Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Durchfall

Pille und Durchfall

23. März 2011 um 14:09

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu der Pille. Ich habe gestern Abend gegen 20.30 h meine Pille (Femranette) wie gewohnt eingenommen. Gegen 22h hatten ich dann jedoch leichten Durchfall. Da ja durch Durchfall die Wirkung der Pille nicht mehr 100%ig gewährleistet ist, habe ich vorsichtshalber noch eine Pille genommen.. nicht dass mir die erste einfach so durchgeflutscht ist.
War das richtig? Besser eine zu viel als zu wenig? Muss ich sonst noch was beachten?

Danke und liebe Grüße

Mehr lesen

23. März 2011 um 14:21


du hast alles richtig gemacht.

aber eines interessiert mich: wo hast du die femranette her? als ich vor ca einem jahr, genau diese pille wollte, hies es, sie wurde vom markt genommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 14:27

.
Ich hatte davor eine, die hieß mikrogynon oder so :P Dann wurde mir gesagt, dass die vom Markt genommen wurde und ich jetzt Femranette bekomme, weil da wohl die selben Wirkstoffe drin sind

Und ich hab' noch 'ne Frage: Ich würde gerne meine nächste Periode verschieben. Da hänge ich dann einfach die nächste Packung dran, ohne Pause!? und höre dann insgesamt einen Tag früher auf, also vor der Pause, weil mir ja eine Pille, wegen der doppelten Einnahme fehlt!? oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 14:30
In Antwort auf abeni_12280609

.
Ich hatte davor eine, die hieß mikrogynon oder so :P Dann wurde mir gesagt, dass die vom Markt genommen wurde und ich jetzt Femranette bekomme, weil da wohl die selben Wirkstoffe drin sind

Und ich hab' noch 'ne Frage: Ich würde gerne meine nächste Periode verschieben. Da hänge ich dann einfach die nächste Packung dran, ohne Pause!? und höre dann insgesamt einen Tag früher auf, also vor der Pause, weil mir ja eine Pille, wegen der doppelten Einnahme fehlt!? oder?


und mir wurde dann die microgynon gegeben, weil die noch lieferbar war.

genau, du kannst beliebig viele blister ohne pause nehmen. du könntest auch schon nach 14 pillen des neuen blister in die pause gehen bzw. lässt du 6 pillen übrig, dann hast du immer ein paar pillen die du aufheben kannst, falls du wieder durchfall hast oder auch mal erbrechen solltest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 14:32
In Antwort auf alex_12479225


und mir wurde dann die microgynon gegeben, weil die noch lieferbar war.

genau, du kannst beliebig viele blister ohne pause nehmen. du könntest auch schon nach 14 pillen des neuen blister in die pause gehen bzw. lässt du 6 pillen übrig, dann hast du immer ein paar pillen die du aufheben kannst, falls du wieder durchfall hast oder auch mal erbrechen solltest.




Lieben Dank für deine Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram