Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Kiffen?

Pille und Kiffen?

16. Januar 2006 um 14:11


Ich habe mal eine Frage:

Ich möchte mir die Pille verschreiben lassen und habe gelesen, dass Rauchen Einfluss auf die Wirkung der Pille hat. Ist das "normale" Rauchen jetzt entscheidend darüber, ob man die Pille nimmt oder doch lieber ein anderes Verhütungsmittel?

Ich rauche hin und wieder gerne mal Marijuana. Wie ist das damit? Hat das großen Einfluss auf die Pille? Vielleicht sogar Verlust der Wirksamkeit?

Gruß,
Vivi

17. Januar 2006 um 23:39

Kein plan,
hab ab und zu gekifft und nix ist passiert ;D

Gefällt mir

18. Januar 2006 um 1:03

Hi vivi
rauchen hat keinen einfluss auf die wirkung der pille. aber rauchen unter pilleneinnahme birgt ein erhöhtes tromboserisiko für dich

lg

Gefällt mir

18. Januar 2006 um 10:28
In Antwort auf misszweifel

Kein plan,
hab ab und zu gekifft und nix ist passiert ;D

Hi
super...so kann man auch mit seiner gesundheit spielen...

wie wär's, wenn du das deinen arzt fragst?! der hat ja eh schweigepflicht.

ich würde mich voll ohrfeigen, wenn ich probleme bekommen würde und diese durch einfaches fragen hätte verhindern können.

lg,
maria

Gefällt mir

18. Januar 2006 um 17:53

Siehe nebelfelchen
bin der gleichen Meinung!

Gefällt mir

19. Januar 2006 um 15:42

Kiffen macht blöd
hör auf mitm kiffen.
drogen sind scheiße!!

Gefällt mir

22. September 2009 um 18:59

Hm..
Also ich benutze aus Vorsicht nur Kondome. Habe keine angst so schwanger werden zu können, aber vllt. schneller Krankheiten zu kriegen. Im Moment traue ich mich noch nicht mit Pille zu verhüten. Mein Hauptargument ist das kiffen.
Doch eins weis ich - hemische drogen, wie speed und extasy können ganz schön in den hormonhaushalt einschlagen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen