Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Kohletablette?

Pille und Kohletablette?

1. Juli 2010 um 12:25

Ich nehme seit einem Jahr die Pille ( Valette ) und weil ich gestern Magenschmerzen und etws durchfall hatte , habe ich ca . 7 stunden nach einnahme der Pille eine Kohletablette genommen . Ich habe gelsen dass es bei einigen Pillen zu Wechselwirkungen kommen kann . aber auf dem Beipackzettel meiner Pille steht nichts davon .. kann die Pille dann trotzdem nicht wirken ?

1. Juli 2010 um 12:33

..
bei dem beipackzettel der kohletablette steht : Kohle -Compretten sollten nicht gleichzeitig mit anderen Arznimitteln eingenommen werden , da deren Wirksamkeit vermindert werden kann .

Aber zum Beispiel , meine Freundin nimmt eine andere Pille als ich , und bei ihr steht im Beipackzettel , dass die wirksamkeit der Pille durch die Kohletablette vermindert werden kann ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 12:40

..
das war gestern , also die 8. Pille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 12:41
In Antwort auf liva_11888472

..
das war gestern , also die 8. Pille

..
und ich nehme die Valette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 12:46

Dankeschön
ich werde jetzt einfach noch eine nachnehmen zur Sicherheit und dann ganz normal weitermachen ..

nochmal danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen