Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Durchfall

Pille und Durchfall

29. Mai 2016 um 11:25

Hallo!

Ich habe da eine Frage bezüglich Pille und Durchfall.
Ich weiß, dass die Wirkung der Pille bei Durchfall, welcher innerhalb von 4 Stunden eintritt, beeinflusst werden kann.

Nun habe ich seit gestern morgen leichte Bauchschmerzen und zwar keinen wirklichen starken Durchfall aber ich hatte mittags einmal fast schon flüssigen Stuhl. Das war jedoch mehrere Stunden vor der Einnahme der Pille, welche ich immer um 20 Uhr einnehme.

Heute Morgen hatte ich dann erneut einmal flüssigen Stuhl.
Außerdem rumort mein Magen die ganze Zeit. Der Stuhlgang ist zwar nie im Zeitraum von 4 Stunden nach der Einnahme eingetreten aber ich bin ja schon seit über einem Tag quasi erkrankt.

Könnte es also sein das die Pille vllt in ihrer Wirkung trotzdem beeinflusst wurde?

Liebe Grüße

Mehr lesen
29. Mai 2016 um 15:07

Ich bin`s schon wieder..
Bei Durchfall gibt es bezüglich Wirksamkeit der Pille keine zeitliche Begrenzung von z.B. "4 Stunden" nach Einnahme oder so. Die Pillenwirkstoffe werden über die Schleimhaut des Dünndarms resorbiert (in den Körper aufgenommen); und WENN der Darm durch einen Infekt etwa sehr stark angegriffen ist, DANN kann er die Pillenwirkstoffe einfach nicht ordnungsgemäß resorbieren - ganz gleichgültig, wie lange ein Medikament (hier die Pille) sich im Körper befand.

Entscheidend ist einzig die Frage, ob der Dünndarm quasi "in Betrieb" ist, oder nicht?!

Einen angegriffenen (und im Hinblick auf die Pillensicherheit nicht mehr vertrauenswürdigen) Darm erkennt man wohl am sichersten am Durchfall. Und zwar an einem SCHWEREN Durchfall. Gemäß Fachliteratur ist die Definition eines "schweren Durchfalls" dergestalt, dass mindestens dreimal suppenartiger Durchfall an einem Tag erfolgen muss.
Ist das nicht der Fall, dann ist es kein schwerer Durchfall und der Darm nicht so erheblich geschädigt, dass er die Pillenwirkstoffe nicht ordnungsgemäß in den Körper aufnehmen könnte.

Fazit: Nach deinen Schilderungen hier glaube ich eigentlich nicht, dass du dir aufgrund Magen-Darm wirklich Sorgen machen musst. Deine Swingo VERHÜTET auch weiterhin sehr zuverlässig!!!!

Lg
Anja =)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Er sucht sie
Von: feratcan
neu
28. Mai 2016 um 12:02
Bettwäsche aus Leder
Von: sakurako137
neu
28. Mai 2016 um 0:48
Frauen trotz Schwangerschaft anziehend?
Von: sehtihrwenndaslichtangeht
neu
27. Mai 2016 um 21:47

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen