Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille seit zwei wochen-kann ich nun ohne kondom geschlechtsverkehr haben?

Pille seit zwei wochen-kann ich nun ohne kondom geschlechtsverkehr haben?

30. November 2012 um 22:16

Hallo
ich nehme seit zwei Wochen die Pille Minerva.
Jetzt wollte ich mit meinem freund Entlich ohne Kondom schlafen habe aber noch ein bisschen angst da ich vorletzte Woche noch Antibiotika schlucken musste.
Vorher haben wir immer mit Kondom geschlafen glaubt ihr ich kann es wagen.? Danke jetzt schon für Antworten

1. Dezember 2012 um 19:03

Antworten auf deine fragen
Morgen genauu vor zwei wochen also am 18 november nahm ich das erste mal meine pille. Am samstag davor musste ich antibiotikum nehmen wegen meiner blasen entzündung und das 5 Tage. Habe also eine Woche lang Pille & antibiotikum gleichzeitig genommen. Meine Pille heisst Minerva

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 12:40

Danke
also sollte ich geschütz sein ich habe noch etwas angst da es das erste mal ohne Kondom ist :/ aber es soll ja so viel besser sein ohne Meine frauenärtzin fragte mich ob ich auch noch etwas gege pickel haben möchte ich habe keine starke abr doch an der stirn ziemlich viele. Welche hast den du.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 12:48
In Antwort auf ludo_12700562

Danke
also sollte ich geschütz sein ich habe noch etwas angst da es das erste mal ohne Kondom ist :/ aber es soll ja so viel besser sein ohne Meine frauenärtzin fragte mich ob ich auch noch etwas gege pickel haben möchte ich habe keine starke abr doch an der stirn ziemlich viele. Welche hast den du.?

Ich zitiere mal aus der Infobroschüre deiner Pille...
Minerva wird vom Arzt oder von der Ärztin bei Frauen verschrieben, welche von männlichen Hormonen abhängige Krankheiten haben wie:
Minerva wird vom Arzt oder von der Ärztin bei Frauen verschrieben, welche von männlichen Hormonen abhängige Krankheiten haben wie:

Akne (resistent auf andere Therapien), insbesondere wenn diese mit stark fettiger Haut (Seborrhö) einhergeht,

krankhaft vermehrte Gesichts- und Körperbehaarung (Hirsutismus),


durch männliche Hormone bedingter starker Ausfall des Kopfhaares vom männlichen Typ bis zur Glatzenbildung (androgenetische Alopezie)



hast du davon irgendeine Krankheit?? Denn ich finde es auch komisch dass ein Arzt so eine Pille einfach so verschreibt..

P.s. ich nehme garkeine Pille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 12:51
In Antwort auf lmle_11982661

Ich zitiere mal aus der Infobroschüre deiner Pille...
Minerva wird vom Arzt oder von der Ärztin bei Frauen verschrieben, welche von männlichen Hormonen abhängige Krankheiten haben wie:
Minerva wird vom Arzt oder von der Ärztin bei Frauen verschrieben, welche von männlichen Hormonen abhängige Krankheiten haben wie:

Akne (resistent auf andere Therapien), insbesondere wenn diese mit stark fettiger Haut (Seborrhö) einhergeht,

krankhaft vermehrte Gesichts- und Körperbehaarung (Hirsutismus),


durch männliche Hormone bedingter starker Ausfall des Kopfhaares vom männlichen Typ bis zur Glatzenbildung (androgenetische Alopezie)



hast du davon irgendeine Krankheit?? Denn ich finde es auch komisch dass ein Arzt so eine Pille einfach so verschreibt..

P.s. ich nehme garkeine Pille

Aus der Packungsbeilage:
Obwohl Minerva empfängnisverhütend wirkt, darf es nur(!!) bei Patientinnen zum Einsatz kommen, die aufgrund der oben beschriebenen Krankheitsbilder hormonell behandelt werden müssen. Minerva darf nur auf Verschreibung und unter ständiger Kontrolle einer Ärztin oder eines Arztes verwendet werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 18:01
In Antwort auf lmle_11982661

Aus der Packungsbeilage:
Obwohl Minerva empfängnisverhütend wirkt, darf es nur(!!) bei Patientinnen zum Einsatz kommen, die aufgrund der oben beschriebenen Krankheitsbilder hormonell behandelt werden müssen. Minerva darf nur auf Verschreibung und unter ständiger Kontrolle einer Ärztin oder eines Arztes verwendet werden.

Hilfee
Nun habe ich angst was hat mir meine frauenärtzin verschrieben Sollte ich meiner Frauenärtzin anrufen & nachfragen? Sie hat gesagt die sei gut zum anfangen. Aber wenn ihr das so sagt dan bezweifle ich das :/ aber Sie schütz mich schon? Ich bin euch unglaublich dankbar auf eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 18:08
In Antwort auf ludo_12700562

Hilfee
Nun habe ich angst was hat mir meine frauenärtzin verschrieben Sollte ich meiner Frauenärtzin anrufen & nachfragen? Sie hat gesagt die sei gut zum anfangen. Aber wenn ihr das so sagt dan bezweifle ich das :/ aber Sie schütz mich schon? Ich bin euch unglaublich dankbar auf eure antworten

Also ich habe die
Infos eben aus dem Beipackzettel und aus der Infobroschüre und die sind ja direkt vom Hersteller und denen sollte man im Notfall IMMER glauben, egal was die Ärzte sagen, denn die Hersteller werden es ja wohl selbst am Besten wissen. Selbst wenn deine Ärztin sagt das stimmt nicht dann lügt sie oder sie weiß es nicht besser. Denn die Hersteller wissen es wohl besser

Leichte Pille gibt es nicht, denn alle Pillen wirken im Grunde gleich mit den selben Nebenwirkungen.

Wenn du Hormonell verhüten möchtest (gibt auch sichere Alternativen) dann fände ich die Leios zum Beispiel recht gut denn da ist die Thrombsegefahr zwar auch erhöht aber nicht soo extrem wie bei den anderen Pillen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 18:17
In Antwort auf lmle_11982661

Also ich habe die
Infos eben aus dem Beipackzettel und aus der Infobroschüre und die sind ja direkt vom Hersteller und denen sollte man im Notfall IMMER glauben, egal was die Ärzte sagen, denn die Hersteller werden es ja wohl selbst am Besten wissen. Selbst wenn deine Ärztin sagt das stimmt nicht dann lügt sie oder sie weiß es nicht besser. Denn die Hersteller wissen es wohl besser

Leichte Pille gibt es nicht, denn alle Pillen wirken im Grunde gleich mit den selben Nebenwirkungen.

Wenn du Hormonell verhüten möchtest (gibt auch sichere Alternativen) dann fände ich die Leios zum Beispiel recht gut denn da ist die Thrombsegefahr zwar auch erhöht aber nicht soo extrem wie bei den anderen Pillen

Ich würde mir sogar...
überlegen die Frauenarzt zu wechseln. Es gibt viele Ärzte und du bist nicht an den einen gebunden.

Wenn du nicht wechseln möchtest dann würde ich folgendes machen:
1. nehme dein BP deiner Pille in die Hand und markiere mit einem Marker das was ich reinkopiere habe.
2. gehe damit zu deiner Ärztin und sage dass du so eine Pille nicht nehmen möchtest da du nichts gegen deine Haut willst, denn im Grunde helfen ja die meisten Pillen gegen unreine Haut da musst du ja nicht so eine Hammer Pille nehmen. Ich habe selbst lange die Pille genommen udn Verhüte jetzt mit der Gynefix, davor habe ich NFP gemacht. Seitdem bin ich garnicht mehr von der Pille begeistert und verstehe es nicht warum so viele dieses Medikament nehmen mit diesen Nebenwirkungen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 18:30
In Antwort auf lmle_11982661

Ich würde mir sogar...
überlegen die Frauenarzt zu wechseln. Es gibt viele Ärzte und du bist nicht an den einen gebunden.

Wenn du nicht wechseln möchtest dann würde ich folgendes machen:
1. nehme dein BP deiner Pille in die Hand und markiere mit einem Marker das was ich reinkopiere habe.
2. gehe damit zu deiner Ärztin und sage dass du so eine Pille nicht nehmen möchtest da du nichts gegen deine Haut willst, denn im Grunde helfen ja die meisten Pillen gegen unreine Haut da musst du ja nicht so eine Hammer Pille nehmen. Ich habe selbst lange die Pille genommen udn Verhüte jetzt mit der Gynefix, davor habe ich NFP gemacht. Seitdem bin ich garnicht mehr von der Pille begeistert und verstehe es nicht warum so viele dieses Medikament nehmen mit diesen Nebenwirkungen....

Das steht auch noch in dem BP
"Anerkannte Tests zur ersten Abschätzung einer Genotoxizität erbrachten für Cyproteronacetat negative Ergebnisse. Allerdings zeigten weitere Tests, dass
Cyproteronacetat Addukte mit der DNA (sowie eine Erhöhung der DNA-Reparationsaktivität) in Leberzellen von Ratten und Affen sowie in frisch isolierten
menschlichen Leberzellen bilden kann; der Spiegel der DNA-Addukte in Leberzellen von Hunden war äußerst niedrig.
Diese DNA-Addukt-Bildung trat bei systemischen Expositionen auf, die möglicherweise bei den empfohlenen Dosierungsschemata für Cyproteronacetat
zustande kommen können. Eine in-vivo-Folge der Behandlung mit Cyproteronacetat bei weiblichen Ratten war die erhöhte Inzidenz von fokalen,
möglicherweise präneoplastischen Leberläsionen, bei denen die zellulären Enzyme verändert waren und eine erhöhte Mut"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 19:42
In Antwort auf lmle_11982661

Das steht auch noch in dem BP
"Anerkannte Tests zur ersten Abschätzung einer Genotoxizität erbrachten für Cyproteronacetat negative Ergebnisse. Allerdings zeigten weitere Tests, dass
Cyproteronacetat Addukte mit der DNA (sowie eine Erhöhung der DNA-Reparationsaktivität) in Leberzellen von Ratten und Affen sowie in frisch isolierten
menschlichen Leberzellen bilden kann; der Spiegel der DNA-Addukte in Leberzellen von Hunden war äußerst niedrig.
Diese DNA-Addukt-Bildung trat bei systemischen Expositionen auf, die möglicherweise bei den empfohlenen Dosierungsschemata für Cyproteronacetat
zustande kommen können. Eine in-vivo-Folge der Behandlung mit Cyproteronacetat bei weiblichen Ratten war die erhöhte Inzidenz von fokalen,
möglicherweise präneoplastischen Leberläsionen, bei denen die zellulären Enzyme verändert waren und eine erhöhte Mut"

Ich bin durcheinander
Also ich danke dier sehr für die Antworten die du gibst Ich denke ich gehe bei meiner Frauenärtzin vorbei & frage nach. Ich will schon etwas was ich sicher sein kann. Mit was verhütest du bin nicht ganz nachgekommen.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 19:54
In Antwort auf ludo_12700562

Ich bin durcheinander
Also ich danke dier sehr für die Antworten die du gibst Ich denke ich gehe bei meiner Frauenärtzin vorbei & frage nach. Ich will schon etwas was ich sicher sein kann. Mit was verhütest du bin nicht ganz nachgekommen.?

Die Pille die du nimmst...
..ist eine Pille die dein Arzt nicht wegen der Verhütung verschreiben darf sondern nur wenn eine Frau gaanz schlimme Akne hat und nichts anderes mehr hilft. Es hat schon seinen Grund war. Es ist eine Therapiepille, keine Verhütungspille in dem Sinne.

Sicher....du weißt schon dass andere Pillen genauso sicher sind wie deine Pille jetzt?

Ich verhüte mit der Gynefix, das ist eine Kupferkette welche speziell für junge Frauen entwickelt wurde, sie ist flexibler als z.b. die Spirale und kann nicht verrutschen und ist klein und ist so sicher wie die Pille, eigentloch sogar sicherer da man an sie nicht denken muss, nicht wegen Antibiotika schauen muss etc. hier hast du ein paar Infos:
http://www.verhueten-gynefix.de/

Davor habe ich ein Jahr mit NFP verhütet, auch das hat den selben Methodenpi wie die Pille und ist damit auch sehr SICHER, es ist halt ein bisschen mehr aufwändig (obwohl so arg ist das garnicht..einfach nur morgends Temperatur messen)aber ich fande oder finde das einfach toll da man so seinen Körper total gut kennen lernt und das alles ist einfach richtig spannend.
https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp/

Leider kennen die Ärzte diese Methoden oft garnicht oder sind einfach fehlinformiert. Das liegt leider daran dass die Ärzte garkein Interesse haben die Frauen aufzukären da sie beio hormonellen viel mehr verdienen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 12:47
In Antwort auf lmle_11982661

Die Pille die du nimmst...
..ist eine Pille die dein Arzt nicht wegen der Verhütung verschreiben darf sondern nur wenn eine Frau gaanz schlimme Akne hat und nichts anderes mehr hilft. Es hat schon seinen Grund war. Es ist eine Therapiepille, keine Verhütungspille in dem Sinne.

Sicher....du weißt schon dass andere Pillen genauso sicher sind wie deine Pille jetzt?

Ich verhüte mit der Gynefix, das ist eine Kupferkette welche speziell für junge Frauen entwickelt wurde, sie ist flexibler als z.b. die Spirale und kann nicht verrutschen und ist klein und ist so sicher wie die Pille, eigentloch sogar sicherer da man an sie nicht denken muss, nicht wegen Antibiotika schauen muss etc. hier hast du ein paar Infos:
http://www.verhueten-gynefix.de/

Davor habe ich ein Jahr mit NFP verhütet, auch das hat den selben Methodenpi wie die Pille und ist damit auch sehr SICHER, es ist halt ein bisschen mehr aufwändig (obwohl so arg ist das garnicht..einfach nur morgends Temperatur messen)aber ich fande oder finde das einfach toll da man so seinen Körper total gut kennen lernt und das alles ist einfach richtig spannend.
https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp/

Leider kennen die Ärzte diese Methoden oft garnicht oder sind einfach fehlinformiert. Das liegt leider daran dass die Ärzte garkein Interesse haben die Frauen aufzukären da sie beio hormonellen viel mehr verdienen.

Also
ich werde denke ich mal der Frauenärtzin anrufen & nachfragen. Habe die Verschiedenen Pillen angeschaut & Valette denke ich wäre gut für mich ich will einfach auf jedenfall gut geschütz sein. (ohne Kondom) ich habe ja noch nicht lange die Pille. Aber auf jedenfall danke ich dir für deine Hilfe. Hoffe kann wieder mal was fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 13:07
In Antwort auf ludo_12700562

Also
ich werde denke ich mal der Frauenärtzin anrufen & nachfragen. Habe die Verschiedenen Pillen angeschaut & Valette denke ich wäre gut für mich ich will einfach auf jedenfall gut geschütz sein. (ohne Kondom) ich habe ja noch nicht lange die Pille. Aber auf jedenfall danke ich dir für deine Hilfe. Hoffe kann wieder mal was fragen

Wegen deinem sicher...
schau mal die PIs verschiedener Verhütungsformen an:

Hormonelle Methoden:

* Mikropille: 0,1-8

* Implanon: 0,03-0,08


Nicht-hormonelle Methoden:


* NFP: 0,14-2

* Gynefix (Kupferkette): 0,1-0,3


Du siehst es gibt sogar noch sichere Methoden als die Pille !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 15:20

Das mache ich doch garnicht...
Die erste Zahl ist der Methodenindex, die 2. Zahl der Anwenderindex

Quelle: profamilia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 19:57
In Antwort auf lmle_11982661

Das mache ich doch garnicht...
Die erste Zahl ist der Methodenindex, die 2. Zahl der Anwenderindex

Quelle: profamilia

Alsoo würdet ihr
gar keine Pille nehmen & die Verhütungsmethoden wechseln.?
Bin mir gerade nicht mehr sicher?
Ah ich habe nochmal eine Frage ich musste mich einmal innerhalb von den 4h übergeben nachdem ich die Pille genommen habe dan hatte ich gelesen ich muss gerade nochmal eine nehmen also habe ich das getan nun habe ich ja eine weniger in der Packung wie muss ich jetzt das mit den Blutungen machen das alles aufgeht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 20:30
In Antwort auf ludo_12700562

Alsoo würdet ihr
gar keine Pille nehmen & die Verhütungsmethoden wechseln.?
Bin mir gerade nicht mehr sicher?
Ah ich habe nochmal eine Frage ich musste mich einmal innerhalb von den 4h übergeben nachdem ich die Pille genommen habe dan hatte ich gelesen ich muss gerade nochmal eine nehmen also habe ich das getan nun habe ich ja eine weniger in der Packung wie muss ich jetzt das mit den Blutungen machen das alles aufgeht?

Das wollte ich damit nicht sagen, das musst d u selbst wissen...
sondern dich nur darüber aufklären dass es Methoden gibt welche genauso sicher sind wie die Pille, aber ohne Hormone

du kannst einfach den Blister fertig nehmen wichtig ist dass du nur 7 Tagen Pause machst und dann mit dem neuen anfangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 18:54
In Antwort auf lmle_11982661

Das wollte ich damit nicht sagen, das musst d u selbst wissen...
sondern dich nur darüber aufklären dass es Methoden gibt welche genauso sicher sind wie die Pille, aber ohne Hormone

du kannst einfach den Blister fertig nehmen wichtig ist dass du nur 7 Tagen Pause machst und dann mit dem neuen anfangen

Wie ist das
mit meinen Tagen ich habe jetzt pause mit pillen nehmen sollten jetzt meine periode kommen oder weill meine kamen sonst immer um den 18 rum wie ist das mit der Periode.? passt sich das an.? danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen