Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille ohne Periode??

Pille ohne Periode??

27. März um 19:33

Hallo, undzwar bin ich 16 und habe von meinem Arzt die Pille (Maxim) bekommen. Diese Pille möchte ich zur Verhütung nehmen. Da ich eine Fernbeziehung führe, möchte ich am besten so schnell wie möglich damit anfangen.. nur warte ich schon die ganze Zeit auf meine Periode, die aber nicht kommen will.. dazu muss ich sagen das meine Periode sehr unregelmäßig ist. Hatte auch einen schwangerschaftstest gemacht zur Sicherheit, der war aber negativ. Müsste ich denn auf meiner Periode warten oder könnte ich auch so schon mit der Pille beginnen & wann stützt sie dann? 
Danke im voraus

Mehr lesen

28. März um 7:06

Wieso informierst du dich nicht wie dein Verhütungsmittel überhaupt wirkt? Du schluckst täglich etwas von dem du keine Ahnung hast. Das liegt doch wohl kaum in deinem Interesse.

Denn:

Die Pille unterdrückt den Eisprung. Wer im Sexualkunde unterricht aufgepasst hat weiß das der Periode immer ein Eisprung vorausgeht.

Folglich ist unter Pilleneinnahme keine Periode möglich.

Die Blutung der Pillenpause wird lediglich durch den Hormonentzug (es wird keine Pille eingenommen) herbeigeführt. Daher wird sie auch Hormonentzugs- bzw. Abbruchblutung genannt.

Ob man sich nun über die Begrifflichkeiten streitet ist unwichtig. Wichtig ist aber das die Periode und die Abbruchblutung zwei völlig unterschiedliche Blutungen sind.

Die Abbruchblutung sagt damit auch überhaupt nichts darüber aus ob die Pillenanwenderin schwanger ist oder nicht.

Die Abbruchblutung ist zudem meist gewollt schwächer und kürzer als eine natürliche Menstruationsblutung ohne Pille. Auch kann sie natürlich jederzeit ausbleiben.

Lg

HelpfulMasked

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 7:08
In Antwort auf helpfulmasked

Wieso informierst du dich nicht wie dein Verhütungsmittel überhaupt wirkt? Du schluckst täglich etwas von dem du keine Ahnung hast. Das liegt doch wohl kaum in deinem Interesse.

Denn:

Die Pille unterdrückt den Eisprung. Wer im Sexualkunde unterricht aufgepasst hat weiß das der Periode immer ein Eisprung vorausgeht.

Folglich ist unter Pilleneinnahme keine Periode möglich.

Die Blutung der Pillenpause wird lediglich durch den Hormonentzug (es wird keine Pille eingenommen) herbeigeführt. Daher wird sie auch Hormonentzugs- bzw. Abbruchblutung genannt.

Ob man sich nun über die Begrifflichkeiten streitet ist unwichtig. Wichtig ist aber das die Periode und die Abbruchblutung zwei völlig unterschiedliche Blutungen sind.

Die Abbruchblutung sagt damit auch überhaupt nichts darüber aus ob die Pillenanwenderin schwanger ist oder nicht.

Die Abbruchblutung ist zudem meist gewollt schwächer und kürzer als eine natürliche Menstruationsblutung ohne Pille. Auch kann sie natürlich jederzeit ausbleiben.

Lg

HelpfulMasked

Falscher Fred.

Aber zu dir:

Bitte lies die Packungsbeilage. Bereits vor Beginn der Einnahme ist das deine Pflicht.

Dort steht auch wann du mit der Pille beginnen kannst und wann du geschützt bist.

Lg

HelpfulMasked

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille 3. Woche vergessen danach ungeschützten gv
Von: gretaselina
neu
28. März um 5:59
Er kann nicht küssen!
Von: quarterlifecrisis
neu
27. März um 7:12
Diskussionen dieses Nutzers
Pille vergessen..
Von: evelina08
neu
29. Juni um 17:05
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper