Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille trotz Schwangerschaft

Pille trotz Schwangerschaft

29. Januar 2008 um 18:29 Letzte Antwort: 29. Januar 2008 um 19:20

Hallo

Ich weiß nicht genau ob meine Freundin schwanger ist, sie sagt zwar nein aba ich weiß nicht ob ich das glauben kann.
Jetzt hat sie mir ein Rezept der Pille gezeigt, welches sie gestern bekommen hat um mir zu beweisen, dass sie nicht schwanger ist
Verschreibt ein Arzt die Pille wenn diejenige schwanger ist?
Schaut er überhaupt nach??
Würde mir sehr helfen

Mehr lesen

29. Januar 2008 um 18:34

Meistens...
..ist es so, dass man ein Rezept vom FA für ein halbes Jahr bekommt, aber im Grunde sich nur jährlich untersuchen lässt. Also es muss nicht heißen, dass deine Freundin untersucht worden ist.
ABer ich persönlich glaub eher nicht, dass sie das REzept extra holte, um von ihrer möglichen Schwangerschaft abzulenken- denn früher oder später würdest es ja eh erfahren!! Also seh i da keinen Sinn drin!

L.G.

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 18:47
In Antwort auf maile_12962098

Meistens...
..ist es so, dass man ein Rezept vom FA für ein halbes Jahr bekommt, aber im Grunde sich nur jährlich untersuchen lässt. Also es muss nicht heißen, dass deine Freundin untersucht worden ist.
ABer ich persönlich glaub eher nicht, dass sie das REzept extra holte, um von ihrer möglichen Schwangerschaft abzulenken- denn früher oder später würdest es ja eh erfahren!! Also seh i da keinen Sinn drin!

L.G.

Eigentlich
sollte man jedes halbe Jahr untersucht werden,wenn man die Pille nimmt!
Nun zur Frage,sollte deine Freundin schwanger sein und der FA wüsste das,würde sie keine Pille mehr verschrieben bekommen! Während der ss darf man sie nicht nehmen (braucht man ja auch nicht^^)






Gefällt mir
29. Januar 2008 um 19:20
In Antwort auf an0N_1282818899z

Eigentlich
sollte man jedes halbe Jahr untersucht werden,wenn man die Pille nimmt!
Nun zur Frage,sollte deine Freundin schwanger sein und der FA wüsste das,würde sie keine Pille mehr verschrieben bekommen! Während der ss darf man sie nicht nehmen (braucht man ja auch nicht^^)






Das rezept...
...ist kein beweis für das nicht-vorliegen einer schwangerschaft.

wenn du berechtigte zweifel an ihrer aussage hast, bitte sie doch um einen ss-test.

liebe grüße.

ps: tut mir leid, aber ich finde deine "geschichte" etwas seltsam. weshalb konkret denkst du denn, dass deine freundin schwanger sein könnte?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers