Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille - Spontaner Eisprung? Bitte dringend um Hilfe

Pille - Spontaner Eisprung? Bitte dringend um Hilfe

5. April 2010 um 1:32

Hallo!

Wie ist das eigentlich mit dem Spontanen Eisprung, wenn man die Pille in der ersten Einnahmewoche vergessen hat?
Findet der Eisprung an dem Tag statt, an dem man die Pille vergessen hat oder wäre es auch möglich, dass das Ei erst ein paar Tage danach springt?

Ich hatte leider in der ersten Einnahmewoche eine Darmgrippe und kurz davor und danach ungeschützten GV.

Ich habe jetzt ca. seit 1 Woche starke Übelkeit am Abend, Brüste sind empfindlich, öfters Kopfschmerzen und leichtes Ziehen im Unterleib ... meine Regel sollte ich jetzt am 9.4. bekommen.
Nun bin ich doch etwas nervös
Ich habe vor ca. 3 Tagen einen Frühtest in der Apotheke gemacht, der war allerdings negativ ... Würde der Test zu dem Zeitpunkt überhaupt schon etwas anzeigen?

Bitte um Hilfe, Danke

Liebe Grüße

6. April 2010 um 2:05


Vielen Dank für Eure Antworten!

Heute hatte ich ziemlich heftige Unterleibsschmerzen, eigentlich so wie die Regelschmerzen, die ich sonst auch immer habe und das Brustspannen hat auch etwas nachgelassen, Übelkeit hält sich in Grenzen ... ich denke dass sich meine Tage ankündigen, die ja am Donnerstag bzw. Freitag kommen sollten.
Heute hab ich wieder einen Frühtest gemacht, der wieder negativ war (3-4 Tage vor der Mens) Das mit den 19 Tagen kann ich leider nicht so genau berechnen, da werd ich wohl noch bis Ende der Woche warten müssen, ob meine Regel kommt oder nicht.

Kann es sein, dass die Symptome wieder schwächer werden und man trotzdem schwanger ist?

Warum ich kein Kondom benutzt habe? Tja, kurz davor wusste ich ja noch nicht, dass ich Darmgrippe bekomme und danach hab ich mir eigentlich nicht gedacht, dass die Pille nicht gewirkt haben könnte.
Erstens weil ich mich nach der Pilleneinnahme nicht gleich innerhalb der nächsten paar Stunden übergeben habe und zweitens weil ich die Pille zu den normalen Uhrzeiten normal weitergenommen habe.
Das ich eventuell schwanger sein könnte, ist mir eben erst aufgefallen wegen der Übelkeit am Abend.

Ich war eigentlich der Meinung, dass wenn man eine Pille in der ersten Woche vergisst und sie dann die darauf folgenden 7 Tage regelmäßig einnimmt, ist man dann wieder geschützt oder hat man dann das ganze Monat keinen Schutz mehr?
Wie ist denn das jetzt wirklich?

Und kann der spontane Eisprung bei einem Pillenfehler in der ersten Einnahmewoche nur irgendwann halt in der ersten Woche stattfinden, weil das Ei ja eigentlich in der Einnahmepause heranreift oder auch während des gesamten Zyklus bis zur nächsten Menstruation?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zu trocken - wegen pille?
Von: rylee_12639291
neu
5. April 2010 um 23:50
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen