Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Eukalyptusöl... Wechselwirkungen????

Pille und Eukalyptusöl... Wechselwirkungen????

18. Dezember 2009 um 15:42 Letzte Antwort: 18. Dezember 2009 um 23:12

ich bin im Moment ziemlich erkältet und habe mir von Klosterfrau Melissengeist Bronchial Tropfen gekauft mit Tymian und Eukalyptusöl

da stand drauf 20 Tropfen... ich hab natürlich heute 3 mal schon 40 Tropfen genommen weils ja pflanzlich ist und echt gut für den Hals sein soll...

jetzt hab ich nix auf der Packungsbeilage gefunden, nur dass es andere Arzneimittel beeinflussen weil in der Leber irgendwie Bakterien abgebaut werden oder so....

und als ich weitergegoogelt habe... habe ich auf einmal von einem gleichen Fall gelesen, wo ne Frau nicht wusste, ob ihre Pille noch wirkt.

hatte letztens erst Sex und gestern Abend meine Pille genommen. das heißt nächste Einnahme... 20-23 uhr.

muss ich mir echt ernsthafte Sorgen machen? in allen Packungsbeilagen (nehme Qlaira) steht nix davon drin.. nur Johanniskraut.. und das ist klar...

Mehr lesen

18. Dezember 2009 um 15:44

...
Wegen Eukalyptusöl?

Denk ich nicht, wenn in der Packungsbeilage nichts steht passiert auch nichts.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2009 um 15:50
In Antwort auf lea_12121402

...
Wegen Eukalyptusöl?

Denk ich nicht, wenn in der Packungsbeilage nichts steht passiert auch nichts.


in der Packungsbeilage der Pille steht nichts. bei den Tropfen stehen keine Wechselwirkungen nur ein Hinweis: Eukalyptusöl bewirkt eine Induktion des fremdstoffabbauenden Enzymsystems in der Leber. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann deshalb abgeschwächt und/oder verkürzt werden..


also???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2009 um 15:56


sorry... habs kapiert.. bin halt ein Schisshase wenns darum geht... aber wie...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2009 um 17:12
In Antwort auf an0N_1234278699z


sorry... habs kapiert.. bin halt ein Schisshase wenns darum geht... aber wie...

Leider doch
Tut mir Leid, wenn ich dir etwas Unangenehmes schreiben muss, aber Eukalyptusöl hat Wechselwirkungen mit der Pille.

http://www.arznei-telegramm.de/db/wwneu.php3?&knr=&nummer=orale% 20Kontrazeptiva&ord=uaw

Das Risiko ist bestimmt sehr gering. Schließlich ist es auch nur mit einem durchsichtigen Pfeil markiert, also "klinisch nicht bedeutsam".
Ich an deiner Stelle würde mir nicht zu viele Sorgen machen, aber ich würde aufhören, Melissengeist einzunehmen.

Liebe Grüße
cassandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2009 um 23:12
In Antwort auf tiina_12693544

Leider doch
Tut mir Leid, wenn ich dir etwas Unangenehmes schreiben muss, aber Eukalyptusöl hat Wechselwirkungen mit der Pille.

http://www.arznei-telegramm.de/db/wwneu.php3?&knr=&nummer=orale% 20Kontrazeptiva&ord=uaw

Das Risiko ist bestimmt sehr gering. Schließlich ist es auch nur mit einem durchsichtigen Pfeil markiert, also "klinisch nicht bedeutsam".
Ich an deiner Stelle würde mir nicht zu viele Sorgen machen, aber ich würde aufhören, Melissengeist einzunehmen.

Liebe Grüße
cassandra

Nachtrag
Bzw. in welcher Einnahmewoche bist du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram