Hallo,

erstmal ich glaub selber, dass ich mich viel zu verrückt mache.

Als ich gestern Abend meine Zähne geputzt habe, habe ich gelesen, dass in meiner Zahnpasta Kamille, Minze, Salbei und Myrrhe drin sind. Bei Kamille bin ich mir ziemlich sicher, dass das keine negative Wirkung auf die Pille hat aber wie sieht es mit Minze, Myrrhe oder Salbei aus ? In der Packungsbeilage steht nichts, deshalb denke ich auch, dass die drei auch die Wirkung der Pille nicht negativ beeinflussen aber trotzdem würde ich hier gerne noch mal nachfragen.

Vorab danke schon mal für hilfreiche Antworten
Liebe Grüße

7. März 2013 um 11:34

Glaubst du nicht, dass es einen Warnhinweis in der Packung der Pille gäbe, wenn
so etwas alltägliches wie ZAHNPASTA die Wirkung der Pille beeinträchtigen würde?

Bitte lies die Packungsbeilage der Pille aufmerksam und gründlich durch - danach weißt du alles was du wissen musst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2013 um 11:38
In Antwort auf apollo_12524326

Glaubst du nicht, dass es einen Warnhinweis in der Packung der Pille gäbe, wenn
so etwas alltägliches wie ZAHNPASTA die Wirkung der Pille beeinträchtigen würde?

Bitte lies die Packungsbeilage der Pille aufmerksam und gründlich durch - danach weißt du alles was du wissen musst!

Danke für die Antwort
ich habe die Packungsbeilage gelesen und würde auch denken, dass das nichts macht aber bin momentan aus irgendeinem Grund übervorsichtig geworden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2013 um 23:42

Wenn Zahnpasta
die wirkung der Pille einschränken würde wären schon viele frauen schwanger oder dürften sich dann die Zähne nicht mehr putzen mach dir nicht so gedanken putz ganz normal deine zähne und nimm die pille auch weiter so wie immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen