Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille und Amoxicillin

Pille und Amoxicillin

22. Dezember 2010 um 10:33

Hallo zusammen,

ich habe heute wegen meiner Erkältung amoxicillin (antibiotikum) verschrieben bekommen. In der Packungsbeilage de Bella Hexal steht allerdings nichts zur Wechselwirkung mit diesem AB (da stehen nur 6 andere).
Ich würde jetzt eigentlichh trotzdem die nächsten 2 Wochen mit Kondom verhüten (7 Tage AB+7 Tage "richtig eingenommene Pillen).
Jetzt ist es aber auch so, dass heute, wo ich mit dem AB angefangen habe, ich auch meine letzte Pille nehme. In der Pqaackungsbeilage stand dann (eher unverständlich erklärt finde ich), dass ich in dem Fall die Pille durchnehmen soll.
Kann mich wer besser aufklären? Bin mir nicht sicher, ob ich das so richtig verstanden habe...


Lg, Yakkul

22. Dezember 2010 um 17:25

Also
in der PB vom amoxi steht, dass es mit der pille wechselwirken kann (in seltenen fällen).


Aus der BP der Bella:

"Falls ihre aktuelle Packung während der 7 Tage zu Ende geht, beginnen Sie am nächsten Tag ohne Unterbrechung mit der nächsten Packung".

Das ist ja eigentlich ziemlich eindeutig, dass ich sie dann durchnehmen sollte.

und zu Abs steht: "Antibiotika wie, ampicillin, rifampicin, Doxycyclin, Tetracyclin, minocyclin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kann sein Kondom wirklich etwas abdrücken??
Von: kanti_12043776
neu
21. Dezember 2010 um 21:03
Diskussionen dieses Nutzers
Intimbereich "strapazierfähiger" machen?
Von: yaron_12361832
neu
19. November 2014 um 21:56
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook