Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Schmerzmittel???

Pille und Schmerzmittel???

28. Mai 2012 um 9:09

Hallo, hatte vor einigen Tagen ne starke Grippe und gegen Kopf und Gliederschmerzen Schmerzmittel genommen. Kein Antibutika. Meine Regel ist nun 6 Tage vor beginn der Pillenpause eigetretten. Da habe ich mir den Beipackzettel noch mal angesehen. Hat schon mal jemand gehört das Paracetamol die Wirkung der Pille schwächen kann? Dacht immer nur Durchfall, Erbrechen und Antibutika schwächt die Wirkung. Bin jetzt total nervös, habe schon öft mal ne Paracetamol genommen. Bitte um eine Antwort von euch.
Danke

29. Mai 2012 um 20:07

Es Stimmt!
so war nun mal in der Apotheka da ich eh eine neue Pille brauche. Dort habe ich gleich mal nach gefragt und stimmt, Paracetamol kann die Wirkung der Pille schwächen. Kommt aber nur sehr selten vor. Aber werde dann wohl ein anderes Schmerzmittel bei Kopfschmerzen nehmen. Ist denke ich besser so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 23:17

Gibt viele Meinungen
Danke dir für die vielen Links. Habe sie mir mal angesehen.
Gut wie du schon sagst, in der einen Apo sagen sie ja und in der anderen nein. Finde es schon ein wenig beruhigend, das die meisten sagen es hat keine Wirkung.
Aber mir allerdings einfach mal andere Schmerztabelten gekauft, musst eh neue kaufen. Versuche das jetzt einfach mal. Vielleicht habe ich dann nicht mehr ständig Zwischenblutungen, denn das nervt mich langsam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram