Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Dreimonatsspritze - hier mein Leidensweg!Und Frage an die Mädels, die sie abgesetzt haben!

Pille und Dreimonatsspritze - hier mein Leidensweg!Und Frage an die Mädels, die sie abgesetzt haben!

10. Februar 2007 um 22:04

Hallo Mädels,
ich kämpfe mich schon seit Wochen durchs Internet, kann aber leide keine passende Antwort auf meine Frage finden.

Mein Lebensweg der Hormone ist etwas kompliziert, habe mit 14 angefangen die Pille (normale Mikropille) zu nehmen, einige wurden vom Mark genommen und ich bekam immer eine neu. Hab meine Pille öfters mal vergessen und am nächsten Tag gleich Schmierblutungen bekommen und aus diesem Grund habe ich eine 2-Phasen-Pille bekommen, mein Arzt meinte, da mein Stoffwechsel sehr schnell ist, bräuchte ich eine höherdosierte, dann bekomm ich nicht gleich meine Tage, wenn ich sie mal vergessen. Auf alle Fälle wurde die Pille wieder vom Mark genommen und ich bekam eine 3-Phasenpille. Hinzukommt, dass ich unter starker migräne leide und bei jeder pille wurde es stärker, doch dass die migräne womöglich von der pille verursacht wird, bin ich nicht darauf gekommen. Bei einer halbjährlichen Untersuchung bei meinem FA habe ich diese Broschüre gesehen, auf der alle Verhütungsmittel aufgelistet waren, darunter auch die 3-MOnatsspritze. Fand Sie interessant und hab die Sprechstundenhilfe meines FA drauf angesprochen. Sie hat von der Sprite geschwärmt, keine Tage mehr, Migräne ist weg usw. überhaupt keine Nebenwirkungen. Was vorkommen kann sind eventuelle Zwischenblutungen. Mein Arzt meinte, um zu schauen ob ich sie vertrage musste ich einen MOnat eine Pille nehmen, die den gleichen wirkstoff hatte wie die Spritze. Er meinte, wenn ich die Pillen nicht vertragen, kann ich diese absetzen, wenn er mir die Spritze gibt, gibt es ja keine Möglichkeit diese wieder aus meinem Körper herauszubekommen, logisch. Habe also einen Monat diese Pille genommen und sie vertragen. kurz vor Ende habe ich dann die spritze gesetzt bekommen. es war alles in bester ordnung. zwei woche nach der spritze bekam ich furchtbar fettige haut (im Gesicht, Brust und Rücken, Stirn war besonders stark) und viele kleine Pickelchen die sich dann später zu so ne art akne gebildet hat. ich hatte dieses akne-problem mit 12 jahren ist aber aufgrund der pille damals verschwunden.
ich hatte keine schmierblutungen dafür aber an gewicht zugenommen und man konnte dabei zuschauen. innerhalb von 2 - 3 Monaten 6 kg. ich bin(war) hobbymodel und hatte 87-65-95 Maße, doch dank der spritze sind jetzt am po und bauch ca. 10 cm dazugekommen. ganz stark hat mein bauch und hüften zugenommen und am bauch habe ich jetzt nun cellulite. ich wurde auch ständig gefragt ob ich schwanger bin ich bin sehr unglücklich über die ganze situation. habe die spitze nur einmal genommen. ich warte jetzt nun die ganze zeit auf meine periode und hoffe sehr, dass all die hormone bald draußen sind und ich meine alte figur wiederbekomme.
Ich würde mich freuen, wenn ein paar Mädels, die die Spritze abgesetzt haben ein paar Beitrage dazu schreiben, wie lange sie auf ihre Tage gewartet haben und ob sie wieder ihre alte form zurückgekommen sind.

27. Februar 2007 um 14:03

Hallo liebe Leidensgenossin...
Ich kann dich sehr gut verstehen.Ich habe die Spritze im Juli06 abgesetzt,also seid Oktober06 ohne Verhütung,wegen Kinderwunsch.
Hatte auch Anfang Jan.06 einen Termin beim Doc,der meinte,Mens sei schon in Sicht und müsste Bis Ende Feb.kommen.Also hab ich gewartet,doch bis jetzt leider,NIX!!! GAR NICHTS!
Soviel mal zu meiner Geschichte....

Das mit dem zunehmen,versteh ich auch nur zu gut.Ich hatte das Glück,das ich schon seid meiner Kindheit sehr schmal war,den sonst würde ich jetzt wahrscheinlich unbeschreiblich aussehen...Habe durch die 3MS auch zugenommen,wieviel kann ich nicht genau sagen,da ich kein Freund der Waage bin
Jedenfalls,das mit dem Bauch kenn ich auch.Mir ist das gleiche passiert,ich wurde auch angesprochen ob ich schwanger sei!!!! PEINLICH!!!!!! Ich hab mich echt so geschämt,wie schon lange nicht mehr...

Ich warte also mit dir auf meine Mens.Wenn auch aus einem anderen Grund hihi
Hoffe auch das es bald soweit ist,den ohne Mens,kein Baby!!!

Drück dir die Daumen das es bald soweit ist

LG Babyphon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 9:39
In Antwort auf tamar_12888716

Hallo liebe Leidensgenossin...
Ich kann dich sehr gut verstehen.Ich habe die Spritze im Juli06 abgesetzt,also seid Oktober06 ohne Verhütung,wegen Kinderwunsch.
Hatte auch Anfang Jan.06 einen Termin beim Doc,der meinte,Mens sei schon in Sicht und müsste Bis Ende Feb.kommen.Also hab ich gewartet,doch bis jetzt leider,NIX!!! GAR NICHTS!
Soviel mal zu meiner Geschichte....

Das mit dem zunehmen,versteh ich auch nur zu gut.Ich hatte das Glück,das ich schon seid meiner Kindheit sehr schmal war,den sonst würde ich jetzt wahrscheinlich unbeschreiblich aussehen...Habe durch die 3MS auch zugenommen,wieviel kann ich nicht genau sagen,da ich kein Freund der Waage bin
Jedenfalls,das mit dem Bauch kenn ich auch.Mir ist das gleiche passiert,ich wurde auch angesprochen ob ich schwanger sei!!!! PEINLICH!!!!!! Ich hab mich echt so geschämt,wie schon lange nicht mehr...

Ich warte also mit dir auf meine Mens.Wenn auch aus einem anderen Grund hihi
Hoffe auch das es bald soweit ist,den ohne Mens,kein Baby!!!

Drück dir die Daumen das es bald soweit ist

LG Babyphon

Ich auch!
Als ich mit der DMS angefangen habe, war ich vollkommen zufrieden. Habe eher abgenommen als zugenommen, keine Pickeln, keine Stimmungsschwankungen, garnichts....naja ok, auch kein Bock auf Sex!
Aber was mich am meisten nervt ist, dass ich meine Tage nicht bekomme, obwohl ich die letzte Spritze im März 2006 bekommen habe, d.h. eigentlich seit Juni keine mehr....hmm...aber....immer noch keine Tage in Sicht!!! Und dabei habe ich die Spritze nur ein Jahr lang genommen!!

Zwar hab ich momentan kein Kinderwunsch, so dass das Warten bei mir nicht soooo nervig ist, aber ich würde so gerne wieder meine Tage bekommen, einen regelmäßigen Zyklus....damit ich weiß, dass es meinem Körper gut geht!

Also viele liebe Grüße
Millena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2008 um 14:12
In Antwort auf netta_12542631

Ich auch!
Als ich mit der DMS angefangen habe, war ich vollkommen zufrieden. Habe eher abgenommen als zugenommen, keine Pickeln, keine Stimmungsschwankungen, garnichts....naja ok, auch kein Bock auf Sex!
Aber was mich am meisten nervt ist, dass ich meine Tage nicht bekomme, obwohl ich die letzte Spritze im März 2006 bekommen habe, d.h. eigentlich seit Juni keine mehr....hmm...aber....immer noch keine Tage in Sicht!!! Und dabei habe ich die Spritze nur ein Jahr lang genommen!!

Zwar hab ich momentan kein Kinderwunsch, so dass das Warten bei mir nicht soooo nervig ist, aber ich würde so gerne wieder meine Tage bekommen, einen regelmäßigen Zyklus....damit ich weiß, dass es meinem Körper gut geht!

Also viele liebe Grüße
Millena

5 Jahre DMS-jetzt abgesetzt!!
Hallo,ihr!!Habe jetzt 5 Jahre die DMS bekommen,bin eigentlich super damit zufrieden gewesen!!Keine Gewichtszunahme,keine Regelschmerzen mehr,keine Blutung mehr.Nicht mehr immer an die Pille denken,dass man sie nicht vergisst!!Doch nun ist es so dass ich irgendwie überhaupt keine Lust mehr auf Sex habe,bin froh,wenn mein Mann mich nicht danach fragt,ob ich Lust habe...Denn wenn wir dann mal miteinander schlafen,kann er machen was er will,ich spüre einfach irgendwie nix....Als ich dies meiner Frauenärztin erzählte,war sie nicht gerade überrascht,sie sagte es könne durchaus von der DMS kommen.Nun hab ich sie also abgesetzt,in der Hoffnung,wenn ich wieder einen normalen Zyklus habe,ich wieder Lust auf Sex bekomme!!!Denn es ist schon traurig,wenn man mit 31 Jahren nur ca.höchstens 5 x im Jahr Sex hat,oder???Meine Ärztin meinte ausserdem,dass es ein halbes Jahr dauern kann,bis man wieder einen normalen Zyklus hat.Na dann warte ich halt mal...
Liebe Grüsse
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2008 um 14:30
In Antwort auf tamar_12888716

Hallo liebe Leidensgenossin...
Ich kann dich sehr gut verstehen.Ich habe die Spritze im Juli06 abgesetzt,also seid Oktober06 ohne Verhütung,wegen Kinderwunsch.
Hatte auch Anfang Jan.06 einen Termin beim Doc,der meinte,Mens sei schon in Sicht und müsste Bis Ende Feb.kommen.Also hab ich gewartet,doch bis jetzt leider,NIX!!! GAR NICHTS!
Soviel mal zu meiner Geschichte....

Das mit dem zunehmen,versteh ich auch nur zu gut.Ich hatte das Glück,das ich schon seid meiner Kindheit sehr schmal war,den sonst würde ich jetzt wahrscheinlich unbeschreiblich aussehen...Habe durch die 3MS auch zugenommen,wieviel kann ich nicht genau sagen,da ich kein Freund der Waage bin
Jedenfalls,das mit dem Bauch kenn ich auch.Mir ist das gleiche passiert,ich wurde auch angesprochen ob ich schwanger sei!!!! PEINLICH!!!!!! Ich hab mich echt so geschämt,wie schon lange nicht mehr...

Ich warte also mit dir auf meine Mens.Wenn auch aus einem anderen Grund hihi
Hoffe auch das es bald soweit ist,den ohne Mens,kein Baby!!!

Drück dir die Daumen das es bald soweit ist

LG Babyphon

Hallo Babyphon!
Hat dich dein FA über Mönchspfeffer informiert? Der ist frei in Apotheken erhältlich und fördert Eisprünge Vielleicht klappts ja dann

Habe die Cerazette vor 4 Wochen abgesetzt und von meinen Tagen ist weit und breit nichts in Sicht. Ich habe gelesen Beifuß-Tee soll menstruationsfördernd sein, ich werde das vermutlich mal versuchen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2008 um 16:56
In Antwort auf mona_12740942

5 Jahre DMS-jetzt abgesetzt!!
Hallo,ihr!!Habe jetzt 5 Jahre die DMS bekommen,bin eigentlich super damit zufrieden gewesen!!Keine Gewichtszunahme,keine Regelschmerzen mehr,keine Blutung mehr.Nicht mehr immer an die Pille denken,dass man sie nicht vergisst!!Doch nun ist es so dass ich irgendwie überhaupt keine Lust mehr auf Sex habe,bin froh,wenn mein Mann mich nicht danach fragt,ob ich Lust habe...Denn wenn wir dann mal miteinander schlafen,kann er machen was er will,ich spüre einfach irgendwie nix....Als ich dies meiner Frauenärztin erzählte,war sie nicht gerade überrascht,sie sagte es könne durchaus von der DMS kommen.Nun hab ich sie also abgesetzt,in der Hoffnung,wenn ich wieder einen normalen Zyklus habe,ich wieder Lust auf Sex bekomme!!!Denn es ist schon traurig,wenn man mit 31 Jahren nur ca.höchstens 5 x im Jahr Sex hat,oder???Meine Ärztin meinte ausserdem,dass es ein halbes Jahr dauern kann,bis man wieder einen normalen Zyklus hat.Na dann warte ich halt mal...
Liebe Grüsse
Sandra

Sorry, aber
nach der DMS sind auch 2 Jahre ohne Zyklus keine Seltenheit- will euch ehrlich nicht entmutigen, nur mal darauf hinweisen, weil ja auch dieser "Die DMS ist super für alle"-Beitrag hier aufgetaucht ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2008 um 18:13
In Antwort auf deeann_12725896

Sorry, aber
nach der DMS sind auch 2 Jahre ohne Zyklus keine Seltenheit- will euch ehrlich nicht entmutigen, nur mal darauf hinweisen, weil ja auch dieser "Die DMS ist super für alle"-Beitrag hier aufgetaucht ist.

DMS
also ich kann bloß sagen nie wieder so was wie Hormone.
Mir ist auch ganz schlecht schon bei dem gedanken das ich meinem Körper so was an tun würde noch mal.
Oh!was sind wir doch für blöde Kühe!wenn wir alles glauben,was der FA erzählt.
Ich hab von den Hormonbomben eine Bild schöne Thrombose bekommen,nie wieder so was.
Nicht mit mir.
Und Blutungen sind doch was ganz normales oder sehe ich das vieleicht falsch.
Was meint Ihr dazu?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen