Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille (Stella) -plötzlich probleme?!

Pille (Stella) -plötzlich probleme?!

1. Juni 2016 um 8:30


Hallo Ihr lieben,

Bin 21 Jahre, nehme nun seit mind. 3 Jahren die Pille Stella von Stada (anscheinend die gleichen Inhalte wie die Valette)

Am anfang war alles ohne Probleme. Nun merke ich aber in letzter Zeit das irgendwie nichts mehr so richtig stimmt. Plötzlich sehr trockene Augen, Stimmungschwankungen, Am schlimmsten meine Beine Richtung Knöchel schwellen in letzter Zeit total an laut Arzt keine Thrombose und Wasser ist es auch nicht. Kann mir das alles nur von der Pille erklären (Beipackzettel) Habe bald einen Termin beim FA, spiele aber trotzdem mit dem Gedanken diese erstmal abzusetzen, da ich angst habe welche auszuprobieren und dort dann plötzlich andere Probleme auftauchen..

Nur Kondome sind meinem Freund und mir zu unsicher. Über (hormonfreie) Alternativen hab ich mich schon informiert aber auch nicht wirklich aussagekräftige Infos gefunden.

Falls jemand sowas ähnliches erlebt hat nur her mit den Tipps oder Erfahrungen

LG

Mehr lesen