Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Antibiotika

Pille und Antibiotika

27. Juli 2009 um 19:36

Habe jetzt zum zweiten Mal innerhalb einer Woche Antibiotika bekommen auf Grund von 2 Blasenentzündungen. Beim ersten Mal hab ich Ciprofloxacin bekommen, hab auch beim FA angerufen. Er sagte mir (habe das Antiobiotikum auch nur 3 Tage erhalten), dass ich nicht zusätzlich verhüten muss. Nun habe ich Tavanic 250mg mit dem Wirkstoff Levofloxacin erhalten. In der Packungsbeilage steht nichts von Wechselwirkungen mit der Pille (nehme die Belara), aber sicher bin ich mir trotzdem nicht.
Habe am Freitag meine letzte Pille genommen, hab meine Regel bis jetzt noch nicht und muss am Samstag eine neue Packung anfangen. Da mein FA im Urlaub ist, jetzt meine Frage: Muss ich den gesamten nächsten Zyklus zusätzlich verhüten oder ist der Schutz wieder 100% da, falls Tavanic die Pille beeinflusst?!

Dankeschön

27. Juli 2009 um 20:25

...
Am schnellsten ist dein Schutz immer wieder aufgebaut, wenn du die Pause einfach auslässt. Die Pause ist unter der Pille nutzlos und erfüllt keinen Zweck (sie sagt nicht einmal was über eine Schwangerschaft aus).

Der Schutz ist in jedem FAll wieder sicher hergestellt, wenn du 7 Pillen an aufeinanderfolgenden Tagen genommen hast.
Wenn das AB keine NW hatte, dann ist dein Schutz nie weg.

Weißt du, woher deie Blasenentzündungen kommen? Vielen Mädels hilft es, wenn sie nach dem GV gleich aufs Klo gehen, damit sich keine Bakterien in der Harnröhre festsetzen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 20:45
In Antwort auf lea_12121402

...
Am schnellsten ist dein Schutz immer wieder aufgebaut, wenn du die Pause einfach auslässt. Die Pause ist unter der Pille nutzlos und erfüllt keinen Zweck (sie sagt nicht einmal was über eine Schwangerschaft aus).

Der Schutz ist in jedem FAll wieder sicher hergestellt, wenn du 7 Pillen an aufeinanderfolgenden Tagen genommen hast.
Wenn das AB keine NW hatte, dann ist dein Schutz nie weg.

Weißt du, woher deie Blasenentzündungen kommen? Vielen Mädels hilft es, wenn sie nach dem GV gleich aufs Klo gehen, damit sich keine Bakterien in der Harnröhre festsetzen können.

Mh
Habe ja jetzt schon 2 Tage Pause hinter mir, soll ich dann normal Samstag beginnen oder denkst du es wäre gut sie heute wieder einzunehmen und die Pause zu verkürzen?

Ja, die Blasenentzündungen kommen vom Sex, da bin ich mir (fast) sicher. Mein Freund kam aus dem Urlaub und direkt danach hab ich sie gekriegt. Bin auch seit der ersten direkt danach auf's Klo und hab 2 Gläser Wasser getrunken aber es kam leider direkt wieder. Hab morgen einen Termin bei der Urologin und werde mich durchchecken lassen, wenn sie der Meinung ist dass es auch von meinem Freund kommen kann schick ich den gleich hinterher. Hab gehört dass Männer die Bakterien die eine Blasenentzündung auslösen manchmal in sich haben ohne etwas zu merken, keine Ahnung ob das stimmt aber sicher ist sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 20:48
In Antwort auf amity_12341611

Mh
Habe ja jetzt schon 2 Tage Pause hinter mir, soll ich dann normal Samstag beginnen oder denkst du es wäre gut sie heute wieder einzunehmen und die Pause zu verkürzen?

Ja, die Blasenentzündungen kommen vom Sex, da bin ich mir (fast) sicher. Mein Freund kam aus dem Urlaub und direkt danach hab ich sie gekriegt. Bin auch seit der ersten direkt danach auf's Klo und hab 2 Gläser Wasser getrunken aber es kam leider direkt wieder. Hab morgen einen Termin bei der Urologin und werde mich durchchecken lassen, wenn sie der Meinung ist dass es auch von meinem Freund kommen kann schick ich den gleich hinterher. Hab gehört dass Männer die Bakterien die eine Blasenentzündung auslösen manchmal in sich haben ohne etwas zu merken, keine Ahnung ob das stimmt aber sicher ist sicher

...
Wenn du jetzt die Pause halt nur zwei Tage lang machst, dann kann es passieren, dass du im nächsten Blister Schmierblutungen kriegst. Wäre besser gewesen sie ganz auszulassen.

Du kannst sie aber nur vier Tage machen, wie es bei manchen Präperaten ja üblich ist (YAZ, z.B.), da gibts dann meistens die Blutung ohne das Problem von Zwischenblutungen.
Viele Frauen lassen ihre Pause ja uach generell ganz aus

Im Urlaub kann er sich sowas schon geholt haben, je nachdem wie sauber das da alles war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 20:52
In Antwort auf lea_12121402

...
Wenn du jetzt die Pause halt nur zwei Tage lang machst, dann kann es passieren, dass du im nächsten Blister Schmierblutungen kriegst. Wäre besser gewesen sie ganz auszulassen.

Du kannst sie aber nur vier Tage machen, wie es bei manchen Präperaten ja üblich ist (YAZ, z.B.), da gibts dann meistens die Blutung ohne das Problem von Zwischenblutungen.
Viele Frauen lassen ihre Pause ja uach generell ganz aus

Im Urlaub kann er sich sowas schon geholt haben, je nachdem wie sauber das da alles war

Danke
Okay, dann warte ich einfach und mache es wie immer. Im Moment ist an Sex eh nicht zu denken weil es noch wehtut, außerdem krieg ich meine Tage und Mittwoch geht's in den Urlaub, die 2 Tage wird er es wohl auch mit Kondom aushalten wenn ich überhaupt das Ok von meiner Urologin kriege. Habe einfach nur Angst das chronisch zu kriegen..
Beschwerden hat er ja garkeine, aber ich gehe eigentlich davon aus dass es irgendwie von ihm ist da es ja auch genau nach diesem Urlaub kam und dass die Hotels in Cala Ratjada nicht immer die besten sind weiß man ja.

Vielen Dank für deine Hilfe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper