Forum / Sex & Verhütung

Pille und Eisprung

21. Juni 2006 um 18:46 Letzte Antwort: 19. Oktober 2006 um 10:59

Hallo,
ich habe letztens vergessen meine Pille zu nehmen und habe sie erst am nächsten morgen nachgenommen, die 12 Stunden waren auch schon längst vorbei. Da ich weiß das sie dann nicht mehr sicher ist habe ich auch mit Kondom verhütet! Nur meine Frage ist, nur aus Neugierde, wie ist das dann eigentlich mit dem Eisprung?? Verschiebt der sich durch das vergessen der Pille oder wie ist das??
Ich hoffe meine Frage ist nicht allzu blöd, aber ich war jetzt doch ein wenig verwirrt...Hoffe jemand kann mir helfen! Schon vorab vielen dank. Lg Anfi88

Mehr lesen

22. Juni 2006 um 17:55

Neenee..
Hallo Du!

"Verschieben" kann sich der Eisprung ja nicht, weil Du, seitdem Du die Pille nimmst, ja gar keinen mehr hast.
Heisst also, wenn Du sechs Jahre die Pille nimmst, hast Du auch 6 Jahre keinen Eisprung und auch eben nicht die erfreulichen Begleiterischeinungen eines Eisprungs.
- Vorrausgesetzt, Du hast alles richtig gemacht -

Wenn Du die Pille vergisst oder zu spät einnimmst (gerade in der ersten Woche!), dann ist eventuell der Hormonpegel zu niedrig, um einen Eisprung zu unterdrücken.
Wann dieses "Hormontief" nun zum letztendlichen Eisprung führt, kann ich Dir auch nicht soo genau sagen.
Da es aber bei vielen Pillen heisst, dass man nach 7tägiger richtiger Einnahme wieder geschützt ist, würd ich mal davon ausgehen, dass es innerhalb von 7 Tagen nach dem Vergessen passieren müsste.
Wenn man die Pille öfter vergisst oder prinzipiell unregelmäßig einnimmt, gilt diese Vermutung natürlich nicht mehr.
Dann kann man, denke ich, quasi gar nicht mehr sagen, wann denn nun ein Eisprung möglich sein könnte und wann man dann eventuell nun doch fruchtbar ist.

Ist das soweit nachvollziehbar?

LG
Endymia

Gefällt mir

16. Oktober 2006 um 23:46

WICHTIG ! ! ! !! ! ! !!
was ist denn, wenn man nur 6 Pillen ordnungsgemäß einnimmt und die 7 vergisst.. ist der hormonspiegel nach den 6 pillen schon hoch genug, oder besteht noch ein hohes risiko einer schwangerschaft??

es handelt sich um desmin20
wäre nett wenn es mäglcihst schnell antworten gäbe..
danke

MFG

Gefällt mir

17. Oktober 2006 um 18:55
In Antwort auf

WICHTIG ! ! ! !! ! ! !!
was ist denn, wenn man nur 6 Pillen ordnungsgemäß einnimmt und die 7 vergisst.. ist der hormonspiegel nach den 6 pillen schon hoch genug, oder besteht noch ein hohes risiko einer schwangerschaft??

es handelt sich um desmin20
wäre nett wenn es mäglcihst schnell antworten gäbe..
danke

MFG

Hi
nein, 6 pillen reichen nicht aus, sonst würde man ja nicht sagen, dass man 7 pillen nehmen muss, um wieder geschützt zu sein.

lg,
maria

Gefällt mir

19. Oktober 2006 um 8:46
In Antwort auf

Hi
nein, 6 pillen reichen nicht aus, sonst würde man ja nicht sagen, dass man 7 pillen nehmen muss, um wieder geschützt zu sein.

lg,
maria

.
es ist so..ich habe die pille am 6. tag vergessen und habe dann mit meinem freund geschlafen... wie hoch ist denn jetzt noch dioe wahrscheinlichkeit, dass ich schwanger werde??? der hormonspiegel müsste doch nach 6 pillen auch relativ hoch sein, oder?


mfg

Gefällt mir

19. Oktober 2006 um 10:59
In Antwort auf

.
es ist so..ich habe die pille am 6. tag vergessen und habe dann mit meinem freund geschlafen... wie hoch ist denn jetzt noch dioe wahrscheinlichkeit, dass ich schwanger werde??? der hormonspiegel müsste doch nach 6 pillen auch relativ hoch sein, oder?


mfg

Hi
erstens kann man das nie genau sagen. dafür gibt es keine skala oder so.
und zweitens ist es doch vollkommen egal, wie hoch die prozentzahl ist, denn was ist, wenn du gerade zu denjenigen gehörst, die eben pech hatten?!du erwartest wahrscheinlich, dass man dich hier beruhigt, aber was bringt das, wenn doch was passiert ist? mach lieber einen test und überlege beim nächsten mal lieber gleich und hol dir die pille danach.

lg,
maria

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers