Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Pille... Periode bleibt aus...

Pille... Periode bleibt aus...

18. Januar 2011 um 15:40 Letzte Antwort: 18. Januar 2011 um 16:11

Hallo zusammen
Ich hab da mal eine Frage... Bin ziemlich ratlos.
Ich nehme die Pille. Hab im letzten Zyklus 2 Packungen nacheinander genommen.
An Silvester hab ich dann (war ca. die 1. Einnahmewoche) Schmierblutungen gekriegt, ziemlich dunkel, also kein frisches Blut. Die haben ca. 14 Tage angehalten. Da ich eh zum FA musste letzte Woche, hab ich mir nichts weiteres dabei gedacht.
Hab meine Gedanken meinem FA geschildert. Dieser meinte dann, dass ich die Zwischenblutungen habe, weil ich 2 Pillenpackungen durchgenommen hab. Da ich in letzter Zeit auch vermehrt Pickel gekriegt hab, hat er mir daraufhin eine neue Pille verschrieben.
Er sagte, ich solle diese am 1. Tag meiner Mens einnehmen.
Also... Schmierblutung hat noch immer nicht aufgehört... Konnte an dem Tag (letzten DO) als ich beim FA war, grad sowieso in die Pillenpause, da ich die letzte Pille genommen hatte.
Am Sonntag hatte ich Unterleibsschmerzen und die Schmierblutung wurde etwas stärker, aber immer noch so dunkel, fast schwarz. Hab daraufhin aber trotzdem mal die 1. neue Pille genommen, da ich dachte, jetzt gehts eh los, da ich solches Ziehen hatte. Und heute hab ich nichts mehr! Weder Schmierblutung noch Anzeichen für die Periode.
Hab ich jetzt ein totales Durcheinander? Denn laut FA müsste die Periode nun doch einsetzen, die Gebärmutterschleimhaut war nämlich sehr stark aufgebaut (hat man im Ultraschall gesehen).

Schwanger kann ich ja nicht sein oder?
Fehler habe ich nicht "direkt" gemacht, bei der Einnahme. Hab die Pille nur mal zu spät nachgenommen...

Mehr lesen

18. Januar 2011 um 16:11


hast du mal in die packungsbeilage deiner neuen pille geschaut? was steht dort zum wechsel von einem anderen kombinierten präparat? nur das nählt und nicht das was der FA sagt (die haben leider nicht den überblick und sagen anscheinend grundsätzlich bei ALLEM "am ersten tag der periode beginnen". das problem ist nur, bei der pille hat man gar keine periode)

wenn du die ganze zeit schon geblutet hast, gab es vielleicht doch nicht mehr so viel, was dein körper abbluten konnte.

oder die neue pille konnte die vorhandene schleimhaut besser stabilisieren, sodass sie nicht abgeblutet wurde.

mfg, amily

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram