Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Kohletablette?

Pille und Kohletablette?

1. Juli 2010 um 12:25

Ich nehme seit einem Jahr die Pille ( Valette ) und weil ich gestern Magenschmerzen und etws durchfall hatte , habe ich ca . 7 stunden nach einnahme der Pille eine Kohletablette genommen . Ich habe gelsen dass es bei einigen Pillen zu Wechselwirkungen kommen kann . aber auf dem Beipackzettel meiner Pille steht nichts davon .. kann die Pille dann trotzdem nicht wirken ?

1. Juli 2010 um 12:33

..
bei dem beipackzettel der kohletablette steht : Kohle -Compretten sollten nicht gleichzeitig mit anderen Arznimitteln eingenommen werden , da deren Wirksamkeit vermindert werden kann .

Aber zum Beispiel , meine Freundin nimmt eine andere Pille als ich , und bei ihr steht im Beipackzettel , dass die wirksamkeit der Pille durch die Kohletablette vermindert werden kann ..

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 12:40

..
das war gestern , also die 8. Pille

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 12:41
In Antwort auf madamecandy

..
das war gestern , also die 8. Pille

..
und ich nehme die Valette

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 12:46

Dankeschön
ich werde jetzt einfach noch eine nachnehmen zur Sicherheit und dann ganz normal weitermachen ..

nochmal danke

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen