Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / PILLE UND ANTIBIOTIKUM ZUR SELBEN TAGESZEIT

PILLE UND ANTIBIOTIKUM ZUR SELBEN TAGESZEIT

14. September 2011 um 18:15 Letzte Antwort: 14. September 2011 um 18:44

Ich nehme meine Pille immer um 18.30h ein,kann ich mein AB auch um diese Uhrzeit nehmen,oder sollte man noch ein paar Std. warten,bevor man das AB einnimmt?
Danke für die Antworten!

Mehr lesen

14. September 2011 um 18:44

....
Da ich das AB wegen meiner Blasenentzündung einnehme, werde ich erstmal eh keinen GV haben wollen ich habe heute meine FA angerufen und gefragt wie ich das wegen dem verhüten machen soll.Die Helferin sagte mir,dass ich zusätzlich noch mind. einen Monat (also meine neue Blisterpackung) zusätzlich verhüten soll.Dann dürfte das ja kein Problem sein,oder? Ich nehme meine jetzige Pille noch bis Samstag,mache dann die 7tägige Pause und am 8ten Tag wie gewohnt meine Pille wieder.Bei dem AB stand nichts wegen Wechselwirkungen,bei meiner Pille halt das man zusätzlich verhüten soll.Das mache ich aber eh. Es ging mir nur darum, ob das mit der Zeit zusammen hängt,also ob ich beide zeitgleich einnehmen kann Desweiteren hatte ich LETZETN Samstag GV ohne Kondom,aber mit Pilleneinnahme (nehme sie auch IMMER regelmäßig), aber rückwirkend kann da ja nichts passieren habe ich hier rausgefunden. Danke für die Antwort!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook